Wenn es mal kracht, eine Unfallliste bei Autounfällen


Im letzten Jahr hatten gleich drei meiner Freundinnen Autounfälle mit Blechschäden. Im wuseligen Stadtverkehr passiert es einfach schneller, als man gucken kann! Und es gibt immer wieder Witterungsverhältnisse, wie Dunkelheit und Regen, Nebel oder Glätte, die zu vermehrten Unfällen führen.  


Zwei von ihnen hatte ihre Kinder mit im Auto und wenn es plötzlich einen lauten Knall gibt und man durcheinander geruckelt wird, dann ist man nicht nur als Fahrer erst mal total erschrocken, sondern natürlich auch die Kinder!

Meine Freundinnen, die als einzige Erwachsene im Auto waren und neben dem ganzen formellen Kram auch die Kinder beruhigen mussten, fühlten sich ziemlich überfordert und planlos. Einer der Unfallverursacher hat diese Situation leider auch schamlos ausgenutzt, so dass es bis vor das Gericht ging! 


Für den Fall, dass mir ein Unfall passiert und ich dann vor der Frage stehe "Was muss ich bei einem Unfall tun?", habe ich mir daher nun eine Unfallliste ins Auto gelegt.  


Wenn alles durcheinander ist, kann man erst einmal die Kinder beruhigen, sich dann die Liste nehmen und diese abarbeiten. So ist man in dieser Ausnahmesituation selbstsicherer und souveräner.

Die Unfallliste habe ich hier auch kostenlos für Euch zum Ausdrucken. 

Wenn Ihr dann noch:

Stift und Papier, Euer Handy (oder eine Einmalkamera) und eine Unfallkarte Eurer Versicherung (mit allen wichtigen Daten) dabei habt, seid Ihr gut vorbereitet, wenn wirklich mal ein Unfall passiert.  


 Nach einem Unfall müsst ihr die eigene Versicherung bei einem schweren Unfall innerhalb von 48 Stunden, bei einem leichten innerhalb von einer Woche informieren.  

  Dazu die Kaskoversicherung und Rechtschutzversicherung und bei einer Verletzung die Insassenunfallversicherung, die Unfall- oder Lebensversicherung, die Krankenversicherung und die Rentenversicherung


 Aber wie ist es so oft im Leben, wenn man gut vorbereitet ist, passiert meistens am wenigsten. Wie mit dem Regenschirm, den man dabei hat und es bleibt garantiert trocken. Daher am besten gleich ausdrucken und mit einem Stift ins Handschuhfach legen.

Ich wünsche Euch auf jeden Fall immer eine unfallfreie Fahrt


* Ich übernehme keine Gewährleistung für die Vollständigkeit der Liste *


Kommentare:

  1. Eine ganz tolle und hilfreiche Idee, vielen Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, dass freut mich. Liebe Grüße Tanja

      Löschen
  2. Vielen Dank für die Liste! Habe meine Enkelin zwar nur selten im Auto dabei, aber auch ohne Kinder im Auto ist diese Liste hilfreich. Vielleicht könnte man ergänzen, dass die Kinder aus dem Auto geholt und in Sicherheit gebracht werden sollten, ev. hinter der Leitplanke.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Sabine, dass ist eine sehr gute Anregung! Viele Grüße Tanja

      Löschen
  3. Vielen Dank,liebe Tanja,die Liste ist auch sehr praktisch für meinen Sohn,der jetzt viel mit unserem Auto unterwegs ist.
    Viele Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Monika. Mein Mann hat sie sich auch gleich ins Auto gelegt ;-).

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  4. Super Idee - vielen Dank für den Beitrag!!!
    Ein unfallfreies gesundes Jahr für dich!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Sandra, dass wünsche ich Dir auch.

      Viele Grüße, Tanja

      Löschen
  5. super idee, ist bei uns allerdings etwas anders geregelt, aber für deutschland find ichs gut. oft weiss man gar nicht, wo einem der kopf steht nach einem unfall und dann vergisst man leicht was :0) schau mal rüber wenn du magst, ich verlose gerade was, geht noch bis morgen abend :0)ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ulrike, ich habe gleich mal rübergeschaut und natürlich auch mitgemacht :-). Und lieben Dank für Deinen Kommentar. Wie ist es in Dänemark geregelt?

      Viele Grüße, Tanja

      Löschen
  6. Wirklich eine tolle Idee! Kommt morgen ins auto!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, genau so soll es sein. Ich wünsche Dir aber immer eine unfallfreie Fahrt.

      Ganz liebe Grüße, Tanja

      Löschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥