Unser Familienurlaub auf dem Ferienhof Wichtelweide auf Fehmarn




Heute möchte ich Euch in meiner Rubrik „Familienreisen“ ein ganz besonders schönes Ziel für einen Urlaub mit Kindern auf der Insel Fehmarn zeigen, den Ferienhof Wichtelweide


Nach einer spannenden Fahrt über die große Fehmarnsundbrücke waren wir ein paar Tage dort und konnten den Hof, die vielen Tiere und die liebe Familie Weiland, die mit drei Generationen auf dem Hof lebt, kennenlernen. 

 
Als wir das erste Mal auf das große Hofgelände fuhren, fiel unser Blick sofort auf die wunderschönen Häuser ringsherum. Die alte Scheune mit dem großen grünen Tor, das wunderschöne Bauernhaus mit drei Ferienwohnungen, das Ferienhaus Lichtblick auf der linken Seite und am Ende des Hofes sahen wir die Alte Meierei, in der sich drei weitere Ferienwohnungen befinden. 


Dazwischen der große Stall und überall verteilt weitere Scheunen, ein Zwergenwald und verschiedene Tiergehege. Wir wussten sofort, hier gibt es viel zu entdecken!  

 
Der Hof hat sechs wunderschöne Ferienwohnungen mit den Namen Lavendel, Minze, Thymian, Calendula, Rosmarin und Salbei. Sie bieten je nach Ferienwohnung zwischen 4-6 Personen Platz. Dazu gibt es auf dem Hofgelände das Ferienhaus Lichtblick, in dem bis zu 6 Personen wohnen können. 

Wir wohnten in der Ferienwohnung Lavendel und warum rundum zufrieden. Die Wohnungen sind alle im modernen Landhausstil mit vielen liebevollen Details gehalten. Ich war hin und weg, so schön war alles!


 Im Duschbad gab es eine Fußbodenheizung (wie ich das Liebe), die Küche hatte ALLES, was man fürs Zubereiten des Essens braucht und wir schliefen allesamt wie die Murmeltiere. Bevor die anderen Gäste kamen, konnte ich auch einen Blick in die Wohnungen Minze und Thymian werfen und war genauso begeistert, wie wunderschön diese waren. 


(Hier) könnt Ihr Euch alle Ferienwohnungen genauer anschauen. Dazu gibt es viele Extras für Kleinkinder und auch Handtücher und Bettwäsche müssen nicht extra mitgeschleppt werden. Das spart so viel Gepäck bei einer Familie ;-) 

Quelle: Ferienhof Wichtelweide

Auf dem Hof entdeckten wir mit den Kindern nach und nach die vielen Besonderheiten. Es gibt viele Tiere, wie die beiden Pferde Bongo und Peggy, verschiedene Hühner, die beiden Schweine Jolanda und Poldi, den Kater Yoko, einige Kaninchen, das Schaf Marie und den Hofhund Paula. 


Jeden Morgen nach dem Aufstehen, fragte meine Tochter aufgeregt, wann es losgeht, zum Tiere füttern


Denn nach dem entspannten Frühstück, mit frischen Brötchen vom Brötchenservice, halfen alle Kinder fleißig mit, die Tiere zu versorgen und nach frischen Eiern Ausschau zu halten.


 Gleich danach ging es weiter. Mit Hilke Weiland durften die Kinder auf dem Shetlandpony Bongo reiten oder mit dem großen Trecker fahren. Mein Kleiner erzählt immer noch mit leuchtenden Augen davon. 


 Dazu gibt es immer wieder schöne Bastel- oder Spielaktionen in der Spielscheune, die Doris Weiland mit den Kindern macht. Und sind die extra Aktionen vorbei, geht es gleich in die Kinderwerkstatt zum Hämmern, Sägen und Bauen. Wenn ich in den Tagen nach meinem Mann und dem Kleinen Ausschau hielt, musste ich nicht lange suchen. Sie waren garantiert zusammen in der tollen Werkstatt. 


Meine Tochter hüpfte währenddessen durch das Stroh in der Spielscheune, kaufte im Kaufmannsladen ein oder tobte draußen mit den anderen Kindern auf dem Trampolin, schaukelte oder wippte, rutschte die große Rutsche herunter oder meine beiden schnappten sich eines der vielen Fahrzeuge für die Kinder. 



Und auch das beheizbare Café mit Tischkicker, Puppenecke und Puppenhaus, ist nicht nur im Sommer ein beliebter Treffpunkt. 



Überall auf dem Gelände gibt es kleine Terrassen, mal mit Strandkorb, mit Stühlen, einer Gedankenbank oder Hängematten, auf denen man im Frühling und Sommer herrlich entspannen kann. Und während die Kinder eine ganze Stunde in der überdachten Matscheküche spielten, bummelte ich über den Ferienhof und ließ meine Gedanken schweifen. 


Der Hof ist seit über 25 Jahren ein klassischer Bauernhof, der bereits in der 5.Generation aktiv Landwirtschaft betreibt. 1987 wurde er auf ökologische Landwirtschaft nach Naturland-Richtlinien umgestellt. Heute baut die Familie Weiland Weizen, Roggen, Hafer, Triticale (eine weitere Getreideart) und als Gründünger Kleegras an. 

Quelle: Ferienhof Wichtelweide
(Hier) findet Ihr die wunderschön gestaltete Internetseite des Ferienhofes Wichtelweide mit ganz vielen Informationen über den Hof und die Ferienwohnungen, tollen Fotos und auch weiterführenden Seiten für Fehmarn. 

Quelle: Ferienhof Wichtelweide
  Denn auf Fehmarn kann man als Familie unglaublich viel erleben und „Burg“  ist vom Ferienhof mit dem Auto nur ca. 15 Minuten entfernt. Es gibt überall schöne Strände zum Baden und spazieren gehen, eine gemütliche Innenstadt in „Burg“ mit Geschäften, den leckersten Eiscafés und einem sehr bekannten Softeisgeschäft, dem Radden´s. Dazu viele Restaurants vom Italiener bis zum Fischrestaurant. 

Meereszentrum Fehmarn
Meereszentrum Fehmarn
Sollte es regnen, kann man einen Ausflug in das tolle Schwimmbad Fehmare, dem Meereszentrum Fehmarn, einen Schmetterlingspark, die Galileo-Wissenswelt, die Farmworld, einem Indoorspielplatz oder in eines der vielen Museen machen. 

Bei schönem Wetter geht es, natürlich an den Strand :-) Entweder zu den Kitesurfern an den Gold Strand, zum Baden an den Südstrand oder an den Naturstrand Katharinenhof. (Hier) findet ihr noch weitere Strandempfehlungen auf Fehmarn von Familie Weiland. 

Und für die aktiven Urlauber gibt es einen Hochseilgarten, ein Silo Climbing, verschiedene Reitställe, Angelmöglichkeiten, Segeln- und Fallschirmspringen, gut ausgebaute Radfahr- und Wanderwege, Golfplätze und vieles mehr. 


Egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, für ein Wochenende oder den Jahresurlaub. Der Ferienhof Wichtelweide ist für Familien ein toller Urlaubssort. 
(Hier) findet Ihr Familie Weiland mit Ihrem Hof auch auf Facebook.
Quelle: Ferienhof Wichtelweide
 

Auf diesem Wege auch viele liebe Grüße an die ganze Familie Weiland und danke für die schöne Zeit dem Hof. Wir kommen sehr gerne wieder :-)




Diese Post verlinke ich in meiner Rubrik "Familienreisen", 
damit Ihr ihn schnell wiederfindet.

Kommentare:

  1. Oh wie schön liebe Tanja, dass sieht nach einem ganz besonderen Hof aus. Ich liebe Deine Reiseberichte, habe immer das Gefühl, mitten dabei zu sein. Den Hof speichere ich mir gleich für uns ab. Fehmarn ist ja nicht so weit und wir waren noch nie da.

    Habt es am Wochenende noch fein, liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Antje, vielen Dank, dass freut mich sehr, dass Dir meine Reiseberichte so gefallen. Mach das unbedingt, der Hof ist sehr schön und ein tolles Urlaubsziel für Familien.

      Alles Liebe, Tanja

      Löschen
  2. Liebe Tanja, Fehmarn ist wirklich ein schönes Ziel mit Kindern. Und den Hof merke ich mir gerne für die nächste Reise.
    Lg Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Anja, dass freut mich.

      Viele liebe GRüße, Tanja

      Löschen
  3. Wie witzig! Den Hof hatte ich schon einmal im letzten Jahr als Urlaubsziel heraugesucht. Leider war damals schon alles ausgebucht. Schön, dass du mich noch einmal daran erinnerst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das passt ja perfekt! Unbedingt hinfahren, es lohnt sich :-)

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  4. Das klingt ja spannend und nach einem richtig aufregenden Familienurlaub :-)
    Wir haben auch mehrfach Ferien auf einem Kinderbauernhof verbracht. Da hat Langeweile keine Chance!
    Liebe Wochenendgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Sabine, dass war eine tolle Familienauszeit für uns. Bauernhofurlaub mit Kindern ist einfach toll!

      Ganz liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  5. Ein wunderbarer Urlaub.. mit Tieren, Werkelecke und viel guter frischen Luft!! Das wäre auch was für uns gewesen!! Leider ist mein Großer (14) inzwischen zu groß für solche Aktivitäten.. seufz! Aber dennoch lassen mich Deine Bilder träumen, Tanja!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich Dir zu liebe Nicole, auf diesem Bauernhof kommt keine Langeweile auf. Liebe GRüße und bis bald, Tanja

      Löschen
  6. Hallo Tanja,
    ihr wart auf Fehmarn! Das ist ja quasi unser 2.Zuhause.Wir kennen Fehmarn seit 30 Jahren und lieben es.Wir waren nicht jedes Jahr dort , aber immer wieder und mit den Kindern sehr oft.Es war nie langweilig, immer wieder haben wir was Neues entdeckt.Mein 19jähriger sagt jetzt, wenn er mal Kinder hat, will er mit denen auf jeden Fall auch dahin. Wir finden es einfach ideal für entspannten Familienurlaub.In der Hauptsaison ist es zwar supervoll, trotzdem findet man auch immer ruhige Plätzchen. Ihr habt es ja gut und seid schnell mal da, auch nur für einen Tagesausflug! Beneidenswert!
    Viele Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Monika, na dass ist ja ein Zufall! Wir waren das erste Mal dort und das obwohl wir so Nahe dran wohnen. Aber nachdem wir Fehmarn nun kennengelernt haben, wollen wir auf jeden Fall öfters hinfahren. Meine Tochter am liebsten jedes Wochenende ;-)

      Ganz liebe Grüße Tanja

      Löschen
  7. Guten Morgen Tanja, das sieht nach einem tollen Wochenende aus. Ich hab auch gleich mal eine Frage, wir fahren jetzt in den Osterferien nach Dahme was nicht sehr weit von Fehmarn entfernt ist. Kann man auf dem Bauernhof evtl. auch so mal einen "Tag auf dem Hof" verbringen? Gucken und mithelfen? Ich glaube das wäre mal was für meine Mädels... Viele Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina, da melde ich mich gleich mal vom Ferienhof Wichtelweide selbst. Wir bieten kein spezielles Programm für Besucher, wenn du magst, kannst du aber gerne mal mit deiner Familie vorbei kommen und dir den Hof anschauen und "ausprobieren". Liebe Grüße von der Insel Hilke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Hilke für Deine Antwort.

      Ganz liebe Grüße Tanja

      Löschen
  9. Oh super, vielen Dank! Ich denke da werden wir gerne mal vorbeischauen! 😊

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥