Die Sonne kann kommen und ein tolles Kinderzelt...DIY




Hallo Ihr Lieben, 
was macht man am Sonntagnachmittag, die Sonne gibt alles und der einzige Sonnenhut, der meiner Tochter noch passt, ist spurlos verschwunden?

Meine Große wusste die Antwort! Sie rannte los, holte aus den Tiefen unseres Schrankes einen Hut, den ich vor 10 Jahren (ich weiß noch genau wann und wo ;-)) das letzte Mal aufhatte und sagte zu mir: "Mama, mach den mal hübsch"! 


Kurz überlegt und schon ging es los. Ich brauchte nicht viel. Den Hut, etwas Schrägband und etwas was das Firmenlogo (das man auf den Bildern nicht sieht) abdeckt...wir haben hierfür einen gehäkelten Schmetterling ausgesucht. 
Dann ging es an die Nähmaschine.



Und in nur 10 Minuten hatten wir einen süßen Mädchenhut,
der ihr super passte (so groß ist sie schon geworden) und mit dem sie den ganzen Nachmittag strahlend im Garten spielte. 
 
 
Und wer für seine kleinen Entdecker, Abenteurer und Tagträumer ein süßes Kinderzelt bauen möchte, für den habe ich hier (klick) eine ganz tolle Anleitung.
 
http://www.vertbaudet.de/page/aufbauanleitung-kinderzelt.htm
 Sonnige Gartengrüße und bis bald, 
Eure Tanja

Kommentare:

  1. Klasse geworden der " neue" Hut!
    ♡liche Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja, der Hut ist super schön! Hast du gut gemacht :-) und steht ihr richtig gut.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dank Dir liebe Susanne. Und Du hast den Pullover super gestrickt :-) War gleich mal bei Dir schauen.

      Bis bald, Tanja

      Löschen
  3. Oh wie süß Deine Kleine ist. Der Hut ist richtig klasse geworden. Hut ab kann ich dazu nur sagen.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Ich dank Dir liebe Moni. Deine Elefantenbabykarten sind auch ganz herzallerliebst <3

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  5. Was für ein zuckersüßer Hut liebe Tanja. Das ist mal ein "aus alt mach neu" nach meinem Geschmack. Und die Anleitung für das Zelt ist ja auch ganz süß. Habe ich mir gleich abgespeichert. Wir haben noch Holz da und Bettzeug gibts ja immer genug. Vor allem muss ich da nicht nähen, dass klappt ja (bei mir) immer nicht so richtig. Da werden sich die Mäuse freuen.

    Sei lieb gegrüßt, Joanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Joanna, lieben Dank, dann kann es ja bald losgehen :-)

      Viele Grüße, Tanja

      Löschen
  6. Hallo liebe Tanja :)
    Der Hut ist ja ultra süß geworden ! Schön recycelt ;)
    Ich wünsche euch einen tollen Sommer :)
    Ja sie werden so schnell groß... jetzt ist meine Maus schon ein halbes Jahr alt :) <3
    Das Zelt speicher ich mir mal ab :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hikari, wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Deine Kleine war doch gerade erst geboren? Ich wünsche euch auch einen ganz tollen Sommer.

      Bis bald Tanja

      Löschen
  7. Hallo Tanja, sehr süß ist er geworden...bei mir hängt gerade auch ein Button für den Sonnenhut an der Nadel ;-)
    Der Link zum Zelt ist ja nett...wenn man nur für alles einen Platz hätte ... Bei uns wird es weiterhin das Bettbezüge über die Wäscheleine Zelt bleiben ;-)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann mal los, ich werde heute auch wieder etwas nähen. Und vielleicht kommt ja noch mal mehr Platz oder man baut das Zelt auf der nächsten Rasenfläche auf. Man kann es ganz einfach wieder zusammenklappen und mitnehmen ;-)

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  8. Immer wieder toll zu sehen mit welch einfachen, wenigen Mitteln man alte Sachen "aufpimpen" und aufhübschen kann. Und plötzlich werden diese dann wieder sehr geliebt. Ist doch klasse!
    Deiner jungen Dame steht der Sonnenhut samt Pünktchenrand ganz hervoragend!
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch darüber :-) Viel besser, als wegwerfen.

      Liebe Grüße und bis bald, Tanja

      Löschen
  9. Hihi jetzt würde ich natürlich gerne wissen wann du rosa Hüte getragen hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, dass glaube ich Dir Katarina ;-) Im März 2005 auf meiner Hochzeitsreise bei sehr heißen Temperaturen :-) Da habe ich ihn gekauft, getragen und dann, wieder zu Hause, im Schrank vergessen.

      Ganz liebe Grüße an Dich, bis bald Tanja

      Löschen
  10. Liebe Tanja,
    ach ist das nett. Das war dein Hut? Ich glaube ich hatte nicht so modisch hübsche in meiner Kindheit *lach*. Sehr nett aufgepimpt.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Manuela, da schmeichelst Du mir aber. Vor 10 Jahren war ich 27 Jahre alt ;-) Dafür eine dicke Umarmung für Dich.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  11. Wunderschön! Ich folge Dir per FB (Eva Jackson).

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥