Bunte Drachen aus Stöcken selber machen


Heute hole ich mir noch mal Unterstützung von der lieben Meike von der Sandstrasse Baby- und Kinderkleidung dazu. Sie ist so unglaublich kreativ und bastelt mit ihren drei Kindern die tollsten Dinge!

Es wäre zu schade, wenn ihre Ideen einfach in der Schublade verschwinden würden. Daher freue ich mich, Euch heute eine Bastelanleitung für die schönsten Drachen weit und breit zeigen zu können. Für alle kleinen und großen Drachenfans, die nächste Drachenparty, Fasching oder Halloween.

Quelle: Meike Rüger
Quelle: Meike Rüger

 Alles, was Ihr für die Drachen braucht sind:

* Stöcke (ca. 20-30 cm)
* Pinsel
 * Klebe
*Fotokarton
* ein Stückchen dünnen Draht*
  * eine Schere und eine Nagelschere
* dünnen weißen Faden und eine Nadel zum Aufhängen
 * die Vorlage für die Drachenflügel (hier)

Zuerst sammelt Ihr ein paar schöne Stöcke, gerne mit kleinen Unebenheiten, die die Augen sein können oder einem weiteren kurzen Ast, als Kopf.

Quelle: Meike Rüger

Quelle: Meike Rüger

Die Stöcke nun mit Kopf, Körper, Augen und eventl. sogar einem Maul anmalen. Die Farbe danach gut trocknen lassen. 

In dieser Zeit kann man die Drachenflügel basteln. Ihr braucht zuerst eine Vorlage, die Ihr hier kostenlos herunterladen könnt. Diese 2 x auf Fotokarton übertragen und jeweils Innen und Außen ausschneiden. 


 

Danach buntes Transparentpapier zwischen die beiden Flügel kleben, damit sie von beiden Seiten schön aussehen.

Quelle: Meike Rüger

Um den Holzkörper ein kleines Stückchen dünnen Draht wickeln, diesen durch den Fotokarton stecken und miteinander verdrehen.

Quelle: Meike Rüger

Noch etwas dünnen Bindfaden durchziehen, ausbalancieren und schon schwebt der Drachen durchs Kinderzimmer.

Quelle: Meike Rüger

Fertig ist der zauberhafte bunte Drache! 

Soll er noch ein paar Beine bekommen, dann einfach kleine Stöcke sammeln, zwei Löcher mit dem Handbohrer in das Holz drehen und die Stöcker reinstecken. 

Die perfekte Dekoration für alle Drachenfans, für eine Drachengeburtstagsfeier, Fasching oder für Halloween.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln und Dir liebe Meike, vielen Dank für diese tolle Idee!

Bis bald, 




*Dieser Post enthält drei Affiliate Links

Kommentare:

  1. Oh die sind ja cool!
    hab ich mir direkt gepinnt. Perfekt geeignet für ein Zeltlager oder der Gleichen :)

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  2. Mein Gott sehen die toll aus! So einen will ich unbedingt machen! Danke für die tolle Anleitung! LG, VeRena.

    AntwortenLöschen
  3. Die Drachen sehen ja cool aus, eine tolle Idee. Und gesammelte Stöcke haben wir reichlich.
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥