Häkelblümchen...



Man soll im Leben ja nichts unversucht lassen und bei den vielen Häkelinspirationen auf den anderen Blogs habe ich mir dieses Jahr vorgenommen....ich lerne häkeln!

Also habe ich mir Häkelnadeln gekauft und dreimal (!) die falsche Wolle.
Sie sah halt immer so schick aus und Häkelprofis können wahrscheinlich mit allem häkeln...
ich leider (noch) nicht.

Dazu bin ich in die Bücherei und habe zig Häkelbücher mit nach Hause geschleppt um dann,
nach ausführlicher Recherche festzustellen, so lerne ich das nie!

Dann kam die Idee, warum nicht mal im Internet gucken???

Ich fand bei youtube dieses Video und et voilá,
...hier kommt das Ergebnis meines (wirklich) ersten Häkelversuches!




Ihr lieben Häkelprofis da draußen, bitte nicht lachen....
ich platze vor stolz,
auch wenn`s noch a bisserl schief ist.

Nun ist bei mir das Blümchen- und (noch einen Schritt weiter)
Herzchenhäkelfieber ausgebrochen und ich werde sie sicher bald überall ran nähen...
macht das ein Spaß!!!

Habt einen schönen Tag.
♥♥♥ Eure Tanja ♥♥♥






Kommentare:

  1. ich find, das sieht super aus. Weiter so. Ich lerne auch noch fleißig :-)

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,

    Deine Häkelblümchen sehen toll aus. Stolz darft Du zu recht sein!

    Ganz liebe Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  3. wie schön!! :) im Internet gibt es soo viele tolle Anleitungen, ich wünsch dir ganz viel spaß beim ausprobieren! Ich hoffe, dass ich heute oder morgen mal wieder zum häkeln komme.. ich brauche neue Häkelrosen!! ;o)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Gesa

    AntwortenLöschen
  4. absolut sehenswert, meine ersten blumen sahen nicht mal im ansatz so sauber und sorgfältig aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja, ich kann mich noch sehr gut an meinen ersten Häkelversuch in der Grundschule erinnern. Es sollte ein Topflappen werden. Bei mir sah es eher aus wie eine graue Maus. Und die Lehrerin hat sie nicht als Topflappen gelten lassen. Das war das erste und letzte Mal, dass ich eine Häkelnadel in die Hand genommen habe. Aber: Man soll ja niemals NIE sagen. Wer weiß, vielleicht nehme ich ja irgendwann einen zweiten Anlauf. Beiträge wie dieser machen mir jedenfalls Mut :)
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Da guck ich auch mal nach der Anleiung!!! Mehr als Luftmaschen kann ich nämlich auch nicht wirklich...
    ...aber toll sieht's natürlich aus. Dein Ergebnis ist echt richtig gut geworden. Das schreibe ich mir auf die Warteliste ;)
    Liebe grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,
    das sieht doch schon richtig nach was aus. Glückwunsch!und Du bringst Dir das ganz alleine bei. Das finde ich super. Ich kann zwar häkeln, aber solche niedlichen Blümchen habe ich noch nicht zustande gebracht. Zeig ruhig mehr, vielleicht steckt es ja an...
    Schönes Wochenende wünscht Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ja Häkeln macht SÜCHTIG ! Einmal angefangen wird alles behäkelt. *g* Hab noch einen schönen Abend

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. N'abend liebe Tanja,
    oh ein paar Tage nicht im Bloggerland uns schon verpasst man so einiges :)
    Erstmal gefällt mir dein persönlicher Stempel sehr, ganz toll!
    Dann finde ich es vom Herzen-Apfelhof ja so lieb Dir deine eigene Apfelkiste mit Inhalt als Danke Schön zu schicken, ehrlich sowas muss man erst mal finden :)
    Sieht wunderschön aus und ich kann verstehen das sie einfach den perfekten Platz haben muss zwinker.
    So sind wir bei deiner neuesten Leidenschaft, dem Häkeln, angekommen...was soll ich sagen, für mich sieht das schon sehr perfekt aus und da Du ja nun auch das "richtige" Garn hast, steht der Herzhäkelei ja wohl nichts mehr im Wege :)
    Ich wünsche Dir viel Spaß und Freude dabei und warte mal auf den ersten gehäkelten "zuckersüssen Apfel" :)))
    ganz, ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. da gibts doch nichts zu lachen ist doch schon ganz schick.....lg mona

    AntwortenLöschen
  11. Ich würde niemals lachen, denn ich kann so
    etwas gar nicht.
    Hier bei dir gefällt es mir und ich komme wieder.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja,

    Die sehen sehr ordentlich aus... nicht anfängermäßig! Wenn du weiterim Netzt suchst wirst du noch viele schöne Blümchen finden; ich habe letztens auch eine schöne Rose gefunden, und gleich losgelegt.
    Viel spaß beim Häkeln.
    Gruß,
    Jojo

    AntwortenLöschen
  13. Du Liebe, Danke fürs Vorbeigucken und Deine lieben Zeilen, wie freu ich mich immer :) - immer "wie ein Keks" ;) - Wünsch Dir einen schönen Abend, herzliche kukuwaja Grüße aus Berlin!

    Deine ersten Häkelversuche sind aber toll geworden! Von Anfänger keine Spur... :)

    AntwortenLöschen
  14. Genau das muss ich auch mal probieren,
    bin leider am Stricken total gescheitert :/

    AntwortenLöschen
  15. Die Blümchen sind echt hübsch geworden. Ich bin auch gerade dabei häkeln zu lernen. Mein erstes Projekt soll eine Blümchengirlande werden. Irgendwie will das Ganze aber noch nicht so richtig funktionieren. :)


    LG
    Beti

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥