Leckeres Rezept für Schokoladen Lebkuchenmuffins

Hallo Ihr Lieben,
nun geht´s hier lecker weiter, denn wir haben die ersten Wintermuffins gemacht. Eigentlich ist ja noch Herbst, das ist sozusagen eine Generalprobe gewesen. Und bei -4 Grad (gestern Morgen), lässt der Winter bestimmt nicht mehr lange auf sich warten.


Ihr braucht: 


oder genauer aufgelistet...


 
Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen, die Kuvertüre unter Rühren darin auflösen. 

Die restlichen Zutaten in eine Rührschüssel geben. Die Schokomilch dazugeben und alles gut verrühren. Von dem Teig jeweils zwei Esslöffel in eine ausgefettete Muffinform geben. 

Ihr könnt auch gleich die Papierförmchen nehmen, dann sehen sie nur nach dem Backen meistens nicht mehr so schön aus. 

Die fertigen Muffins dann mit Puderzucker bestäuben. 





Ich muss Euch erzählen, meine Kleine ist mittlerweile schon ein richtiger Backprofi. Sie hat (außer dem Abwiegen der Zutaten) fast alles alleine gemacht und ich war wirklich "baff". 
 



 Die Muffins schmecken superlecker, vor allem noch lauwarm gerade aus dem Ofen. Dazu noch ein heißer Kakao...perfekt :-)

Bis bald, Eure Tanja

Kommentare:

  1. Mach ich .... alles sammeln. Bin gespannt, was du zeigen wirst, liebe Tanja.
    Es war ganz bestimmt schön mit deiner Kleinen zu backen. Anton ist da noch zu klein, aber wenn .... dann :0) Ich freu mich jetzt schon.
    Liebe Grüße
    antonsmuddi Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hi Liebes, die Wintermuffins sehen so herzallerliebst aus und die Topper sind auch so süß :) Ich würde ja gern voten, aber irgendwie check ich nicht wo ich das machen kann. Auf der Seite finde ich Deinen Kalender nicht.... :( wo mache ich da denn? Hab einen schönen Abend und ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße and Dich :)

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmh, lecker!!!!! Apropos Wald...da muss ich sowieso unbedingt demnächst mal hin, weil ich unbedingt Moos für die Krippe brauche!!!! Und wenn ich schon mal dort bin, bringe ich mit Sicherheit alles Mögliche mit nach Hause!!!!
    Schaue gleich noch rüber zum Himbeermagazin!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh die sehen ja richtig lecker aus...genau mein Geschmack :)
    LG Farina

    AntwortenLöschen
  5. Schon so weihnachtlich, schön! Vor allem mit soviel Liebe gemacht. Wie gut, daß Du so eine kleine "Große" Hilfe in der Küche hast. Da kann ja nichts mehr schief gehen. Und sogar alles so weihnachtlich verziert, perfekt!
    Habt ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja,
    das Rezept hört sich oberköstlich an , herzlichen Dank dafür !Und die Muffins sehen zum ich-möchte-sofort-reinbeissen aus ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Süüüüß liebe Tanja,

    so eine süße Idee und die kleinen Händchen
    deiner fleißigen kleinen süßen Maus , so
    allerliebst ...
    Nur 100 g Mehl? Das muss ich jetzt auch mal
    ausprobieren , ich brauch nämlich immer viel zu viel...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    leckere Variante für die Weihnachtszeit :-)
    Aber vor allem die Verzierung ist toll -
    eine schöne Bastelidee :-)
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  9. Mmmmmh sehen die lecker aus und so hübsch verziert!
    viele liebe Grüsse schickt dir Moni

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tanja,
    lecker sehen Deine Muffins aus. Schade, dass wir so weit weg wohnen, sonst würde ich mich gerne als Tester zur Verfügung stellen :) Du hast natürlich Glück mit Deiner kleinen Helferin, da geht alles noch schneller von der Hand.
    Bin gespannt, was Du alles im Wald gefunden hast. Ich bringe mittlerweile von jedem Gassigang aus dem Wald etwas feines mit. Die Natur bietet so viel Schönes, man muss nur die Augen offen haben....
    Macht Euch noch ein schönes, gemütliches Wochenende. Bei uns ist es sehr nasskalt und der Kamin im Dauereinsatz.
    Drücker von Sabine

    AntwortenLöschen
  11. oh die werde ich morgen mal ausprobieren DANKE für deinen tollen Blog, die Inspirationen, Ideen und Fotos
    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen aber lecker aus! Und die Toppings sind soo süß! Sobald ich meinen neuen Backofen habe, machen wir uns auch mal an die Arbeit!
    So, gehe jetzt mal zum Voting und wünsche Euch ein tolles Wochenende, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  13. Mir läuft das Wasser imMund zusammen ... Und das Deine Kleine so schön helfen kann , das ist doch klasse ...
    Ich werde jetzt mal Voten gehen ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja gut aus, liebe Tanja - und ich glaub, wir haben alle Zutaten im Haus....
    Sonntagsclaudiagruß

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥