It´s Tea Time...


Hallo Ihr Lieben,
was Ihr von mir noch nicht wisst, ich bin ein riesen TEE Liebhaber!!!
UND nach einem anstrengendem Shopping Bummel gibt es für
mich nichts schöneres, als mich bei einem
HIGH TEA
wieder zu stärken. 

  
***
Der High Tea ist eine Mischung aus einem
Nachmittagstee (Five O'Clock Tea ) und einem Abendessen.
Er wird fast immer auf einer Etagere mit drei Ebenen serviert.  
Auf der untersten Ebene werden frisch gebackene,
am liebsten noch lauwarme
Scones mit Konfitüre & Clotted Cream,
Cream Double oder (notfalls) auch Sahne
serviert. Hhhmmm, wie das duftet!
***


Achtung, nicht zu viele Scones essen, es warten noch
mehr Leckerein
und sie sättigen unheimlich.  


Auf der mittleren Ebene befindet sich, zur Abwechslung etwas Salziges...
nämlich die Sandwiches.
Es gibt viele verschiedene Varianten. Mit Lachs, Huhn, Eiern, Gurken,
Thunfischsalat, Fleischsalat und vielem, vielem mehr.
 



***
Auf der obersten Ebene kommt nun der Höhepunkt des High Tea.
Die Pâtisserie...
feine Törtchen, Gebäck und manchmal auch selbstgemachte Pralinen.
UND nie fehlen darf hier etwas mit Schokolade...ein ungeschriebenes Gesetz :-)



Zu einem High Tea trinken die Engländer fast immer einen
schwarzen, sehr kräftigen Tee.

Dieser wird mit Milch verdünnt. Früher diente die Milch zum Schutz
des dünnen Porzellans, heute gibt man sie zu, damit der starke Tee milder wird.



Einen High Tea könnt Ihr ganz leicht selber machen oder Ihr geht in ein
gutes Hotel, Restaurant oder Café in Eurer Stadt,
 in dem er Angeboten wird. 
 ICH LIEBE DIESE ART VON TEEKULTUR :-)


Bis bald, Eure Tanja
♥♥♥

Kommentare:

  1. oooooh hätte ich nur nicht deinen Blog und diesen Post gefunden...das sieht so lecker aus, da bekomme ich gleich wieder Lust auf Essen. Eigentlich wollt ich ja ins Bett, aber ich glaub, ich schau noch mal zum Kühlschrank.. ;-) Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe DAS total...!!!

    Einen leckeren Tee mit etwas Zucker und einen Schuß Milch und solch Leckerein dazu, einfach himmlisch.

    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tanja, ich mag den Afternoon Tea auch so sehr, habe das schon ein paar Mal mit Freundinnen gemacht. Dazu am liebsten einen Earl Grey oder einen Assam, aber lieber ohne Milch. Deine Kreationen sind ja wohl der Hit, ich würde am liebsten alles probieren. Das Geschirr dazu sieht klasse aus, ich finde grau auch so schön und Punkte gehen immer!

    Bis bald, Anne S.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    auch wenn ich noch satt vom Abendbrot bin, die Köstlichkeiten auf Deiner Etagere lachen mich aber sehr an!!! :-)))))) Wir haben Scones mal selbstgebacken und mit Cotted Cream und Erdbeermarmelade gegessen!!! Einfach köstlich!!! Wir waren wie genudelt :-)))) Ich finde es ganz toll, dass Du diese Zeremonie vorstellst!!! Ein toller Post!!! Und Dein neues Geschirr sieht super aus!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. ohneiiiiiin! ich hätte nicht kommen dürfen!
    jetzt

    hab'

    ich


    HUUUUNNNNGGGGEEEEEEEEEEERRR!!!!

    schaut so lecker aus, alles!
    mach's gut und liebe grüße von
    dana :o)
    schluck...

    AntwortenLöschen
  6. ...also diese schweinsöhrchen...

    AntwortenLöschen
  7. ..und...
    NEIN, SCHLUSS JETZT!

    gute nacht :)

    AntwortenLöschen
  8. ok ich bin absolut kein tee trinker...eher kaffeejunkie :) hihi...aber WOW diese Etagere könnte ich gerade vom fleck weg leer essen...boah sieht das LECKER aus!! mHHhhhhhhhhh YUMMIE :))))

    liebste grüße
    und dir ein schönes wochenende

    janina

    AntwortenLöschen
  9. Du Liebe, einfach ganz toll - ich liebe Tee in fast allen Variationen und trinke ihn unheimlich gern, eigentlich zu jeder Jahreszeit und Dein neues Geschirr passt perfekt :) Die Leckereien sehen so köstlich aus.

    Hach, da wäre ich gern dabei gewesen, auf eine Tasse Tee oder zwei und
    auf der Etagere wäre aber dann nix mehr übrig geblieben *g*...

    Hab ein zauberhaftes Wochenende und Dein Päckchen ist heute auf die Reise gegangen - ich freu mich schon darauf, Du weißt schon ;) Ganz liebe Grüsse an Dich :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja, ich lese das hier gerade am frühen Morgen. Jetzt weiß ich wirklich nicht, wo ich anfangen soll, mit dem ZUGREIFEN. Oben, oder unten?
    Es sieht alles sehr sehr verführerisch aus.
    Na, ich mach mir mal erst ein Kaffee.
    Ein schönes Wochenende, wünscht Dir Ilona

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Tanja, das sieht alles sehr lecker aus! Besonders die oberste Etage. Vielen, vielen Dank auch für den Link, da werde ich doch jetzt gleich mal hinsurfen. Ein wunderschönes Wochenende, Bine

    AntwortenLöschen
  12. *schmelz*
    Liebe Tanja,
    darf ich das auch jetzt sofort zum Frühstück haben? Ich nehm dann nachmittags nochmal das Gleiche, da bin ich nicht so... ;-)
    Bei der Mittleren Etage habe ich an Brot-Sushi denken müssen! Es sieht ein bißchen so aus? (was es nicht weniger attraktiv macht, ganz im Gegenteil!)
    Jetzt habe ich echt Appetit!!
    Liebe Grüße, Mel

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie schön...schlimm wenn man sich die tollen Fotos noch vor dem Frühstück anschaut. Und das Pünktchen Geschirr gefällt mir super. Lg steffi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja,
    wie köstlich,gerne würde ich heute bei dir zum High Tea zu Besuch sein. Das ist eine tolle Idee eigentlich könnte diese Etagere den ganzen Tag über auf unseren Esstisch stehen und nicht nur zum High Tea.
    Hab ein schönes WE, liebe Grüße Simone.

    AntwortenLöschen
  15. Hej Tanja,
    Oooooh wie lecker. Ich liebe Tee, Trink ihn aber momentan eher nebenbei. Schade eigentlich...
    Gggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tanja,

    oh das sieht alles lecker aus...und seit unserem England-Urlaub im letzten Jahr träume ich von Cornwall und Scones und Clotted Cream...!

    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Lecker, Lecker... wann darf ich bei dir vorbei kommen ;) ...

    Ich liebe Tea und dann auch noch High Tea mit dem schönen Geschirr *schwärm*

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  18. Mmmh... sieht das gut aus.
    Ich trinke Tee auch sehr gerne und nasche dazu etwas. Diese Art das Ganze zu zelebrieren gefällt mir aßerordentlich gut! High Tea - das kannte ich noch nicht, so isst man die kleinen Leckerlies also stilvoll in England. Fantastisch, geht ab sofort in meinen Sprachgebrauch und in meinen Alltag über.
    Freue mich schon auf deine Rezepte zum Nachbacken.

    liebste Grüße und ein erholsames Wochenende
    Jana vom Gänseblümchen

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Tanja,
    Ich grüble schon seit gestern Abend wo ich die Ausstechform gekauft habe. Ich glaube es war auf einem Weihnachtsmarkt, ist aber sicher schon -zig Jahre her .. Es tut mit leid, das ich dir da keine genauere Auskunft geben kann.

    Übrigens sieht es bei dir auch sehr lecker aus ...
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Hej Tanja,
    als Riesen-Schottland Fan gefällt mir dieser Post besonders gut!
    Fein gemütlich hast du es dir gemacht!
    Kennst du das Buch "It´s Teatime" von Susannah Blake?
    Ein bezauberndes Buch mit tollen Bildern und Rezepten!
    Einfach ein Muß für jeden "Teatime" Fan!
    Danke für diesen Post!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  21. Hmm.. das sieht alles ganz toll aus. Lieferst du an mein Sofa? Tee hätte ich bereits, aber ein par Leckereien könnten auch nicht schaden.. ;) Ganz lieben Gruß, ich schmachte bis zur Anlieferung weiter die Bilder an. Katja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja,
    falls es in Zukunft mal um 5 bei dir klingeln sollte, dann bin ich das ;o)!Sieht das alles himmlisch aus, mir läuft das Wasser im Mund zusammen ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  23. Hmmm, sieht lecker aus!
    Das Geschirr ist klasse, ich liebe auch Punkte!!

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Tanja,
    und da hast Du mich nicht eingeladen??
    Ich kann es nicht fassen, dass Du alle diese Köstlichkeiten selber hergestellt hast. Wir lieben diese Zeremonie sehr und gönnen uns dieses gern in der Vorweihnachtszeit im Hotel Ritz. Hammer, kann ich nur sagen. Im ersten Moment dachte ich die Fotos von der Etagere sind da gemacht worden. Scones muss ich unbedingt auch mal backen, hab da ein Rezept von Rosamunde Pilcher.
    Hut ab Tanja, da warst Du wirklich fleißig. Und das neue Geschirr passt auch super dazu.
    Schönes Wochenende wünscht Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Na SUPER!!!Jetz hab ich sowas von HUNGER...ich möchte glatt durch den Bildschirm grapschen und die überaus leckeren Dinge rausstibitzen,die du mir da so schön vor die Nase hältst:O)
    Das sieht echt so schön aus...und dein Geschirr gefällt mir auch sehr,irgentwann muß ich meines auch mal erneuern!!!
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tanja!
    Da komme ich sehr gerne zum Tee!!! Wow, sieht das köstlich aus!! Ich bin völlig begeistert!!
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tanja,
    very british!!!! I´m soooo amused...hihi! Nee, im Ernst, wundervoll!
    Ich liebe Scones mit Clotted Cream! Auch die Sandwiches und die Patisserie sehen so lecker aus!
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  28. Lecker! Das erinnert mich an unsere Südengland-Tour...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Tanja,


    o manno hab ich bei dir viel versäumt aber im MOment genieße ich
    deine Bilder.
    WARUM kann man nicht einfach durch´s Internet greifen???
    Mh, mir läuft das Wasser im Mund zusammen soooo lecker sieht es
    bei dir auf dem Tisch aus.
    WIe fein zu lesen, dass du Teeliebhaberin bist, bin ich auch , auch wenn ich
    es etwas vernachlässigt habe, aber früher sah man mich überall in jedem Teeladen,
    jede Teekanne musste ausprobiert werden, es ist die reinste Zeremonie am MORGEN
    den Tee zuzubereiten ...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  30. Oh wow, du hast diese super leckeren Sachen alle selbst gemacht??? Darf ich zu dir bitte mal zum High Tea kommen?! ;)
    Und dein Geschirr ist sooo so toll!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  31. Was für wunderbare kleine Köstlichkeiten..
    Ach, wie gerne würde ich die alle mal durch durchprobieren...aber als kalorienarme Version schaue ich lieber nur mal die Bilder!!
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tanja,
    das sieht ja köstlich aus! Ich finde es auch sehr schön, viele kleine verschiedene Zaubereien probieren zu können! Aber ein bisschen Aufwand ist es schon...Dein neues Geschirr ist superschön!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  33. Ich liebe Tee und diese Teekultur finde
    ich auch ganz wunderbar!

    Viele liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥