Wie man Steine schön bemalen kann

Immer wenn wir am Strand oder See sind, bringen wir neue Steine mit nach Hause. Die Kinder nehmen die Steine zum Bauen und Spielen oder wir dekorieren damit den Jahreszeitentisch und in unserem Garten. Wie Ihr die Steine auch zu Hause wieder zum Glänzen bringen könnt, habe ich Euch hier ja schon mal gezeigt. 


Nun haben wir letztens einige Steine angemalt. Ich wollte gerne weiße Steine mit blauer Farbe bemalen, aber man kann natürlich alle möglichen Steine, Farben und Muster ausprobieren. 


Wenn man mit Stiften die Steine bemalen möchte, klappt das wunderbar mit diesen von Posca* (Partnerlink). Ich habe mir den Blauen in Dänemark gekauft und es macht viel Spaß, die Steine damit zu verzieren. Vor allem Kinder können mit den Stiften auch sehr gut auf den Steinen malen. Daher ist es auch eine schöne Idee für ein Kinderfest oder Kindergeburtstag.


Wenn Ihr die Steine mit Pinseln bemalen wollt, eignen sich auch Acrylfarben* (Partnerlink). Bei großen Flächen lohnt es sich, sie einmal weiß zu grundieren. Dann leuchten die Farben besser. Möchte man die Steine wetterfest draußen stehen haben, am besten noch Klarlack* (Partnerlink) drübergeben.  


Auf die Steine kann man alles malen, was man möchte. Egal ob Blumen, Fische, Vögel, Federn, Gesichter, Zahlen, Namen, Tiere, Ornamente, Muster und noch vieles mehr.


 Bei Pinterst findet Ihr auf meiner Seite auch ein Board, mit ganz vielen tollen Ideen zum Steine bemalen.

Und wenn Ihr noch eine schöne Idee für eine Taufe, Hochzeit oder einen Geburtstag sucht, sind hier meine Wünschesteine


Viel Spaß beim Malen,




* Enthält Affiliate Links.

1 Kommentar:

  1. Sehr schön! So was steht schon gaaanz lange auf meiner TO DO-Liste! Jetzt muss ich endlich mal Steine sammeln gehen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥