Kommt zum Kaffeeklatsch ...inkl.Yummy Rezept

Hey Ihr Lieben,
es hat so viel Freude gemacht Eure vielen lieben Kommentare zu dem Kuhpost zu lesen, vielen Dank :-) 

Wisst ihr ABER was ich total vergessen habe?!?
Ohne die Milch hätten wir keine Schokolade, keine Kuchen und keine Torten! Waahhh....das ginge hier ja überhaupt nicht!

 
Und da bin ich auch schon beim nächsten Thema. Perfekte Überleitung, gell ;-)

Bald steht nämlich mein Geburtstag vor der Tür (na ja, eigentlich erst im Mai) und ich bin schon etwas (ganz viel) am Planen. Zum Beispiel, welche Kuchen dieses Mal meine Gäste beglücken sollen.  

Und da fiel mir das Buch "Komm zum Kaffeeklatsch" natürlich genau zum richtigen Zeitpunkt in die Hände.


Also habe ich heute mal ein bisschen was aus dem Buch ausprobiert und unsere Gäste (Testesser ;-)) und wir konnten einvernehmlich bestätigen, sehr lecker!


 Es gab...

Zimt- und Zuckerkuchen aus leckerem Hefteig
( S.14/15)

Mit Mandeln und feiner Sahne ein Hit!
 

Mohn-Birnen Kuchen als kleine Gugelhupf 
(S.19/46/47)


 Super saftig und oberlecker!


Für die Kids "Süße Grissini" mit Schokolade und feinen Dipps (S. 38/39)


LECKER!


Und für die Großen als Abschluss einen Kurzen.
Das war Premiere ;-)
Selbst gemachten Karamell-Kokos-Likör (S.27)
Uiuiui!
 

Mein Resümee. Das Buch "Komm zum Kaffeeklatsch" von Dagmar Reichel ist wieder ein gelungenes Werk aus dem Kosmos Verlag.  

Über 115 den Jahreszeiten nach sortierte Rezepte
 138 zauberhafte Bilder, viele tolle DIY`s für Tischdekoration, Einladungen und Mitbringsel und vieles mehr. So liebevoll bis ins kleinste Detail und mit tollen Beschreibungen. Ein Buch, wie ich es liebe!


Da stehen noch einige Rezepten auf meiner Wunschliste.

Wie wäre es mit...

* einer Eistorte
* einer Marzipantorte
* Zitronen-Mascarpone Kuchen
* Beeren-Hüpfchen
* Cake-Pops
* gefüllten Feigen
* Whoopies mit Marshmallow Füllung 
(meine Kleine würde ausflippen)
* Puddingschnecken
* Cheesecakes im Glas
* verschiedene Limonaden und Sirups
* Waffelherzen
* Kokos-Brownies
*oder leckere Dips wie 
Herrencreme, Minz-Creme, Maracuja- oder Schoki Creme

Und vieles, vieles mehr...
Man denkt immer, man kennt schon alles und dann kommt wieder so ein tolles Buch mit so viel Neuem!



Hhhmmm....

Ganz sicher nicht nur etwas für "alte Tante" :-) Das Buch lädt richtig dazu ein, den Kaffeeklatsch mal wieder zu zelebrieren. 

Und damit Ihr gleich mal ein Rezept aus dem Buch ausprobieren könnt, habe ich hier den Mohn-Birnen Kuchen (S. 19) für Euch. 

 Ihr braucht: 

* 2 kleine Birnen
* 2 El Zitronensaft
* 200 Gramm weiche Butter
 * 150 Gramm Zucker
 * 2 El abgeriebene Zitronenschale
 * 250 Gramm Mehl
* 1 El Backpulver
  * 100 Gramm Backmohn
* 3 Eier (M)
* Puderzucker zum Bestäuben 

Die Birnen waschen, schälen und fein reiben. Mit dem Zitronensaft mischen. Die Butter mit dem Zucker und der Zitronenschale schaumig schlagen. Die Eier unter die Masse rühren, die geriebenen Birnen unterheben.

Eine Kastenform, Muffin- oder kleine Gugelhupfform einfetten. Mehl, Backpulver und Mohn miteinander vermischen. Die Butter-Birnen Creme sorgfältig drunter rühren und den Teig in die Form(en) füllen. 

Bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) ca. 45 Minuten backen. 
Die kleinen Gugelhupf brauchten ca. 25 Minuten. Stäbchenprobe machen!

Den abgekühlten Kuchen stürzen und mit Puderzucker bestäuben. Fertig


 Bis bald und wenn Ihr Lust auf einen Kaffeeklatsch habt, sagt Bescheid ;-)

Eure Tanja

 "Komm zum Kaffeeklatsch" von Dagmar Reichel
Kosmos Verlag: 1. Auflage 2012

ISBN: 978-3-440-13286-9
€ (D) 14,95 / € (A) 15,40 / sFr 21,90 
(hier geht´s zum Buch: klick)

Kommentare:

  1. Liebe Tanja!
    Wow, Du hast aber fleißig gebacken! Deine Sachen sehen alle super lecker aus!!! Danke für den Buchtipp! Jetzt nehm ich noch ein Schlückchen Likör und dann wanke ich in Bett!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Der Zimt- und Zuckerkuchen sieht ja so lecker aus. Zu blöd, dass ich diese Woche eine "nicht so viel Süßes Diät" angefangen habe. Sonst würde ich glatt alles nachbacken. LIebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie lecker! Muss unbedingt auch mal wieder backen. Guglhüpfchen ist im übrigem ein herzallerliebstes Wort :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja,
    selbst zu dieser späten Abendstunde könnt ich mir solch lecker süße Verführung vorstellen ;)
    Das Buch hat was ... magisches, was " Frau " unbedingt haben willll.
    Gut das Morgen die Geschäfte geöffnet haben, so stalps ich gleich in den nächsten Buchladen damit ich auch drin blättern und backen kann.
    Dank dir für die tolle Post.
    Wünsch dir eine angenehme neue Woche.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Wow, liebe Tanja,was für eine süße Pracht, sieht das alles gut aus und es hört sich sooooo lecker an!Da hätte ich auch gerne mal probiert ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    Ps.:Der Flohmarkt war bei "Famila" in der Schwartauer Allee ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Mhhhhhh das sieht aber alles lecker aus. H
    Also eigentlich wollte ich jetzt gleich schlafen, aber jetzt habe ich Hunger bekommen, grrrrrr;-)

    Einen tollen Wochenstart wünsche ich dir.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  7. Ich henge mich an die Waldelfe, ich glaub ich hole mir dieses Traumbuch auch*seufz

    Danke für den tollen Post und viel Freude noch beim Geburtstagsvorbereiten ;)

    AntwortenLöschen
  8. hej tanja,
    boaaah das sprengt jeden guten willen zur diät :0) die grissini sind bestimmt interessant zum kindergeburtstag, der rest sieht einfach auch nur lecker aus :0),mit sonne war hier nix, es hat fast den ganzen tag geregnet und mit kräftigem ostwind gestürmt! da habe ich mich in die küche verzogen und was dänisches gebacken, das rezept eben gepostet, vielleicht schaust du ja vorbei? ganz liebe grüsse aus dänemark ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,
    da hast Du Deien Besucher aber wieder lecker verwöhnt! Alles klingt so toll und sieht so super aus! Mit diesen tollen Verwöhnleckereien wird Dein Geburtstag ein voller Erfolg werden *lächel*
    Ich wünsch Dir einen guten und sonnigen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja alles super lecker aus, da würde man wirklich gleich mal vorbeischauen. Ist denn noch was übrig?

    Einen tollen Wochenstart und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Ooooch schade - nur ein Buch ...und ich dachte ich darf echt zum Kaffee Klatsch vorbei kommen ;-)
    Die Kuchen sehen alle samt seeehr verführerisch aus!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,

    jetzt weiss ich auch endlich, warum Du den Beinamen "zuckersüß" trägst - Du bäckst zuckersüß und das was Du zauberst sieht ziemlich lecker aus.
    Ich glaube, Du hast Deine Passion gefunden.

    Hab noch einen superzuckersüßen Wochenstart

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  13. Ich nehme die heutige Überschrift als Einladung an :) und ich bin schon unterwegs.......:)))

    Tolle leckere Bilder!
    GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja,
    ist noch was da???? Bei so vielen Leckereien, da hätte ich auch gerne den Testesser gegeben!!! Ich mag schon das Wort "Kaffeeklatsch" gerne und fand das früher schon toll, wenn meine Mutter ihre Freundinnen zu Besuch hatte. Danke für diese wieder einmal sehr schöne Buchempfehlung!!!

    Ganz viele liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Da setzt man sich gerne an den Tisch zum Kaffeklatsch :) Ich mag so gerne Zuckerkuchen, muss aber gestehen, das ich noch nie einen selbst gemacht habe.... ich werde mich mal an deinem Rezept versuchen :)

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tanja,
    ich habe immer Lust auf einen Kaffeeklatsch - schade, dass Du nicht in der Nähe wohnst. Als Testperson kommt glaube ich keine besser in Frage als ich. Ich liebe Kuchen und Süßes über alles, aber das ich ja nichts Neues. Danke für diese tolle Empfehlung, bin schon auf dem Weg in die nächste Buchhandlung (echt, kein Witz), mal sehen, ob die das vorrätig haben.
    Ich wünsche Euch noch einen tollen Tag, zumindest bei uns ist der Frühling jetzt da mit ganz viel Sonne.
    Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tanja
    Ich habe es nicht so mit Kuchen und Torten usw. bzw. eigentlich backe ich überhaupt nicht-----ich lasse backen:-D). Wenn ich _Geburtstag habe, darf ich mir von meinen Freundinnen immer an Stelle eines Blumenstraußes einen Kuchen wünschen. Ich sage euch, ich habe immer die feinsten Kuchen und dadurch keine Horrorvorstellungen von misslungen Kuchen.... es ist sonst Stress pur für mich. Ich mache dann immer die herzhaften Sachen.

    Trotzdem komme ich mal schnell zu deinem Kaffeeklatsch vorbei, ist ja nur ein Katzensprung von mir entfernt. Obwohl..........meine Schwägerin wohnt in Lübeck hihihi -----das wäre ein Ding!


    Nun zu deinen Backkünsten---es sieht toll und total lecker aus----ein Stückchen würde ich essen und dazu einen Likör .
    Du hast es wieder wunderschön in Szene gesetzt. Kompliment

    Liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  18. Mmmh,jetzt hab ich Hunger. Das sieht ja alles oberlecker aus. Allerdings hats mir der Likör besonders angetan,ich bin doch so ein Karameljunkie. Ich denke ich brauche das Buch,dringendst,umgehend,am liebsten sofort!!!!!!
    Die anderen Köstlichkeiten lesen sich nämlich auch sehr verführerisch. Maracujacreme,mmmmmmmmh.
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  19. wunderschöne bilder, die einem das wasser im mund zusammenlaufen lässt. ich liebe schöne kochbücher und ich liebe kuchen und co. leider liegt für mich lübeck nicht gleich um die ecke, trotzdem danke für die einladung zum kaffeeklatsch. da ich bald umziehe, habe ich mir geschworen keine kochbücher mehr anzuschaffen. naja, eine ausnahme? ääääm ich habe es schon online bestellt.
    liebste grüsse aus der schweiz
    gaby

    AntwortenLöschen
  20. hmmm...sieht mal wieder alles toll aus !
    Das Rezept werde ich bald ,mal probieren!
    Anstatt Mohn gibs bei mir dann Haselnüsse :)
    liebe Grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
  21. Ach wie gemütlich!
    Da würde ich mich am Liebsten dazu setzten :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja,

    ich wollte Dir einfach nur mal sagen, dass ich total verliebt in Deinen Blog bin! Das Design ist so süss und Deine Beiträge sind mit so viel Liebe gemacht, da bekommt man einfach gute Laune! Schön schön schön!! Ich komme jetzt regelmäßig vorbei zum schmööökern!

    Bis bald & viele Grüße sendet
    Lony aus Tönisvorst ("Die Apfelstadt am Niederrhein", kein Spaß, heisst wirklich so :-)

    AntwortenLöschen
  23. Hey liebe Tanja,

    herzlichen Glückwunsch zum Gewinn bei Dana!
    Freut mich, dass Du auch gewonnen hast.
    Da hatten wir beide ziemlich viel Glück.

    Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Schütte.
    Zeig uns dann mal, was Du mit ihr angestellt hast.

    Einen sonnigen Nachmittag wünscht Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  24. Oh Tanja mir wird ganz anders *sabber*
    Komm wir tauschen mal, ich komme zu dir zum Kaffeeklatsch -
    und ich mache dir leckere steirische Gebirgsschnitzel mit Bratkartoffel -lach-

    Wie immer ein zauberhafter Artikel :-)

    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tanja,
    du hast mir das Buch richtig schmackhaft gemacht!
    Da meine Tochter Anfang Mai Konfermiert wird würde
    sich da Buch ja echt lohnen!Du warst ja schon echt
    fleißig am backen!!!!
    Ja,so ein Bloggerkaffeeklatsch wäre doch was!!!
    Schade das wir alle so kreuz und quer durcheinander
    Wohnen ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  26. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tanja, einen schönen Blog hast du. Hach, wenn das Wetter jetzt so bleibt, möchte ich gern einen solchen schönen Kaffeeklatsch draußen machen. Und hätte gern ein schönes Stück Kuchen von dir :o)
    Deine DIY sind auch sehr schön. Werde sicher einige Ideen mitnehmen und dich öfter besuchen kommen.

    Liebe Grüße
    Antons muddi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Tanja, Danke für die Einladung, komme liebend gern zum Kaffeeklatsch ;) und hätte bitte gerne alles 1x, Tee to go bring ich mit :) Bei Dir ist es immer so lecker, nur gut, dass man vom zugucken nicht zunimmt, oder doch?! ;) Ganz liebe Grüße an Dich und ich melde mich schnellstmöglich mit den Entwürfen bei Dir :) Freu mich schon und bis bald :) Drück Dich

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tanja,

    bei all den Leckereien wäre ich auch gern Testesser gewesen ;-) Danke für den Buchtipp, allein der Titel klingt schon sehr einladend. Da muss ich auf jeden Fall mal reinschauen oder es gleich kaufen ;-)

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  30. Huhu Tanja!

    Ich habe es nun auch hinbekommen, mir einen Account zu erstellen - aller Anfang ist schwer ;D Echt stark, diese Resonanz auf deinem Blog, Respekt - und deine Beiträge sind wirklich super lecker und super toll! Mal schauen, ob ich das auch gebacken bekomme - sowohl die Leckereien, als auch das Bloggen!

    Lg,
    Robert!

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥