Eine farbenfrohe Sommerkollektion von Maas in Italien


Heute nehme ich Euch noch einmal mit nach Italien und zeige Euch vor schönster Kulisse, die allerschönste Kinderkleidung und Sandalen aus der Sommerkollektion von Maas. 


In unseren Urlaub haben wir zwei verschiedene Sommeroutfits von Maas für meine Tochter mitgenommen, die bei den sehr warmen Temperaturen nicht nur angenehmm leicht auf der Haut waren, sondern durch ihre biologische Herstelleung auch keinerlei Schadstoffe beim Schwitzen auf die Haut übertrugen. 


 Bei unserem Ausflug nach Venedig wollte sie sich gerne hübsch anziehen, dass passte einfach zu meinen Erzählungen von Venedig, mit den vielen Gondeln und schönen Brücken und Häusern. 


Daher entschied sie sich für das zauberhafte Libellenkleid mit einer weißen 3/4 Leggings und sommerlichen blauen Sandalen von Maas


Die blauen Sandalen aus komplett pflanzlich gegerbtem Rindleder, sind laut meiner Tochter superbequem. Sobald es heißt, wir laufen heute länger, will sie diese Schuhe anziehen. Dazu sind die Sandalen nicht nur sehr schön mit den beiden Blumen auf den Riemen, sondern auch sommerlich luftig. Es gibt sie auch noch in der Farbe Himbeere


Das blaue Libellenkleid ist hier der Dauerliebling, nicht nur vom Aussehen, sondern auch vom leichten Material aus 100 % Bio Baumwolle und vom bequemen Schnitt. 

Auf dem Markusplatz einfach mal die Arme ausbreiten, dann passiert dies.

Ob für den Stadtbummel, Ausflüge, Theaterbesuch oder beim Spielen, meine Tochter möchte das Kleid am liebsten gar nicht wieder ausziehen. Selbst am Strand beim Buddeln nicht! 



Ich habe einen blauen Rock und eine Bluse mit dem Libellenmuster und trage auch beides unheimlich gerne. 


Hier beim Fashion Revolution Day im April 2016, die Kleidung umgedreht.
 Als zweites Outfit nahmen wir das süße Ringel-Longshirt in rot-weiß Pistazie mit der passenden 3/4 Leggings in Himbeere von Maas für meine Tochter mit nach Italien. 


Sie trug es während eines Ausflugs auf die wunderschöne Insel Burano.



An dem Ringel-Longshirt finde ich nicht nur das Design sehr hübsch, sondern auch den leicht abgerundeten Schnitt. Dazu ist das Material kuschelig weich und aus 100 % biologischer Baumwolle. Im Moment trägt meine Tochter es wie ein Kleid. Im nächsten Jahr passt es dann wie ein Oberteil. 



Ich bin auch in diesem Jahr wieder ganz begeistert von der schönen Sommerkollektion von Maas und könnte den halben Shop leerkaufen. Die Kleidung ist hübsch und sehr bequem, dazu qualitativ hochwertig und aus biologischen Materialien. Schaut auch wie ich, immer mal wieder in die Fundgrube. Dort gibt es regelmäßig tolle Schnäppchen für Groß und Klein.

 Einen schönen und farbenfrohen Sommer wünscht Euch,



Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung von Maas Naturwaren.
Lieben Dank dafür.  

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,
    deine Fotos sind wieder wunderschön und machen Lust auf Urlaub.An Julias Balkon stand ich auch schon mal.Siena und natürlich Florenz fand ich auch soooo schön.In Venedig war ich leider noch nicht.
    Die Sachen von Maas gefallen mir auch sehr.Im Moment zwar nicht so aktuell, aber letztes Jahr war auch die Weihnachtedeko super.Aber jetzt genießen wir lieber erst mal den Sommer!
    Viele Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Monika, ganz ganz lieben Dank und schön, dass Du vorbei geschaut hast. Ich freue mich ja immer sehr über Deine Kommentare, weißt Du ja ;-). Echt, Du warst auf dem Balkon? Uns war die Schlange zu lang und mit der ganzen Familie auch etwas zu teuer. In Siena waren wir noch nicht, aber in Florenz. Das war wunderschön, damals war ich schwanger mit dem Kleinen. Mit gefällt die Kleidung von Maas auch immer ausgesprochen gut. Und das Geschirr und die Deko, richtig schön.

      Hab mit Deinen Lieben auch einen schönen Sommer, bis bald, Tanja

      Löschen
    2. Nein, nicht auf dem Balkon, nur davor!Das reicht auch!
      Viele Grüße,
      Monika

      Löschen
  2. Liebe Tanja,
    herzlichen Dank für deine schönen Postings über Venedig, die ich mit viel Begeisterung angeschaut habe.
    Im September haben der jüngere der beiden Lieblingssöhne und ich noch einmal eine gemeinsame Reise geplant: wir fliegen nach Venedig.
    6 Nächte lang haben wir eine kleine Ferienwohnung im jüdischen Viertel gemietet und es ist schwer zu sagen, ob ich mich mehr auf die Stadt freue, oder darüber, dass er doch nochmals mit mir verreisen wollte...
    Durch dich weiß ich nun, dass ich unbedingt nach Burano muss und der Tipp mit den Gondeln wird sicher auch getestet. Haaaach, die Vorfreude ich einfach wunderbar!
    Dir wünsche ich, dass du dir die Erholung noch lange in den Alltag hinüberretten kannst. Viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, sehr gerne, vielen Dank für Deinen Kommentar. Ihr werdet sicherlich eine ganz wundervolle Reise zusammen machen und im September noch das allerschönste Wetter haben.

      Ja, bitte macht Burano unbedingt. Die Häuser sind ein Traum! Und die günstige Gondelfahrt auch, wir haben den Tipp erst danach bekommen, als wir gerade wieder aus Venedig zurück waren. Mein Mann und ich haben vor ein paar Tagen noch gescherzt, dass wir unbedingt bald wieder hin wollen, um diese Gondelfahrt zu machen. Venedig war einfach so schön. Ich wünsche Dir eine ganz tolle Vorfreude und im September einen noch tolleren Urlaub,
      ganz liebe Grüße Tanja

      Löschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥