Sabines Home Sweet Home

Hallo Ihr Lieben
und schön, dass Ihr mich wieder besuchen kommt  ♥♥♥

Heute wollen wir nämlich mal jemand Anderen besuchen gehen,
und zwar die liebe Sabine :-)

Im letzten Jahr lernten wir sie und ihre tolle Familie auf Mallorca kennen
und ich muss Euch sagen, ohne Sabine gäbe es diesen Blog nicht!!!

Denn ich wusste (hüstl, hüstl) bis dato noch gar nicht, was ein Blog ist...
 (versink gerade gaannzz tief im Boden)

ABER Sabine kennt Euch Blogger ALLE, wirklich ALLE!!!
Dabei ist sie selbst reine Leserin.

Und als sie erzählte und erzählte, ging mein Mund nicht mehr zu.
Kaum zu Hause schaute ich mir die ersten Blogs an
(welche verrate ich aber nicht..ätsch)
und bekam immer größeren Spaß daran.
Na und was daraus geworden ist, dass seht Ihr ja hier :-)

Heute möchte ich Euch mal etwas von Sabines Haus zeigen,
denn "Haus und Garten" sind ihre größten Hobbys.





Nun geht´s hinaus in den "Steingarten"
mit mediteranen Pflanzen.



Hübsch, gell?




Und der kleine Familienhund guckt neugierig,
wer hier gerade zu Besuch ist...


Die Familie hat auch noch ein
zuckersüßes Ferienhaus an der Ostsee,
aber das zeige ich Euch ein anderes Mal :-)

***

Und wenn Ihr Leser(Innen) ohne Blog,
auch mal Lust habt, uns Eure Wohnung oder Haus zu zeigen,
dann mailt mir gerne.
Ich habe nämlich festgestellt, dass nicht nur sehr viele (stille) Leser
in der Bloggerwelt richtig gut Bescheid wissen,
sondern auch superschöne Wohnungen und Häuser haben.
Und es kann gerne rot, gelb, grün, blau, braun,
grau, weiß oder kunterbunt sein ;-)

Mail an:



Ich bin gespannt, ob es ein weiteres
"Home Sweet Home" 
geben wird :-)

***

Liebe Grüße und bis bald,
                            ♥ Eure Tanja 

Kommentare:

  1. das ist ja eine schön idee, liebe tanja! bin schon auf die fortsetzung gespannt :)
    LG von dana :o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,
    eine ganz tolle Idee!!! Mir hat das sehr gefallen!!! Sabine hat ein schönes Zuhause, besonders das erste Foto gefällt mir sehr gut und der Hund, der sowieso!!! :-)))) Das würde mich sehr freuen, wenn daraus eine kleine Serie entstehen könnte!!! Hoffentlich melden sich noch andere Mädels bei Dir!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja!
    Gibts von dem tollen Haus eine Fortsetzung! Sieht urgemütlich und wunderschön aus! Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    ich bin froh, dass du dieses tolle Haus entdeckt hast! Vielen Dank für die Einblicke.
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh, ich WILL diese Kommode/Sideboard vom ersten Bild *.* Ich bin verliebt <3 Wie hammermäig ist die denn bitte!?

    Und du musst nicht im Boden versinken. ;) Zu wissen, was ein Blog ist, gehört anscheinend nicht zum Allgemeinwissen. Ich musste es auch vielen Leuten erklären was es bedeutet, dass ich angefangen habe, zu bloggen. ^^

    AntwortenLöschen
  6. Hej Tanja,
    eine superschöne Idee!
    Tolle Bilder!
    Ich mag Don Camillo!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,

    Eine tolle Idee, ich hoffe, es melden sich recht viele Leser bei dir.
    Simones Haus gefällt mir sehr gut und auch der Garten ist sehr einladend.
    Es ist alles sehr liebevoll gestaltet.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine Sorry, ich schwenk die Fahne.

      Löschen
    2. Bonjour,
      sehr schön ist es bei deiner Freundin. Da möchte man gleich mit dabei sein.

      Danke für deine Einträge bei mir.

      Ich wünsche dir einen schönen Herbst.

      Bisous aus meiner Küche

      Löschen
  8. Das ist ja eine tolle Idee und sehr nett von Simone, dass du ihr Haus fotografieren darfst! Die Kommode gefällt mir auch total gut!
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hey Tanja,
    super klasse Idee. So ähnlich hab ich auch angefangen!
    Knutschknuddelgrüße
    Deine anke

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin ja auch noch ein totaler "Frischling" unter den Bloggern! Habe zwar schon eine Weile eine eigene HP und schon von Blogs gehört, mich aber nie näher damit beschäftigt (und hatte auch keine rechte Ahnung, was das eigentlich genau ist)!
    Meine aktuellen Gartenbilder wusste ich nie richtig auf der HP unterzubringen und so habe ich sie zum Teil auf meiner Festplatte verstauben lassen! Irgendwie fand ich das aber immer schade... eine Art Tagebuch - also Blog erschien mir eine gute Lösung! Habe gleich ganz tolle Beispiele gefunden und dann einfach (mit null Ahnung) losgelegt!
    Und hier bin ich!!! Ha, ha,.... Das Wichtigste ist, dass man einfach mal anfängt... die Feinheiten bekommt man nach und nach schon mit - so hoffe ich jedenfalls!

    Deine Idee finde ich aber klasse, Häuser von Nichtbloggern vorzustellen! Und das Haus und den Garten von Sabine ist einfach traumhaft! Der Don Camillo an der Wand ist spitzenklasse und die Komode darunter der Hammer!
    Kennt sie meinen Blog übrigens auch schon? Ha, ha,...

    Viele Grüße von
    Margit
    Margeranium

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee, so was liebe ich ja :)
    Der Garten ist ein Traum und auch sonst hat es Sabine wunderschön!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  12. Eine wirklich tolle Idee, und das Beste, man lern ein paar seiner Leser persönlich kennen.

    Und dieses zu Hause ist wirklich sweet :-)

    Freu mich schon aufs nächste Mal.

    Astrid ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja, eine so schöne Idee - freu mich schon auf mehr zu diesem Thema - es sieht so gemütlich und toll aus und das erste Bild ist so toll und diese Kommode, zum Verlieben, die sofort einen "habenwilleffekt" auslöst, auch der Steingarten so schön. Danke für diese Einblicke :) Liebgruß aus Berlin und bis bald.

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Sabines Interiör ist der Hammer, wunderschön! EIne tolle Idee von Dir mit dem Leser-Einrichtungen-Vorstellen!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie schön es bei Sabine aussieht! Deine Home-sweet-home-Idee ist toll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja
    die Idee ist richtig klasse!
    und das Haus/ der Garten von Sabine ist wunderschön.
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tanja,
    ja, wirklich eine ganz wunderbare Idee!
    Schön ist es bei Sabine, aber am meisten beeindruckt haben mich die Beetränder!!! So was wär mein Traum.........bräuchten wir ja eigentlich nur in die Tat umsetzen............eigentlich :o)

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Idee...das Haus ist aber auch traumhaft schön...da würd ich auch gern einziehen...:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Tanja,

    unbekannterweise einen schönen Gruß an Sabine. Sie hat ein wunderschönes Zuhause! Ganz klasse!

    Und der kleine Aufpasser ... ist ja so was von niedlich & knuffig!
    Die Fellnase möchte ich doch gleich knuddeln!

    Weil Deine Seite so schön ist, habe ich sie mir auf meine neue Blogseite als Favorit verlinkt.

    Es grüßt Dich herzlich
    Anfrieda

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tanja, da hast Du eine wirklich tolle Idee!!!!!! Wenn Du möchtest, unterstütze ich Deinen Aufruf/Aktion in meinem nächsten Post.
    Ich möchte aber auch nicht, daß Du jetzt vor lauter Anfragen erstickst, gib mir einfach Bescheid, wenn Du das möchtest, daß ich einen Hinweis schreibe.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  21. Wie heißt es so schön?
    Andere Mütter haben auch hübsche Söhne!
    Äh, das bezog sich jetzt auf das Haus.
    Tolle Idee, tolles Haus, toller Garten.
    Lieben Gruß, Miriam

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Tanja, ich hab dein Blog über Markus gefunden und werde jetzt öfter kommen.
    Ja die Home sweet Home Idee finde ich auch sehr gut und bin gespannt was du uns da alles zeigen wirst.
    Bis dann zum nächsten Post.
    Liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tanja, liebe Sabine,

    ein tolle Co-Produktion von Euch! Danke für die schönen Eindrücke.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tanja,
    liebe Sabine,
    herzlichen Dank, für die Einladung in dieses wunderschöne Zuhause!Ein einziger Blick und (man) Frau fühlt sich sofort wohl, wunderschön und GEschmackvoll!Einen schönen Restabend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tanja,
    du, den Film kannst du auch am WE noch sehen.
    Der Link in meinem Post führt zu youtube, ich drück dir die Daumen, dass er nicht zu schnell dort gelöscht wird. Das hatten wir leider manchmal, dass wir einen tollen Film entdeckten und er kurz darauf gelöscht war.
    Aprikosen hab ich hier leider keine mehr gesichtet :-(
    Und die tolle Kinderlogik solltest du wirklich festhalten, eine Freundin brachte mich auf den Gedanken, sie hatte immer son Buch, wo sie es drin aufschrieb und las daraus bei kleinen Feiern hervor. Ich hab es geliebt, und ihre Kinder erst, die haben sich ganz oft am Abend gewünscht, dass sie daraus vorliest. Jetzt sind sie schon 19 und 20 und lesen es immer noch gern ;-)
    Ja und ich schreib es in einen ganz tollen Kalender, so weiß ich auch immer den Tag, wo der Rumpel das rausgehauen hat ;-)
    Zu Weihnachten wünsch ich mir wieder son schönen Kalender.
    Mals schauen, vielleicht zeig ich ihn in Kürze auf dem Blog.
    Ach und ich find es spannend, dass du Nichtbloggerinnen vorstellst.
    Kennt die Sabine auch mich? Und warum bloggt sie nicht? Wie hat sie sich erfolgreich vor dem Bloggervirus schützen können?
    Herzliebe Grüße
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tanja, liebe Leser_innen,
    jetzt melde ich mich mal zu Wort. Tanja, Dir erstmal vielen Dank für die tolle Vorstellung meines Zuhauses. Ich danke aber auch allen Lesern für die lieben Worte und Komplimente zu meinem Daheim. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Wie man unschwer erkennen kann, ist Haus und Garten mein Hobby neben meinem nicht so kreativen Job. Selber habe ich keinen Blog aus Zeitgründen und weil ich mir damit zuviel Stress machen würde. Es macht mir dennoch viel Freude Eure schönen Blogs besuchen zu können.
    Weiterhin viel Spaß beim bloggen und Euch alles Gute
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Eine tolle Idee und ein tolles Zuhause!!!

    Lieber Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Tanja,
    eine echt tolle Idee !!!!!
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Tanja, bin gerade hier so bei Dir rein gestollpert und habe mich an Deinem Post so erfreut. Ich kenne auch einige stille Leser und erfreue mich dann immer an einer Mail, die bei mir im Postfach landet.
    Schön, daß Du bei Sabine Gst sein durftest...die Einblicke sind ein Traum.

    Herzliche Sonntagsgrüße läßt Antje bei Dir

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥