Altes Haus im neuen Glanze...

Hallo Ihr Lieben, 
hier war es ein paar Tage recht ruhig, aber nun geht es fröhlich weiter. 



Zuerst möchte ich Euch einmal eine Blogneuigkeit zeigen. Wenn Ihr einen Blick nach rechts oben werft, seht Ihr meinen "Neu hier" Button. Wenn Ihr draufklickt, gibt es eine kleine Einführung zu den "Zuckersüßen Äpfeln". 

Die Idee des Buttons habe ich auf einigen Blogs gesehen und wollte auch gerne einen haben. Zum Glück gibt es da die liebe Nell von Kukuwaja, die mir wie immer etwas ganz tolles, ganz nach meinen Vorstellungen gezaubert hat. Denn bei Kukuwaja gibts nicht nur schöne Stempel, Papeterie, Geschirr, Deko-und Geschenkideen und vieles andere mehr, sondern auch personalisierte Designs für Feiern, Artikel und Webgestaltung wie bei mir. Diese findet ihr bei Kukuwaja (hier) unter Custom Designs.
  
Kukuwaja hat auch meine Äpfel, meinen Header, mein "Mit Liebe fotografiert" Wasserzeichen auf einigen Bildern, meinen Blogstempel und nun auch diesen tollen Button entworfen. Zum tollen Shop geht es hier entlang. Und Nells zauberhaften Blog findet Ihr hier.  

♥♥
Und nun zum neuen Glanze im alten Haus. Durch unseren Wintergarten gucken immer auf unser Gartenhaus, in der Mitte vom Garten. Es ist noch von den Vorbesitzern und war die ganze Zeit ziemlich hässlich unansehnlich und nun war endlich mal Zeit da, für eine Verschönerung.






Altes, kaputtes Holz und Dach, Graffiti, schmuddlig und innen voll bis unter die Decke mit Spielzeug.
 



Also ab in den Baumarkt! Farben, Pinsel, Klebeband, neue Dachpappe, Holz und einiges mehr gekauft und los ging es. 



Die Kleine hat wie immer fleißig mitgeholfen. 


Den ganz Kleinen hat anderes interessiert :-)



Nach einer Woche immer mal wieder ein bißchen malen (mit kleinen Kindern braucht alles etwas mehr Zeit) war es dann so weit! Einen ganzen Tag haben wir noch innen alles ausgeräumt, Regale eingebaut und angeschraubt und alles Spielzeug sortiert, weggeworfen und neu in Kisten geordnet. Nun schaut es so aus und wir sind total happy :-)




Das passt viel besser zu uns und zum Rest unseres Hauses :-)

Bis bald, Eure Tanja

Kommentare:

  1. Wah...wie toll <3 Ich möchte direkt einziehen :o)

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja, schön, wieder von Dir zu lesen! Ich habe schon gewartet. Der Button ist eine tolle Sache, ich war gleich mal gucken. Passt richtig gut zu Deinem Blog. Und Euer Gartenhäusle ist ja fein geworden, war sicher viel Arbeit. Wie hast Du denn die schönen Gardinen gemacht?

    Viele Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anne,
      lieben Dank, ich freue mich sehr :-) Die Gardinen sind aus zwei alten Leinentischdecken vom Flohmarkt. Passte von den Maßen genau, einmal in der Mitte durch, umgenäht und eine Stange durchgezogen. Ich freue mich, dass sie Dir gefallen.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  3. Hallo Tanja,
    Eurer Häuschen ist gar nicht wieder zu erkennen, sieht aus wie neu. Wow - was ein wenig Farbe so ausmacht. Dann noch die zauberhaften Gardinen. Nun muss nur noch die Sonne ein wenig scheinen.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja :)

    Das sieht ja super schön aus !!! :)
    Erinnert mich daran wie wir unsere Gartenhütte von den Vorgängern (die war allerdings NOCH viel hässlicher als eure vorher ;)) in einem Karibischen Blau mit weiß gestrichen haben.
    Ich find schön das deine Gartenhütte jetzt zu deinem Blogdesign passt ;)
    liebe grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Super schön- da sieht man mal was so n bissl Farbe und Arbeit für nen Unterschied macht!
    Ist wirklich toll geworden!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Tanja,
    oh ja, das ist viel besser so. Gefällt mir sehr, sehr gut. Die viele Arbeit hat sich gelohnt.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön euer kleines "Schwedenhaus" in strahlendem rot, da hat sich die Mühe wirklich gelohnt, liebe Tanja!
    Liebe Sonntagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tanja,
    da hat sich Eure Arbeit aber bezahlt gemacht. Sieht das wunderschön aus!! Der alte "Kasten" ist ja überhaupt nicht mehr wiederzuerkennen. Jetzt hast Du uns Hoffnung gemacht. Wir wollen unser kleines Gartenhaus an der See in grau tauchen, damit es zum Ferienhaus passt. Hoffentlich wird es auch so schön....
    Liebe Grüße zum Sonntag von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tanja,
    den Kleinen könnte ich SO knuddeln…:-)
    Das Haus ist super geworden!!!:-) Unseres ist von außen schön….aber drinnen ist einfach zu wenig Platz für Fahrräder und Kram….;-) Und wir haben schon aussortiert….aber da wir weder Keller noch Garage haben, ist halt nix mit Gartenhaus schön. :-) Wie süß das Foto von der Kleinen ist….!!!!Mithelfen ist klasse!!!!
    Hab einen schönen Sonntag, viele liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  10. Aber Hallo, dass ist ja jetzt ein wunderbares Häuschen geworden.
    Habt Ihr auf das dkl braun einfach drauf gestrichen? Ohne schleifen?
    Mit was für ner Farbe? Lack? Lasur?
    LG aus der Holledau- dort wo auch ein brauner Schuppen rumsteht...
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Steffi,
      mein Mann und die Kleine haben das Haus vorher ordentlich mit Wasser geputzt. Die alte Farbe ließ sich, aufgrund ihres Alters, auch ohne Schleifen abschrubben. Dann einfach die Farbe (Außenlack) aufgetragen. Es hat sogar eine Schicht gereicht und gut gedeckt.

      Liebe Grüße und viel Erfolg, Tanja

      Löschen
  11. Liebe Tanja,
    das Häuschen ist echt schön geworden...sieht aus wie ein Schweden-Häuschen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,
    ein richtiges Schwedenhäuschen!
    So schön :-)
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  13. Oh schaut das Häuschen schön aus!!!
    Hab's gut, Moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja!
    Da waren aber ein fleißiges Helferlein am Werk:-) Das Haus ist supersuper schön geworden! Würde mich auch nicht wundern, wenn Deine Kleine da demnächst mal drin übernachten möchte. Aber vielleicht ist sie ja für so eine Pyjama-Garten-Party doch noch zu klein.
    Schönen Sonntag noch, herzliche Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,


    nun kannste ja gleich einmal mit deiner tollen FamilyMannschaft bei
    mir auf die Alb kommen , wo mein neues kleines aber feines Häuschen
    steht und es genau so so anstreichen , denn genau so möchte ich es schon
    die ganze Zeit haben, das habt wir wundervoll gemacht !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Sieht super aus!!

    Wenke

    www.inguterhoffnung.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  17. Sieht super aus! Passt wirklich sehr gut zu euch und zu deinem Blog ;-)
    Der "Kleine" ist ja schon wieder soooo groß, wie die Zeit vergeht!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  18. Ist das schööööön !!!!!!Das würde mir auch gefallen!:O)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Oh ist das schön geworden! Das weckt ja gleich wieder mein schlechtes Gewissen, weil unser Gartenhaus auch soooo dringend wieder neue rote farbe braucht.
    Sagmal wie habt ihr denn die Sprossen in das Fenster bekommen? Das sieht ja gleich soviel besser aus!

    Liebe Grüße
    Annette

    PS: Das mit dem "neu hier" Button ist klasse...und der Text, der sich "dahinter" versteckt ist soooo sympathisch und nett!!!!!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tanja,
    das ist wirklich superschön geworden!
    Da könnt ihr echt stolz auf euch sein.
    Wie schön, dass ihr die Kinder so mit einbezieht, auch wenn euer kleiner Junge natürlich noch nicht aktiv helfen kann ;o)
    Viel Spaß mit dem "alles - neu - macht - der - Juli - Haus"!!!
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tatjana,
    Was doch so etwas Farbe aus macht?
    Toll sieht das Häuschen jetzt aus.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja,
    wow ist das toll geworden und so viele fleißige Helferlein ;0)
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥