Vier kleine Füße auf dem Weg...



Hallo Ihr Lieben, 
bei einem Spaziergang mit meinen Kindern, haben wir letztens etwas ganz besonderes entdeckt! WEGE! Denn ist Euch mal aufgefallen, auf was für unterschiedlichen Wegen wir den Tag über so gehen?


Viele Wege sind steinig!


 Mal sind es alte Steine...


Und machmal auch ganz Neue! 


 Mal sind es kleine Steine...


 Und machmal auch ganz Große!


Manchmal sind es die ersten Schritte auf einem Weg...



 und manchmal brauchen wir auch eine Pause!


Manche Wege gehen hoch hinaus. 


Und bei anderen Wegen, wird man ganz schön nass ;-)


Es gibt Wege, die geht man lieber zu zweit...



Und manchmal muss man auch einfach mal vom Weg abgehen! 


Manche Wege sind staubig...


und manche knistern und knacken bei jedem Schritt!


Manche Wege erzählen Geschichten...
 (auf diesem fuhren früher sicher schon die Pferdekutschen)


 Und andere Wege machen ganz viel Spaß.


Und wieder andere Wege, lassen einen ganz schön sportlich sein :-) 


 Achtet mal darauf, wie viele verschiedene Wege Ihr auf einem einzigen Spaziergang erlebt. Ihr werdet sicherlich genauso erstaunt sein, wie wir ;-) 

***

Für solche schönen Spaziergänge, braucht man auch schöne Schuhe. Nach einem Nachmittag in drei (!) Schuhgeschäften, ohne auch nur ein Paar gefunden zu haben, schaute ich am Abend bei tausendkind und freute mich über die große Auswahl der schönsten Kinderschuhe.

Es gibt (hier) tolle Halbschuhe, Turnschuhe, Ballerinas, Krabbel- und Lauflernschuhe, Sandalen, Badeschuhe und noch viele mehr. 

Wenn ich online Schuhe kaufe, messe ich die Füße mit einem Fußmessgerät aus und fertige noch eine extra Schablone aus dicker Pappe vom Fuß an. Diese lege ich (zusätzlich zu der Aussage meiner Tochter..passt-passt nicht) in die bestellten Schuhe, um zu schauen, ob sie auch wirklich gut passen. Gerade die Kleinen ziehen ja auch gerne mal die Zehen ein ;-)


 Meine Tochter hat sich sofort in die pinken Lederschuhe von der dänischen Marke Bisgaard mit dem tollen Stern verliebt. Es gibt sie noch in grün, blau, dunkelblau, grau, rot und rosa. Ihr findet sie (hier) bei tausendkind

Die supersüßen weichen Halbschuhe Jack and Jill von dem Kleinen (in die ich mich verliebt habe) sind auch aus Leder und von der Neuseeländischen Marke Bobux. Ihr findet sie hier (klick) bei tausendkind


Wir freuen uns schon auf den nächsten Spaziergang :-)
 Kommt Ihr mit? 

Liebe Grüße, Eure Tanja


Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung von tausendkind
 

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    ein schöner Weg, auf den du uns da mitgenommen hast und allerliebste Fotos von deinen 2 Schätzen.

    Auf meiner Reise nach Berlin habe ich auch gerade einmal mehr die Untergründe sehr bewußt angesehen. Was der Boden schon alles erlebt haben mag?
    Überhaupt schaue ich schon seit Ewigkeiten unterwegs auf meine Füße und es gibt unzählige Fotos (und zwar nicht erst, seit ich blogge ;o) auf diversen Untergründen.
    Ganz viele herzliche
    Claudiagrüße

    P. S. Die Schokoweihnachtsmänner konnten hier wohl auch nur überleben, weil die Besitzverhältnisse ungeklärt waren <;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia, ja das denke ich auch oft. In Lübeck gibt es ja auch viele, alte Straßen und den Kopfsteinpflaster. Wenn diese Wege sprechen könnten...

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  2. Liebe Tanja, dass sind wundervolle Bilder von den Wegen und so schöne Schuhe! Ich kenne das mit den Schuhgeschäften, kaufe auch lieber im Internet. Ein toller Post!

    Allerliebste Grüße von Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli, ganz lieben Dank. Ich freue mich darüber ♥

      Viele Grüße, Tanja

      Löschen
  3. Liebe Tanja,
    ein wunderschöner Post :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia, dass wünsche ich Dir auch ♥

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  4. Och Mensch Tanja, wenn ich mir Deinen schönen Post so anschaue, mit den ganzen süßen kleinen Füßchen.... mein "Kleiner" ist nun 15 J. alt und inzwischen bei Schuhgröße 47 gelandet... wo ist die Zeit nur geblieben? Ich denke gern daran zurück, als er noch so klein war und wir auch die vielen aufregenden Wege gegangen sind (Welt entdecken!!) Viele liebe Grüße sende ich Dir, Lony x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Größe 47 ist ziemlich grooß liebe Lony :-) Da ist Deine Kleiner ja schon ganz schön in die Höhe gegangen ;-)

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  5. Liebe Tanja, sehr schöner Beitrag :D. Ich bin auch derselben Meinung. Im Internet hat man eben mehr Auswahl und kann die Schuhe zurücksenden, falls sie einem nicht gefallen. Das finde ich gut. Liebste grüße aus Vals Südtirol

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig liebe Amel. Ich finde den Einzelhandel sollte man immer unterstützen. Aber wenn die Auswahl so schlecht ist und mir nur Kunststoff und Neonfarben angeboten wird, dann ist es deutlich schöner, im Internet zu bestellen. Und die Auswahl bei tausendkind ist super.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  6. Ein wahrlich wegweisender Post mit tollen Fotos deiner Kleinen! Und wieder so eine lustige Übereinstimmung, die Finkidjacke und die pinken Sternenschuhe gibt's bei uns auch... Liebe Grüße am stürmischen Dienstag, Ulli

    AntwortenLöschen
  7. Bisgaard und Bobux sind bei uns von Anfang an im Einsatz. Gott sei dank haben wir hier (trotz der ländlichen Lage) zwei wunderbare Schuhgeschäfte in der nähe, die auch beide unter anderem diese Marken führen. Da unterstütze ich doch lieber den hiesigen Einzelhandel. LG Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anika, da hast Du Glück, dass hätte ich auch gerne! Wir wohnen in der Stadt und mit zwei quengelnden Kindern von Schuhgeschäft zu Schuhgeschäft zu wandern, ohne das Richtige zu finden, macht keinen Spaß. Sei froh ;-)

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  8. Was für allerliebste kleine Flitzeschuhe (die Wege sind natürlich auch sehr schön.. grins!!)!! Die Strickjacke des kleinen Mannes ist in ähnlicher Form hier bei uns auch vertreten.. lächel! Herzlichst, Nicole (die sich sehr über Deinen Kommentar gefreut hat!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥ Hallo liebe Frau Frieda, schön Dich hier zu sehen :-) Das sind wirklich richtig kleine Flitzeschuhe, flink unterwegs die Füße. Liebe Grüße und bis bald, Tanja ♥

      Löschen
  9. Ooooh, die Fotos von deinen kleinen Flitzerchen sind goldig :) Da hattet ihr ja einen herrlichen Spaziergang zusammen.
    Ganz liebe Grüße, Kate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den hatten wir liebe Kate ♥
      Liebe Grüße und bis bald, Tanja

      Löschen
  10. Hallo Tanja, was für wunderschöne Bilder! Und: Der Weg ist das Ziel! :-)
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,
    was für ein wunderschöner Post!
    So süß die kleinen Füßchen auf den verschiedenen Wegen :-)
    Ganz viele liebe Ostersonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥