Wunscherfüllertag...


 
 
Hallo Ihr Lieben,
heute nehme ich Euch mal mit zu meinem Wunscherfüllertag!
 
Ich habe da nämlich so eine Liste im Kopf,
mit Dingen, die ich unbedingt mal machen möchte.
Diese Liste hört irgendwie nie auf, sondern es gibt Wochen und Monate,
 da wird sie länger und länger.
 
Letztens konnte ich aber überglücklich wieder einen Punkt streichen,
 denn ich wollte schon immer Mal
Käse selber machen!!!
 
Jetzt denkt Ihr vielleicht, wie ...wat ...warum das denn???
Den gibt´s doch überall zu kaufen!
 
STIMMT, aber ich liebe es den Ursprung von
Lebensmitteln und Dingen zu erfahren
und zu sehen, wie wird das eigentlich gemacht!
 
Also ab zum Käsekurs und ich muss sagen....
es war "a mortz Gaudi" :-)
 
Zuerst musste natürlich die Kuh gemolken werden...
 

Was für ein Glück, dass 
 
A) die Kuh nicht echt war
und
 B) Kopftuch und Schürze nicht zu meinem täglichen Outfits gehören!
Ich würd mal sagen, steht mir nicht  :-))

 
 Ich habe echt geackert, aber die liebe Lotta gab
nur bei mir keinen Tropfen...
Pah, dass merk ich mir!

 
Zum Glück war aber genug Milch für alle da,
so das aus Milch, Hitze, Milchsäurebakterien, 
Lab und ganz, ganz viel Zeit der Käsebruch
entstand aus dem später je nach Reifezeit 
der feste Käse entsteht.


 
Hier die Hände von Moritz, unserem "Käsemeister".
Viele Grüße auf diesem Wege an Dich :-)

 
Diese Drei habe ich gemacht...Pur, mit Schnittlauch
und Kräutern der Provence.
 
Fertig waren sie aber noch lange nicht, denn es
hieß zu Hause weiter wenden, abgießen, wenden, abgießen
wenden und abgießen...
bis die Käsemasse zwar ein "Weichkäse" war,
aber trotzdem fest geworden ist.

 
Mit Weißschimmelkulturen und 14 Tagen mehr Reifezeit
wird daraus ein Käse nach Camenbert Art.
 
ABER ich war ungeduldig, mein Käse war früher fällig
und sowas von lecker!
Der Schnittlauchkäse hat es nicht mehr aufs Bild geschafft
und der Pure bekam einen Paprikamantel.

 
Und was es mit dieser Butter auf sich hat,
die ich dank Zeitüberbrückung beim Käsekurs auch
selbst gemacht habe,
 dass zeige ich Euch beim nächsten Mal ;-)
 
 
Noch ein kurzes "Tschüß Sommer" und
"Hallo goldener Herbst",
schön, dass Du da bist :-)


 
 
Bis bald, Eure Tanja
 
♥♥♥

 

Kommentare:

  1. oh das klingt gut "das meer dazu" :)
    ja und dein käsekurs hat ja leckere resultate gebracht, find ich super!
    und ganz schön finde ich dein"hallo goldener herbst" vor der tür. habt ihr so ein zuckriges schwedenhaus?
    nun sei ganz lieb gegrüßt und einen fröhlichen wochenstart wünscht dir
    die dana :o)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, Käse selber machen! Ich finde es auch schön, den Ursprung von Lebensmittel zu kennen! Sieht super aus!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  3. Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh! Wie geil ist das denn?! Tanja, das find ich total klasse, und Du glaubst gar nicht, wie gerne ich Deinen Käse jetzt mal probieren würde. Ich gäbe sonst was dafür!!!!!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  4. ....oh Wahnsinn, das würde ich auch gerne mal machen...Danke für die wirklich suuper Bilder und jetzt habe ich Käsehunger *lach*
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    ich finde es auch sooo toll, dass Du so einen Kurs gemacht hast und Deine Käse sehen sooo lecker aus, die hätte ich gern mal probiert ;))
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja,
    das könnte mir auch gefallen!!!!! Dein selbstgemachter Käse sieht einfach "zum Reinbeißen" aus!!!!!!! Bin z. Z. ja auch auf dem "Selbstmach-Trip"!!! Hollunder heißt momentan meine liebste "Beute"!!!!! Vermutlich finde ich es deshalb so toll, weil man ihn einfach irgendwo in der Natur findet! Ich sage Dir, die Marmelade davon schmeckt einfach köstlich!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,
    ich finde das so toll, das du Käse selber gemacht hast! Mhmm, sieht der lecker aus und ist bestimmt köstlich!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Wow ..schaut super lecker aus:-)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja lecker aus, liebe Tanja. BZW, sah lecker aus. Ist ja nun schon "alle",oder?
    Ich habe auch mal Pfefferkäse selber gemacht, der war auch sehr lecker. Er hätte aber auch 6 Wochen reifen müssen. Hat er aber auch nicht so lange geschafft.
    Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,
    was diese Frau so alles treibt???? :-)))))) Wahnsinn! Ich finde das ganz toll mit dem Käsekurs, das hat bestimmt richtig Spaß gemacht!!! Ich wusste gar nicht, dass so etwas überhaupt angeboten wird. Eine tolle Idee und bestimmt eine tolle Erfahrung!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hej Tanja,
    da ist ja mal eine tolle Idee!
    Das hört sich nach viel Spaß an!
    Ich hoffe der Käse war so lecker wie er aussieht!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Wow, ich bin begeistert davon und nach ner Menge Spass
    Tolle Sache
    glg Aylin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Tanja,

    wie toll ist das denn? Da wäre ich auch sehr gerne dabei
    gewesen. Käse machen wollte auch ich schon immer einmal!
    Klasse Bilder auch deine Herbstdeko...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht alles sooooo lecker aus, jetzt bin ich gespannt was es mit dem Butter au sich hat....lach...Liebe Grüße Lilli♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tanja,
    Finde ich klasse: selber sowas auszuprobieren!!
    Lecker sehen sie aus, schade, dass man hier nicht probieren kann :(
    LG
    Jojo

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja,
    Dein selbstgemachter Käse sah richtig lecker aus! Kein Wunder, daß es der mit Schnittlauch schon gar nicht mehr aufs Bild geschafft hat! Daswar bestimmt ein toller Tag und ein tolles Erlebniss!
    Ich wünsch Dir einen guten Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja,
    mhhhhh, du verwöhnst uns ja hier mit Augenschmaus ;-)
    Ach in den runden könnt ich gleich reinbeißen, legggger!!!
    Toll, dass du dir diesen Wunsch erfüllt hast ;-)
    Ich wollt auch schon immer mal wissen, wie Lagerfeuerkartoffeln gehn, und gestern endlich hab ichs ausprobiert ;-)
    Ach herrlich, die ursprünglichen Dinge wiederzuentdecken ;-)
    Herzliebe Grüße
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  18. ... so ein lecker Käse Teller...das muss ja wirklich Spaß gemacht haben und er wird ganz besonders gut schmecken ♥♥♥♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  19. ui, das sieht so toll aus und selbstgemachter Käse, dass ist toll - ich kann mir supi vorstellen, dass es ein ganz toller Tag war und "a mortz Gaudi" gemacht hat :) Und die Bilder sind super, Danke für diese Einblicke :)

    Hab einen zauberhaften Start in die Woche und bis bald, Du Liebe :)

    AntwortenLöschen
  20. Du bist ja echt cool, machst einfach mal Käse selbst! :) Die sehen sehr lecker aus, deine Käses (was ist die Mehrzahl von Käse?! Fällt mir grad nicht ein!)
    Ist das auf den letzten Fotos euer Haus von außen?!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tanja!
    Wie toll ist das denn! Da hätte ich auch ma Lust zu!! Super tolle Aktion!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  22. Hey Tanja,

    danke für den tollen Bericht. Du, ich weiß nicht wie viele Deiner Kommentargeber aus Lübeck und Umgebung kommen - wenn da aber wirkliches Interesse bestünde, könnte ich mir vorstellen den Kurs in einer großen privaten Küche in Lübeck zu wiederholen.

    Liebe Grüße, Moritz

    AntwortenLöschen
  23. Super super lecker!!!!!


    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  24. hej tanja,
    das klingt spannend und richtig nach arbeit :0)
    der käse sieht auf jeden fall lecker aus, das ist ja mal eine ziemlich aussergewöhnliche aktion gewesen?
    ganz liebe grüsse aus dänemark
    ulrike

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Tanja,
    was lese ich da?? Nicht zu glauben, was Du alles so hinbekommst. Den Käse hätte ich auch gern probiert. Sieht so lecker aus. Schade, dass ich nicht in der Nähe bin, sonst würde ich mich gleich beim Käsemeister anmelden.
    Wir hören uns nochmal vor den Herbstferien, wg. Terminabsprache, o.k.??
    Liebste Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Danke meine Liebe für Deine lieben Zeilen, freu mich so sehr, dass Dir die Piratenvorschau gefällt - ja, passt auch supi zu Halloween :) Bis bald, ich freu mich schon ganz doll, Du weißt schon ;) Ganz liebe Grüße an Dich, fühl Dich gedrückt :)

    AntwortenLöschen
  27. Das ist ja toll. Ich wusste gar nicht, dass man so etwas machen kann. Hat bestimmt viel Spaß gemacht. :-)

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥