- Anzeige -
Tolle Trink- und Snackboxen für die Schule mit einer Verlosung für euch


Bald geht es wieder los und als Eltern macht man sich Gedanken, was das Kind für einen guten Start in die Schule alles braucht. Einen Schulranzen, neue Stifte, Bücher und Hefte, Turnsachen und natürlich eine Trinkflasche und Dose für die Pausen.

Wir haben im letzten Schuljahr verschiedene Trinkflaschen für unsere Tochter ausprobiert, aber mit jeder war etwas! Entweder sie lief aus und der ganze Schulranzen innen war nass.  Oder sie war so schwer und zerbrechlich, dass es ihr keine Freude machte, sie jeden Tag mit sich herumzutragen.

 Nun haben wir eine neue Trinkflasche entdeckt, die "Drink in the Box", die ganz leicht und auslaufsicher ist. Und das Tolle, dazu gibt es auch noch passende Boxen für kleine Leckereien, die "Snack in the Box".


Schadstofffrei, geruchsfrei, ohne Weichmacher und aus Tritan 

Wenn ich Kunststoff sehe, bin ich im ersten Moment ja immer erst einmal skeptisch! Aber die neuen Boxen bestehen aus schadstofffreiem und sehr robustem Tritan und sind BPA und geruchsfrei.

Auch wenn man sie aus Versehen mal fallen lässt, sind sie bruchsicher und gehen nicht sofort kaputt oder bekommen Dellen. Gerade bei dem Gedränge in der Schulpause, kann das ja schnell passieren.


Und da wir für das nächste Schuljahr eine neue Trinkflasche brauchen, war ich besonders neugierig auf dieDrink in the Box

Sie sieht von der Form aus wie ein klassisches Tetrapack, aber sie ist genau das Gegenteil! Die Box vermeidet Müll und ist wiederverwendbar. Dazu ist sie viel leichter als unsere bisherigen Trinkflaschen und passt perfekt in den Schulranzen meiner Tochter.

Auslaufsicher für trockene Schulranzen

Es gibt sie in zwei verschiedenen Größen, in 0.24l für jüngere Kinder und in 0.35l für die größeren Schulkinder und Erwachsenen

Bevor ich aber eine neue Trinkflasche mit in den Schulranzen zu den Heften und Büchern gebe, probiere ich sie erst einmal selber aus.

Dadurch hat die "Drink in the Box" die letzten Tage schon jede Menge erlebt und wurde in meiner Tasche gerüttelt und geschüttelt, aber alles blieb trocken! Sobald sie verschlossen ist, tritt kein Tropfen aus. 

Auch durch den Strohhalm kommt kein Wasser oder Saft, denn er verschließt automatisch, wenn man den Klappdeckel schließt. So kann kein Schmutz eintreten und keine Flüssigkeit durch den Strohhalm austreten.

Getränke, die lecker und gesund sind

Ich finde es toll, dass die Öffnungen der Boxen schön breit sind, sodass beim Eingießen nichts danebengeht und ich auch mal Wasser mit Zitronenscheiben oder Orangenstücken hineingeben kann. 

Sogar meine Kräuterlimonade konnte ich schon in den Boxen machen, allerdings mit stillem Wasser, denn in die Boxen darf keine Kohlensäure.

Auswechselbare und zahnschonende Trinkhalme aus Silikon


Meine Kinder haben ja eine Vorliebe dafür, auf den Strohhalmen herumzubeißen. Das sehe ich bei den Boxen aber ganz entspannt, denn die Trinkhalme sind aus hochwertigem Silikon und zahnschonend

Und zum Glück gibt es zu jeder „Drink in the Box“ einen Strohhalm zum Auswechseln dazu und man kann sie und die Dichtungsringe im Onlineshop auch nachkaufen.


Passend zur „Drink in the Box“ gibt es auch die Pausenbox „Snack in the Box“.

Für die Schulbrote hat meine Tochter eine Brotdose in ihrem Schulranzen. Aber für extra Obst oder Knabberreien, gibt es passend auch eine "Snack in the Box". 

Sie sieht fast so aus wie die Trinkboxen, hat jedoch zwei Klappfächer, in die man verschiedene Dinge einfüllen kann. Das ist sehr praktisch, wenn man nicht möchte, dass die Lebensmittel zermatschen! 

  Zum Beispiel kann man in eines der Fächer Obst geben, in das Andere trockene Knabberreien wie Nüsse, kleine Brezeln oder Apfelringe. 


Die "Snack in the Box" für gesunde Knabberreien

Die Snackbox passt zusammen mit der Trinkbox sehr gut in den Schulranzen und ist genauso schadstofffrei, geruchslos und aus robustem und leichtem Tritan. 

Ich reinige unsere Trink- und Snackboxen immer mit der Hand, aber wer mag, kann sie auch in den Geschirrspüler geben.

Mit meiner Tochter, habe ich für das nächste Schuljahr überlegt, was man alles in die "Snack in the Box" reinlegen kann:

Weintrauben
verschiedene Nüsse
Himbeeren
Blaubeeren
Brombeeren
Erdbeeren
Kirschen
Apfel- und Bananenchips
kleine Brezeln
Rosinen
Kleine Tomaten
Käsestücke
kleingeschnittene Möhren
Studentenfutter
Dinkelpoppies
oder auch mal etwas zum Naschen


Die Boxen gibt es in den Farben grün, rosa, orange und blau für Kinder. Für Erwachsene, die es schlichter mögen, gibt es auch die UNIQUE Linie in Weiß und Schwarz. Im Onlineshop kann man alle Boxen ganz unkompliziert bestellen.

Toll ist auch das Beschriftungsset, mit dem man auf die Boxen Namen oder auch mal eine liebe Botschaft drauf schreiben kann! 

Wie wäre es mit einem Wunsch oder Mut-Mach-Satz zum ersten Schultag? Man kann die Wachsmalkreide danach einfach wieder abwischen.



Und wenn es draußen richtig warm ist, gibt es als Zubehör auch spezielle Kühlgelmäntel für die Trinkboxen. Damit bleibt das Getränk in der Schule, im Schwimmbad, auf der Autoreise und überall anders, länger kühl und frisch.


Meine Tochter hat sich gleich ein rosafarbenes Set in ihrem Schulranzen gelegt, es wird sie im zweiten Schuljahr begleiten. 

Mein Sohn ist zwar noch kein Schulkind, aber er hat sich auch gleich zwei Boxen geschnappt und in seine Kindergartentasche gelegt. 
Ich finde ja, sie sind auch ein tolles Geschenk für die Einschulung oder für den Start in den Kindergarten.  


Und nun habe ich für euch etwas ganz Tolles!  

Ich verlose zwei Sets in eurer Wunschfarbe 
bestehend aus einer:

* Snack in the Box
* Drink in the Box 
und einem
* Beschriftungsset

Ein Set könnt Ihr hier auf dem Blog gewinnen und ein Set verlose ich direkt auf Facebook. 

Teilnahmebedingungen
1) Um hier auf dem Blog mitzumachen, hinterlasst einfach einen Kommentar und schreibt mir, was Ihr in die Trink- oder Snackbox eures Kindes füllen würdet oder was Ihr Eurem Kind beim Start ins nächste Schuljahr mit dem Beschriftungsset auf die Box schreiben würdet?

2) Wenn Ihr auf Facebook mitmacht, folgt dort bitte Zuckersüße Äpfel und Drink in the Box.  

Natürlich könnt Ihr auch auf dem Blog und bei Facebook mitmachen, das erhöht eure Chancen. Ich bin ganz gespannt auf eure Ideen.


***

Und wenn Ihr wissen wollt, was die Papas zu den Boxen sagen, schaut mal rüber zu Papa.de. Sie sind mit den neuen Boxen unterwegs und mal sehen, ob sie ihren Ausflügen stand gehalten haben. 


Ganz liebe Grüße,

 


* Zu gewinnen gibt es zwei Sets, bestehend aus einer Drink in the Box, Snack in the Box und einem Beschriftungsset. Eine Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Eine Auszahlung in bar ist nicht möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitmachen könnt Ihr bis zum 07.08.2017  um 12.00 Uhr. Dieser Post entstand mit Unterstützung von Prima Swiss. Vielen lieben Dank dafür. 

Kommentare:

  1. Ich würde in die Drinkbox Wasser füllen und in die Snackbox Obst ��
    Würde mich sehr über den Gewinn freuen!

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool. Meine große kommt ja dieses Jahr in die Schule, da wäre das ganze perfekt. Am Anfang würde ich wahrscheinlich kleine Bildchen auf die Boxen malen. Ein Herz oder auch mal ein Blümchen oder ein Tier. Später dann, wenn sie lesen kann auch gerne kurze Sätze. In die Trinkbox käme bei uns wahrscheinlich nur Wasser.

    AntwortenLöschen
  3. Super lieb das du das machst ich würde mich auch drüber freuen
    Da wir dieses Jahr auch Einschulung haben

    Wir würden hineintun
    Wasser und Tee
    Kleine Mozzarella Kugeln den meine Tochter liebt sie und Cherry Tomaten aber auch Weintrauben oder Nüsse
    Bei der Beschriftung würde ich den Namen meiner Tochter draufschreiben :-)

    AntwortenLöschen
  4. Unsere Große kommt in 4 Wochen in die Schule. Diese Boxen wären für die Schultüte toll. :-)
    In die Boxen kämen Weintrauben, Paprika-Streifen, kleine Gurke oder kleine Tomaten. Da wird sich schon was Leckeres finden.

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Bericht
    Und das Produkt liest sich prima
    Mein Enkelmädchen kommt zur Schule rosa wäre toll .... was ihre Mama ihr als Botschaft schreibt weiß ich nicht aber gesundes abwechslungsreiches wird eingefüllt 😉😍🍀
    Lieben Dank für die Chance
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Toller Gewinn.

    Unser Sohn trinkt nur Wasser und in die Snack Box würde ich reintun: Rosinen, Weintrauben, Gurken oder Käse. Er isst zum Glück alles :-)

    Wir freuen uns,
    LG Yve

    AntwortenLöschen
  7. In die Drinkbox käme hauptsächlich Wasser oder im Winter auch mal Tee, die Snackbox wäre perfekt für das Lieblingsfrühstück meiner Tochter: Knabberstangen mit Sesam und dazu Gurke/Paprika oder Obst. Bisher behelfe ich mir immer mit Frischhaltefolie, damit die Stangen nicht matschig werden, diese Snackbox wäre also genial.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tanja, mein Sohn war auch gleich ganz begeistert, als er diese Boxen gesehen hat. Er findet die blauen Boxen am Schönsten. Die Drink in the Box würden wir für die Schule mit Wasser füllen, bei der Snack in the Box würden wir wahrscheinlich auch alles mögliche ausprobieren. Studentenfutter stände für den Anfang an erster Stelle. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag blau. Da könnten meine Tochter und mein Sohn die Drink in the Box austesten. Wir haben einen kleinen Schulanfänger bei dem ich erstmal austesten muss. Meine Tochter ist mit der Glasflasche von Emil nicht glücklich und wir suchen da auch grad eine Alternative.
    Befallen würde ich mit Apfelschorle, Pfefferminztee aus dem Garten und als Snacks: Nüsse, Heidelbeeren, Melonenstücke, Gurke, Marillen, Honigkugeln, schokolierte Kürbiskerne...
    Draufschreiben würde ich: Hör auf Deinen Bauch❤️

    AntwortenLöschen
  10. Moin. Also bei uns würde zum Trinken nur Wasser in die Box kommen und als Snacks liebt unsere kleine Äpfel, Birnen und Dinkelkekse :) Lg

    AntwortenLöschen
  11. Für meine Mia kommen je nach Jahreszeit Weintrauben, Tomaten, Erdbeeren, Kirschen oder Käsewürfel in die Box. Mias Lieblingsfarbe ist übrigens Gelb!

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen toll aus! Und wären passend in rosa für die Zeit nach den Sommerferien, wenn alle drei ihr Frühstück zu Tagesmutter/Kindergarten/Schule mitnehmen müssen. Für die beiden Großen darf es gerne Apfelschorle sein, aber meist wird es dann doch Wasser, zu Essen gerne Obst jeglicher Art, was zum Knabbern oder für die Mittlere unbedingt Käsewürfel. Die Mittlere übt fleißig die Buchstaben ihres Namens, der würde auf jeden Fall auf die Box kommen,für die Große kann es auch ein netter Gruß sein.

    AntwortenLöschen
  13. Jetzt wurde mein langer Kommentar gelöscht ��
    Aaaaaalllssssooooo nochmal ☺️
    Unsere Große kommt bald in den Kindergarten und ist schon ganz aufgeregt. Einen Rucksack hat sie sich schon ausgesucht und nun brauchen wir noch eine Flasche und eine Box. In die Flasche würde bei uns ganz klassisch Wasser oder Tee kommen. Die Bix würde mit Trauben, oder wenn die richtige Jahreszeit ist - Erdbeeren gefüllt werden.
    Drauf würden wir wohl Königskind schreiben - den Nachnamen König muss man einfach verwenden :)
    Emma würde sich riesig über rosa freuen - sie liebt rosa, ich allerdings nicht und daher ist rosa eine seltene Freude für sie :)
    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tanja,
    uns ereilt das Gespenst Schule dieses Jahr nun auch.
    Für mich ist das Thema Pausenbrot-Snack sehr schwierig, da wir nie etwas mit in den Kindergarten geben mussten. Dort gab es Vollverpflegung.
    Als Snack würde sich mein Schulkind über Minibrezeln, Äpfelstücken, Weintrauben oder Käsewürfel freuen. Als Getränk gibt es Wasser.
    Hier würde sich das Kind über ein orangefarbenes Set freuen.

    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Die wären ja toll für das neue Kindergartenjahr. Meine Tochter trinkt hauptsächlich Wasser. Und zu snacken käme wohl Brezeln , nüsse und rohkost in die Box.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tanja,
    wieder so eine tolle Verlosung!
    In die Flasche würde bei uns Wasser, Tee, selbst gemachte Limonade oder Saftschorle kommen. In die Snackbox würden kleine Knusperbrezeln, Studentenfutter, verschiedenes Obst falls nötig kleingeschnitten, Nüsse ... kommen und auf die Beschriftung würde wohl am ehesten " VIEL SPASS " stehen, steht eine Arbeit an auch " VIEL GLÜCK ".
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie schön - und noch dazu schadstofffrei!
    Wir würden uns auch freuen, zu gewinnen

    In unsere Boxen kämen auf jeden Fall Beeren in allen Varianten, denn die liebt das B(ä)eerchen: Blaubeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren,.... und Wasser!

    frau_ranunkel

    AntwortenLöschen
  18. Die sind ja cool �� bei uns würden wahrscheinlich Gummitiere und Knabbersternchen reinkommen und in die Box Der geliebte selbstgemacht Eistee von unserem Zwergi oder Apfelwasser für den grossen Bruder �� drauf schreiben dürfte der Grosse immer etwas :)

    AntwortenLöschen
  19. Über Wasser und Obst / Gemüse oder auch mal einen Keks würde sich mein Sohn sehr freuen!
    Danke für die Gewinnchance!
    Viele Grüße
    Mechthild

    AntwortenLöschen
  20. Oh wie toll, die wären ja super für uns. Ich würde Wasser mit Obst oder Gurke als Getränk nehmen und für die Snackbox würde ich Beeren oder Trauben und Käsewürfel oder Mandeln wählen. Das wären denn unsere "Pausenleckerchen"

    AntwortenLöschen
  21. Ich würde in die Boxen Wasser und Kekse machen.

    AntwortenLöschen
  22. Hi tanja��
    Danke für die tolle Verlosung! Ich würde sie meinem Neffen schenken, der bald eingeschult wird. Dann können dort äpfelstückchen und müsse rein��vlg Tine
    Sahnebomber at yahoo punkt d e

    AntwortenLöschen
  23. Hallo!
    Wie toll sind den diese Boxen.... Da würde sich mein Kindergartensohn bestimmt freuen. Da er im Kindergarten toll verpflegt wird, bräuchten wir sie nur zum Sport und für Ausflüge. Da nehmen wir gerne Wasser mit, Blaubeeren sind hier der Lieblingssnack, da scheint die Box ja perfekt und auf der anderen Seite vielleicht ein paar Brezel.

    AntwortenLöschen
  24. Meine kleine große Maus kommt im Herbst in die Kita, da würde so eine Drink- und Snackbox super passen.
    Zum Trinken gibt es bei uns Wasser und zum Snacken Trauben, Äpfel, Physalis, Birne, Müslikekse oder herzhaft Käsewürfel ������������.
    Danke für das tolle Gewinnspiel����

    AntwortenLöschen
  25. Die boxen sehen klasse aus! Meine Tochter (1Jahr) würde sich sicher sehr über ein grünes Set gefüllt mit wasser, weintrauben, blaubeeren und Apfel freuen. Auf dem beschriftungsset muss dringend eine Katze �� ihr 2. Wort obwohl wir gar keine haben sondern einen Hund ��...

    AntwortenLöschen
  26. Eine Frage hätte ich zu den Trinkboxen @Tanja: kann man die auch mit gesprudelten Getränken füllen? Das geht ja bei sehr vielen Flaschen nicht.
    Ich würde die Trinkbox mit Wasser, Tee oder leichter Schorle füllen und die Snackbox mit Obst, Gemüsesticks und brezeln.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  27. verdünnte Apfelschorle und kleingeschnittenes Obst

    AntwortenLöschen
  28. Hallo!
    Das wäre ein tolles Geschenk für meinen Enkel �� zur Schule bekommt er Wasser und Obst mit��liebe Grüße siggi

    AntwortenLöschen
  29. Habe mich in dem Artikel wieder gefunden. Auch ich bin "Plastik" gegenüber skeptisch und würde mich freuen eines besseren belehrt zu werden. Meine Kids gehen noch in den Kindi bzw. starten im Herbst in die Kita. Aber von den Mengen essen sie wie ein Schulkind🙈 Hier wird sehr gerne Wasser mit versch. Säften oder pur getrunken. In die Boxen käme Apfelschnitz, Himbeeren/Johannisbeeren, Gurkenscheiben 🥒, salzbrezelchen, Kinderkekse oder Rosinchen, Trockenes Müsli,.... ach die Ideen gehen uns nicht aus.
    Vielen Dank für den Artikel, Lg Mary

    AntwortenLöschen
  30. So ein toller Gewinn. In die Boxen kommen Wasser oder Saftschorle, bzw. Brezeln, Käse oder verschiedenes Obst

    AntwortenLöschen
  31. Oh die sind ja fesch! Ich bin gespannt ob unsere Flasche von ergobag dicht hält. Die hat ihren ersten Einsatz erst noch vor sich, mein großer wird am Samstag eingeschult! Die in grün wäre perfekt für ihn ♡. In die Snackboc kämen wahrscheinlich Blaubeeren solange es sie gibt und dann vielleicht Nüsse.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  32. Mein Enkelkind Mädchen wir bald 6 Jahre würde also passen. Ihre Mama würde da nur gesunde Sachen einpacken. Ich hingegen würde auch mal etwas süßes mit reinschmuggeln ��
    Ich würde mich freuen über so ein tolles Set.
    Liebe Grüße Ilona

    AntwortenLöschen
  33. Klasse!
    Meine kleine würde Wasser mit minze oder zitrone bekommen und in die Snackbox kämen Brombeeren und auf die andere Seite mini Brezel!

    AntwortenLöschen
  34. Am liebsten würden wir Blaubeeren und Leitungswasser packen.....
    LG
    Liane

    AntwortenLöschen
  35. Bei uns kämen Wasser und Obst (Trauben, Apfel, Birne...) in die Boxen, die perfekt zum Kindergarten Start kämen ;)

    AntwortenLöschen
  36. Wie toll, meine Große kommt dieses Jahr in die Schule, da wären die Boxen perfekt. Bei uns würde Wasser in die Trunkbox kommen und in die Snackbox kleine Brezeln und Mozzarellakugeln. Mit Obst hat sie es leider nicht so :-)

    AntwortenLöschen
  37. Hallo,
    Ui, was für eine innovative Idee! Das wäre super für unseren Rabauken der bald in die Schule kommt. Unser trinkt am liebsten Wasser oder ungesüßten Früchtetee und isst am liebsten kleine Apfelstückchen oder Himbeeren. Und auf die Box würde ich ihm ein kleines Segelboot malen, weil er die so liebt!

    Liebe Grüße
    Fiona

    AntwortenLöschen
  38. Tolles Gewinnspiel!
    Tolle Idee!
    Bei uns käme Wasser in die Box und dazu Trauben oder Kekse.
    Drauf schreiben würde ich entweder
    Lieblingsmensch, kleine Zicke oder Prinzessin. Das müsste ich mir noch überlegen.
    Und farblich natürlich Rosa ❣❣❣

    Hoffentlich habe ich Glück 🍀🍀🍀

    AntwortenLöschen
  39. Den Namen meiner Mausiii und einen kleinen Spruch würde ich drauf schreiben wollen und viele gesunde Naschereien würden dann hineinkommen,
    Gerne habe ih die doppelte Chance genutzt und auch auf FB kommentiert :) Unter dem Namen Kristin Geitner.

    Danke für diese megaaa tolle Chance und Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  40. Super. Die Boxen sind total cool, meint das Tochterkind. Sie hätte gerne Käse-Trauben-Spiesse, Nüsse und Karottensticks drin und wenn sie dann eine Arbeit hätte, gerne auch einen Traubenzucker.
    Auf den Aufkleber zur türkisfarbenen Box würde ich Seelenfutter drauf schreiben und ein Herzchen malen.
    CeebeeTuT

    AntwortenLöschen
  41. In die drinkbox käme selbstgemachter eistee und in die snackbox selbstgemachtes granola. Das wird hier geliebt.

    AntwortenLöschen
  42. Hallo!
    Meine Tochter hat gerade kalten Waldbeere Tee für sich entdeckt, ansonsten trinkt sie nur Wasser.
    In die Box würden hier wohl Karottenstückchen, Knuspereulen, Cornflakes (die lieben meine Kinder trocken) oder Blaubeeren kommen.
    Ich würde wohl ständig was Neues drauf schreiben wollen! :-D

    AntwortenLöschen
  43. Wasser kommt natürlich rein. Und selbst getrocknete Apfelringe, Studentenfutter und je nachdem vielleicht auch mal selbstgebackene kleine Kekse ;-) Ein tolles Set in grün mit einem Glückskleeblatt und Namen und schon kanns losgehen ;-)
    Christine Spr.

    AntwortenLöschen
  44. Das sind ja tolle Boxen! <3 Ich bin ganz begeistert und würde mich freuen!
    Unterwegs trinken wir nur Wasser und in die Snackbox würden Apfelstücke oder Gurkenscheiben kommen, denn beides geht IMMER. Auch Mini-Salamis und Käsewürfel sind hier der Hit.
    Danke für die Verlosung!
    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  45. Für unsere "Große" würde ich Wasser und Obst einfüllen. Die Grünen Boxen sind toll ��

    AntwortenLöschen
  46. Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel!
    Ich würde als Getränk nur Wasser einfüllen.
    Und als Snack stehen momentan Backerbsen und Erdbeeren hoch im Kurs.
    Ich folge dir als Anne Awo bei Facebook ��

    AntwortenLöschen
  47. ... mein Kommentar erscheint irgendwie nicht, daher ein erneuter Versuch :-)

    Ein tolles Gewinnspiel! Das wäre das perfekte Geburtstagsgeschenk für meine Große für das neue Kindergartenjahr.
    Als Getränk steht sie total auf Apfelschorle, aber die gibt es bei uns nur zu bestimmten Anlässen (der viele Zucker...), daher würde ich in die Trinkbox Wasser füllen und je nach Laune mit Zitronenscheiben.
    In die Snackbox kämen dann Gurkenscheiben, Snacktomaten und Rosinen.

    AntwortenLöschen
  48. Eine sehr schöne und praktische Idee. Meine kleine Enkelin würde gerne Tomaten und minigurken vom Balkon einpacken. Auch Beeren und geschnittene Äpfel mag sie sehr.

    AntwortenLöschen
  49. Wahnsinn...was du alles machst. Erstmal Dankeschön für deinen interessanten Blog!
    Unsere Mittlere ist ein wenig muffelig was das Essen angeht...da wäre so ein set ein tolle neue Alternative.
    Als Getränk würde sie sich dann sicher ihre Smoothies wünschen oder edelsteinwasser oder stilles Wasser mit Minze aus dem Garten. Und die Boxen würden sich sicher mit Käsewürfeln oder Nüssen oder selbstgetrocknetem Obst befüllen lassen. Das wäre eine tolle Überraschung zum Schulanfang. Wir würden uns sehr freuen...

    AntwortenLöschen
  50. Sehr schönes Set und allein optisch echt mal was anderes. In die Drinkbox käme nur Wasser, in die Snackbox entweder Obst oder Knabberzeug wie Pistazien und kleine Brezel oder kleine Reiswaffeln.

    AntwortenLöschen
  51. Das Set würde ich sehr gern für meinen großen Sohn gewinnen , in blau. Wir suchen schon länger nach einer neuen Schadstofffreien Variante. Damit wären wir gut bedient denke ich. 😉 LG Sandy

    AntwortenLöschen
  52. Danke für die Vorstellung - die passen ja genau zum Kindergartenanfang! Wir würden Leitungswasser in die Trinkbox und Blaubeeren / Weintrauben und Minibrezeln / Sesamstangen in die beiden Fächer der Snackbox packen (toll, dass die zweigeteilt ist!)
    Auf die Sticker würden wir etwas Lustiges malen :-) Liebe Grüße, Alexandra mit Julia

    AntwortenLöschen
  53. Das Set wäre genau das Richtige für meine kleine Tochter, wenn wir unterwegs sind muss immer ein kleiner Snack mit. Trauben und kleine Brezeln stehen ganz hoch im Kurs. aber auch Rosinen, Hirsebällchen und Käse gehen immer. Und da wir die Snackboxen nach den Ferien für die Kita beschriften sollen, wären die Sticker super!
    LG Juliana

    AntwortenLöschen
  54. Oh wie süß��...danke für deinen tollen Bericht��...und die wundervollen Bilder��...meine jüngste Tochter Jasmin❤...würde sich...bestimmt über den Gewinn�� freuen❤...zum trinken...gäbe es Apfelsaft��... Und ich würde etwas zum naschen einfüllen und drauf schreiben...etwas Nervennahrung zum abschalten������...danke...für die wundervolle Verlosung������ LG Angelika Sondermann

    AntwortenLöschen
  55. Hmm, bei den Snacks ist es immer nach Lust und Laune. Aktuell mag die Tochter am liebsten Nüsse und Äpfel. Beim Trinken ist sie bisher vom stillen Wasser nie abgewichen :)

    AntwortenLöschen
  56. Ich finde die Boxen toll. Unsere Tochter würde Saft Schorle und Weintrauben mit Nüssen mitnehmen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  57. Wow das ist genau das Richtige! Ich bin schon länger auf der Suche nach einer Trinkflasche die nicht ausläuft aber auch nicht so groß ist, denn mein großer kommt im September in die Schule! Danke für die Info und ich werde nun sicher öfter mal auf deiner Seite vorbeischauen!
    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  58. Wirklich schöne Boxen, und auch ein prima Format.
    Bei uns käme Wasser hinein und "Studiernedenfutter"....
    Danke für die Verlösung, schöne Idee.
    Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen
  59. Hallo, ich würde die auch gern ausprobieren mit Knuspermüsli.

    VG Yvonne

    AntwortenLöschen
  60. Bei uns gibt es Obst, manchmal Milchreis und Wasswe!

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥