Von null auf Ostern in....

Als ich heute Morgen aus dem Fenster guckte und dicke Flocken sah, sagte ich laut: "Was soll das denn!?! Da hat doch kein Mensch Lust auf Ostern!"
 
Als ich dann zur Seite sah, schauten mich zwei traurige Augen an und sagten: "Mama, hat der Osterhase dann auch keine Lust mehr auf Ostern?"
 
OH JE! Natürlich hat der Osterhase Lust auf Ostern und auch das heftigste Winterwetter kann daran nichts ändern!
(Und dachte so bei mir)
Ostern kommt, egal ob der Schnee weg ist oder nicht.
UND das schon in einer Woche!!!
 
Also haben wir heute eine Aktion gestartet.
Rettet Ostern oder...
 

Ich überlegte kurz. Da war mir doch letztens so ein kleines Büchlein in die Hände gefallen. Klein aber fein dachte ich noch, alles Drin für die richtige Osterstimmung.
 
Und schwupps, war es gefunden.
 
Das ...
 
Also haben wir etwas im "Kleinen Buch der Osterbräuche" gelesen (Was ist das Osterfest eigentlich Seite 4, warum heißt Ostern Ostern Seite 7 und wann feiern wir Ostern? Seite 8) und danach angefangen zu dekorieren.
 
Ein Osterstrauch aus dem Garten musste her
(Seite 12 Zweige mit Eiern schmücken). Die Eier hatten wir schon bemalt, (Seite 28, Das Schmücken und Färben der Eier) nun hingen sie endlich.
 
Das hebte gleich unsere Stimmung :-)
 
 
Immer wieder schauten wir uns die hübschen Bilder im Buch an.
 
 
Und weiter ging es mit den Hasen.
(Seite 16, Der Osterhase)
 
 
 Dieses süße Häschen hat meine Kleine im Kindergarten gefunden.Vor Kurzem frierte es noch im Schnee. Nun wärmt es sich samt Ostergras bei uns im Wohnzimmer.

 
Wer bringt eigentlich die Ostereier?
Die Antwort im Buch auf Seite 15.
Dort sind alle "Eierlieferanten"aufgezählt ;-)

 
Und ein paar Eier (Seite 24, Das Osterei) haben wir schon verteilt.
Nun liegen sie in Körbchen oder hängen in Hecken
und Sträuchern, um unsere Besucher zu begrüßen.
 

 
 
Und der Klassiker.
Unsere Hasenschule steht auch wieder.

 
Ich habe Hase und Henne als Eierwärmer gefilzt
(aber nicht in der Stunde ;-))
 
Und vorsicht Ihr zwei, nicht zu doll auf die Eier setzen. Sonst gibt es Spiegelei!

 
Ich habe mir ein paar Osterblumen gegönnt...
(Seite 60, Osterblumen)
 
 
Und meiner Kleinen die erste Ostersüßigkeit.

 
Und wir haben zu Ostern schönes geplant. Liebe Besuche, süße Tierchen angucken und leckeres Essen.
 
Mit unserer Osterdekoration wird die Woche sicherlich schnell vergehen und die Vorfreude ist nun schon viel größer.
 
 
Vorher lese ich mir noch durch, was es mit dem Osterlamm auf sich hat, die Bedeutung der Farben, das Osterfeuer (hoffentlich sehen wir in diesem Jahr eines) und vieles mehr.
 
Und das nächste Mal komme ich mit einem süßen
Ostergeschenk DIY wieder.
 
Bis dahin, viel Spaß beim Schmücken.
Eure Tanja
 
Quelle: Das kleine Buch der Osterbräuche, Thorbecke Verlag
 

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    da habt ihr euch aber schnell auf Ostern eingestimmt ;-) Die Rettungsaktion ist euch wirklich gut gelungen.
    Ein schönes Wochenende,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    Deine Osterdeko gefällt mir, hoffen wir nur noch, dass sich bald die Sonne zeigt. Bei uns war es heute sonnig und schon ziemlich warm, darum schicke ich dir auch gleich ein bisschen Wärme von hier mit:-)

    Wünsche dir ein tolles Wochenende.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  3. Ach schade, dass wir nicht im Kindergarten waren. Die Nester sind ja soo süß.
    Mir ist momentan auch noch gar nicht nach Ostern. Bin immer noch sehr erkältet und dann dieser Schnee. Hab mich so darauf gefreut mit den Kindern im Garten die Eier zu suchen. Zum Glück soll es ab Montag dann nun endlich aufwärts gehen (laut Wettervorhersage). Hoffentlich stimmts.

    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie schön die Bilder von deinem Buch sind super süß und erinnern mich an meine Kindheit, genauer an ein Buch das bereits meine Mama als Kind hatte und sie uns zu Ostern immer gezeigt hat.
    Mit Kindern sind die Feiertage noch viel schöner! wünsche dir daher noch viele schöne Tage bis Ostern.
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    da habt Ihr Euch ja fleißig ,in so kurzer Zeit,auf Ostern eingestimmt :-)))
    ein wunderschönes Osterbüchlein....,
    und Eure Deko ist natürlich auch sehr gelungen :-)))
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja,
    das ist ja ein schönes Buch!!! Ich liebe die nostalgischen Motive sehr!
    Da ward Ihr aber fleißig!!! Wirklich toll!
    Hab einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Hahaha ... da bist du ja die Osterexpertin ....
    Schön was du alles auf die Beine gestellt hast.
    Bewundernde Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja, das hast du schön geschrieben und es gibt auch schöne Bildchen dazu :D ich hab auch heute erst 4 Eier für die Deko bemalt. Ein Osterlämmchen werde ich backen und das wars auch wieder :)) (Das Spiegelei ist ja soooo herzig)
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,
    so ein süßer Post!!! Das Buch gefällt mir außerordentlich gut, wir schauen uns sowas ja auch immer gerne an. Danke für diesen tollen Tipp!!! Ihr habt ja ganz schön viel geschafft in einer Stunde, klasse!!! Aber Du hast ja auch eine sehr tüchtige kleine Helferin :-))) Dein Spiegelei finde ich ja Weltklasse!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,

    ich bin nun auch von null auf Ostern in fünf Minuten
    durch deinen süßen Post gekommen. Das ist dir wirklich
    toll gelungen und hat mir eben auch viel SPass und Freude
    bereitet, es las sich eben wie so ein kleines Überraschungsei.
    ALso ich hab mich dieses Jahr damit abgefunden das wir
    statt Osterhasen eben den Schneehasen zu Gast haben...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Ist ja toll!!!! Meine Favoriten sind ja das Spiegelei und der tolle Strauß!!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  12. was für eine süße idee! da kommt gleich osterstimmung auf! tolles buch!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  13. Na, dann ist Ostern ja gerettet, egal ob mit oder ohne Schnee. Da wird eine, richtig festlich ums Herz!
    Habt eine schöne Osterzeit und ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Wow. Und das alles in einer Stunde? Das scheint ein tolles Buch zu sein!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,
    was für ein herzlicher Post - wirklich zum Schmunzeln. Das weiße Ei mit den roten Pünktchen ist super und ebenso das gefilzt Spiegelei, einfach unschlagbar!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    wünscht Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja,
    das Buechlein ist so schön retro und eure Osterdeko herzallerliebst! Sieht super aus!
    Wir haben hier auch ein bisschen was Österliches gemacht, aber irgendwie will die Stimmung noch nicht so recht...
    GLG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja,
    schönes Oster-Spezial, ihr hattet zusammen viel Spaß dabei und mit der Sonne und dem Frühling wird es auch noch was werden.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Tanja,
    wenn es jetzt nicht schöne Ostern gibt, wann dann???
    Zu schön, was Ihr da gebastelt habt, ich bin so begeistert von den Filzsachen. Das Spiegelei ist der Hammer. Was kannst Du eigentlich nicht? Du bist wirklich eine richtige Urmutter. Das wird Eure Kleine nie vergessen. Ich freue mich schon auf unser Treffen.
    Liebsten Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo :)
    Wow !
    Da habt ihr uech ja einen schönen Oster tag gemacht !
    Die Stimmung kommt tatsächlich nicht so auf dieses jahr...aber ich habe diese WOche uach endlich Ostersüßigkeiten für meine Familie gekauft :)
    Das scheint wirklich ein interessantes buch zu sein !:) und so nostalgisch ! :)
    liebe grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
  20. Ein schöner Post für die kommende Karwoche hast du da geschrieben.
    Einfach nur schön und sehr liebevoll!
    LG und schöne Ostern
    Manu

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tanja,
    da bekommt ja richtig lust
    auf Ostern! Schöner Osternpost!
    lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  22. hello Tanja, du hast mich auf meinem Blog gefragt, ob ich den Kommentar bekommen hätte??? Nein, leider!?! Weiss nicht, worum es geht hi hi hi hi :) gehts um den Blogroll??
    lg Manu von something sweet.something fabulous

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tanja,

    ein toller Post!!! Jetzt kann Ostern kommen :o)
    Lieben Gruß und tolles Wochenende.
    Angela

    AntwortenLöschen
  24. Du Liebe, ein so zuckersüßer Post und der Eingangstext ist so herzallerliebst :) und eine so tolle Aktion :) Der Osterstrauch, die Hasen, das Osterkörbchen, die Eierwärmer und der Osterstrauß so wunderschön. Alles so Zucker :) Jetzt kann Ostern wirklich kommen, egal ob im Schnee oder nicht :) Ganz liebe Grüße zurück und einen schönen Sonntag und einen noch schöneren Start in die Woche :)

    AntwortenLöschen
  25. Bin total entzückt von der niedlichen Hasenschule - meine Mama hat sogar noch das alte Originalbuch. Dein Post macht - trotz ewigem Eis - richtig Lust auf Ostern - vielen Dank!
    LG Janna

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tanja,
    was für ein süßer Post!
    Ich mußte schmunzeln bei dem Titel...und hab gesehen , ihr habt das mit Hilfe dieses wunderschönen Büchleins toll umgesetzt!
    Jetzt kann der Osterhase kommen :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in eine wunderschöne Osterwoche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tanja,
    Ostern pur bei euch und wuuuunderschön!Bei mir will die Osterstimmung in diesem Jahr nicht wirklich so richtig aufkommen,ich fühle mich irgendwie echt wie im tiefsten Winter ;o).Aber hier bei dir kann ich mir ja dann ordentlich Osterstimmung holen- das gefällt mir, herzlichen Dank!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  28. sooo entzückend zu lesen wie ihr euch in die osterstimmung "reingearbeitet" habt ;-) mit schönen ergebnisssen!!!
    das buch ist zauberhaft mit diesen alten illustrationen!
    sonnige grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  29. ein wunderbarer beitrag! ich freue mich schon auf ostern und wenn wir halt wieder mal eier im schnee suchen müssen, ist es auch so. aber vielleicht wird es ja noch rechtzeitig frühling.

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tanja,

    Wunderschöne Osterideen!
    Das Buch ist klasse. Da fiel mir doch sofort "Die Häschenschule" ein. Kennst du das? Ist auch wunderschön mit alten Zeichnungen!

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥