Yummy, yummy...

Hier kommt nun das erste Rezept und gleich etwas mit Äpfeln!

Das Apfelmus ist unheimlich lecker und schnell gemacht. Es schmeckt pur, mit Vanillesauce, Waffeln oder auch Pfannkuchen, die wir heute auch gleich dazu gemacht
haben.

Ihr braucht:
3 Eurer Lieblingsäpfel
1 Birne
etwas Zitronensaft
Mark einer 1/2 Vanilleschote
2 tl. Zucker
etwas Apfelsaft

* Die Äpfel und Birne waschen, schälen und klein schneiden.
   Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Alle Zutaten zusammen
   in einem kleinen Topf weich köcheln, danach mit dem Stampfer
   fein zerstampfen.  

*** Guten Appetit und bis bald, Eure Tanja ***

 



Kommentare:

  1. Hallo Tanja,
    uuuiiihhh, dass sieht aber lecker aus! Das probieren wir morgen auch gleich mal aus. Die Tischdecke ist ja auch ganz liebst.

    Sei ♥gegrüßt, Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    danke für die Inspiration. Das Auge isst ja immer mit. Nach Deinem Rezept habe ich im Herbst Marmalade gekocht - sehr lecker.
    Gestern gab es bei uns dann Apfelpfannkuchen.
    Bei uns ist wieder ein Regensonntag angesagt.
    Lieben Gruß Sabine Sch.

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥