Herzlichen Glückwunsch "Zuckersüße Äpfel" und unser 2019

Herzlichen Glückwunsch "Zuckersüße Äpfel" und unser 2019


Nun ist es schon wieder soweit, unglaublich oder? Mittlerweile schreibe ich hier auf "Zuckersüße Äpfel" das achte Mal einen Jahresrückblick. Es ist nicht nur Silvester, auch mein Blog hat Geburtstag. Heute Nacht wird er acht.

978 Post habe ich in diesen acht Jahren für Euch geschrieben und genau 10.000 Kommentare habt Ihr mir hier zurückgeschrieben. Wir haben in all den Jahren so viele unglaubliche Dinge erlebt, die es ohne "Zuckersüße Äpfel" nicht gegeben hätte. Dafür bin ich unendlich dankbar und wir haben heute Morgen schon richtig schön gefeiert. 



Happy Birthday Zuckersüße Äpfel 


Aber ich möchte nicht nur auf die ganzen acht wundervollen Jahre hier mit Euch zurückschauen, sondern auf das ganze Jahr 2019

Dieses Jahr war unglaublich gut zu uns. Natürlich gab es auch Tiefen und Erlebnisse, die mich tief berührt haben und an die ich immer noch denke. Aber nur so können wir die Höhen die wir erleben, auch zu schätzen wissen.  

So war unser 2019 


Die schönsten Momente in diesem Jahr war die Taufe unseres Kleinen und damit die Möglichkeit, alle aus unserer Familie und viele Freunde zusammen wiederzusehen. Sogar meine dänischen Verwandten waren angereist und die Sonne strahlte den ganzen Tag. 

Quatschmacher bei der Taufe / Foto: Sebastian Bielski

Unsere schönen kleinen und großen Reisen zum Skifahren ins Sauerland, nach Dänemark, nach Schweden, nach Fehmarn, in die Lüneburger Heide, auf Usedom, zum Weissenhäuser Strand und nach Göteborg, die uns viele neue Erlebnisse und so viel Familienzeit ermöglichten. 


In der Lüneburger Heide

Ski- und Snowboard fahren im Sauerland


Unser großer Sommerurlaub, dass erste Mal für drei Wochen, ging erst nach Schweden und danach direkt nach Dänemark. Es war eine unglaublich schöne und erholsame Zeit für uns und ich würde am liebsten meine Koffer packen und sofort wieder hinreisen. 

In Ebeltoft- Dänemark

In Ebeltoft- Dänemark

In Småland- Schweden

 Mein fertiges Manuskript abzugeben, dass als Buch am 24.03.2020 im Verlag Freies Geistesleben erscheinen wird, hat mich unglaublich glücklich gemacht. Zwei Jahre habe ich an "Feste feiern mit Kindern" gearbeitet. 


Es wird randvoll sein mit leckeren Rezepten, schönen Dekoideen, tollen Spielen, Bastelideen und Tipps, wie man wunderschöne Feste aller Art mit Kindern feiert. Ich kann kaum erwarten, es in den Händen zu halten. 

Mein neues Buch erscheint am 24.03.2020

Ich bin dankbar und glücklich über die vielen schönen Momente, die wir mit unserer Familie und unseren Freunden erleben durften. Die gemeinsamen Ausflüge, schöne Tage in verschiedenen Gärten, zusammen Frühstücken oder einfach einen Tee zusammen trinken. Darüber, dass es zwei lieben Menschen, die sehr krank waren, nun wieder viel besser geht. Und das wir dieses Jahr niemanden gehen lassen mussten. 


Die drei Geburtstage meiner Kinder waren auch Höhepunkte in diesem Jahr, an die ich gerne zurückdenke. Meine Tochter wurde 10 Jahre alt und bekam eine ganz besondere Geburtstagstorte mit ihren geliebten Pferden. Obwohl sie dieses Jahr gleich zwei Mal vom Pferd gestürzt ist, gab es für sie viele schöne Reitmomente. Allen voran ihr Ausritt in Dänemark. Auch ihr Armbruch beim Einrad fahren war ein großer Schreck. Zum Glück ist alles gut verheilt.

Mein mittlerer Sohn ist stolze 6 Jahre alt geworden und nun ein Schulkind. Er geht so gerne in seinen Kindergarten und freut sich, im nächsten Jahr auf die gleiche Waldorfschule gehen zu können, wie seine Schwester. Als die Zusage kam, gab es genau wie bei ihr damals, einen großen Jubelschrei.


 Mein Sohn hat uns in diesem Jahr einen besonders großen Schrecken eingejagt, als er im Winter einen schlimmen Unfall hatte. Zum Glück war sein Schutzengel sofort zur Stelle. Alle die den Unfall mitansehen mussten, konnten es nicht glauben, dass er nicht einmal einen blauen Fleck hatte. Auch für uns Eltern grenzt es an ein Wunder und ich denke jeden Tag "danke", dass ihm nichts passiert ist. 

 

 Unser Kleinster wurde 1 Jahr alt, für mich immer der emotionalste Geburtstag von allen. Wir sind einen Tag früher aus dem Urlaub gekommen und seinen Geburtstag hier zu Hause mit allem was dazu gehört zu feiern. Auch seine ersten Schritte hat unser kleiner Strahlemann dieses Jahr gemacht, was für ein Meilenstein.

Wir haben alle drei Geburtstage unserer Kinder wundervoll mit kleinen Freunden, allen Paten und unseren Familien gefeiert und ich sehe die strahlenden Gesichter meiner Kinder noch vor mir. 

 Besonders glücklich bin ich über die vielen schönen Momente in unserem Kindergarten und der Schule. Es ist einfach unglaublich, was die ErzieherInnen und LehrerInnen dort für die Kinder täglich alles leisten. 

Wir hatten so unglaublich schöne Feste und Feiern, Theateraufführungen, Konzerte und Basare. Die Schulklasse hatte verschiedene Epochen. Sie haben neben dem theoretischen Unterricht auch ein Haus gebaut, Getreide angebaut und hatten ihre erste Zeltübernachtung.



Meine Tochter ist ein so glückliches, zufriedenes und kreatives Schulkind und geht jeden Tag gerne und voller Freude in die Schule. Sie liebt besonders die Sprachen, Musik, Werken, Handarbeit und Deutsch, schreibt eigene Geschichten und liest unglaublich gerne. Was wünscht man sich als Eltern mehr?

Auch hier auf dem Blog ist jede Menge passiert. Wir haben sechs Monate lang einen "Zuckersüße Äpfel Film" gedreht, von der Apfelblüte bis zur Apfelernte. Ein Film, der allen neuen und alten LeserInnen zeigen soll(te), wer wir sind und was wir hier machen.  

Foto: Sebastian Bielski

Wir haben das wunderschöne Jahreszeitenbild auf "Zuckersüße Äpfel" verkauft und nach nur drei Tagen waren alle weg und wir mussten unseren Shop schließen. Eine Woche lang haben wir gepackt und verschickt und alle Hände haben mit angepackt. Damit hatten wir nicht gerechnet und waren einfach überwältigt. 


 Ich habe fast das ganze Jahr hier auf meinem Blog für Euch geschrieben, Euch unsere liebsten Rezepte, DIYs und Bastelideen gezeigt, die tollsten Bücher, die Häkelideen von Frau Apfelkern, Euch mit in unsere Urlaube und auf unsere Ausflüge genommen, schöne Produkte gezeigt, Dinge verlost und den Austausch mit Euch so sehr genossen. 


Der Blogpost mit den meisten Aufrufen in diesem Jahr war mein Kladdkaka, der schwedische Schokoladenkuchen, den wir spontan in Småland gemacht haben. Über 100 Mal wurden Bilder von selbst gemachten Kladdkakas alleine auf Instagram geteilt. Dazu hat es mein Kuchen sogar in die Lübecker Nachrichten geschafft, samt einem Artikel über uns. 


 Ich durfte auch in diesem Jahr wieder für tolle Blogs, Zeitschriften und {Reise}Magazine schreiben, mit Visit Denmark ein Video drehen und schon im Januar erscheint mein nächster Artikel in einem Reisemagazin.

Immer wenn ich sehe, wie viele von Euch hier täglich bei mir vorbeischauen, freue ich mich unglaublich darüber! Auch auf Instagram und Facebook kamen so viele Nachrichten, Herzen und Kommentare von Euch. Sogar Urlaubspost, Weihnachtskarten und liebevolle Geschenke, habt Ihr uns geschickt und so wundervolle Gastbeiträge geschrieben. 

Danke, dass Ihr uns begleitet


Ich danke Euch von ganzem Herzen, dass Ihr alle hier seid und freue mich so sehr auf das nächste Jahr mit Euch. 


Darauf, wie Ihr mein neues Buch "Feste feiern mit Kindern" finden werdet. Darauf mit Euch zu kochen, zu backen, zu basteln und zu werken. Darauf Euch schöne neue Dinge zu zeigen, besondere Bücher und einige GewinnerInnen glücklich zu machen. Und darauf, Euch an viele schöne Orte dieser Welt mitzunehmen.  


Fühlt Euch alle lieb gedrückt und kommt gesund ins neue Jahr, 

  1. DANKE für den schönen Blog!Ich schaue immer gerne vorbei.Ich wünsche dir und deiner zuckersüßen Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ein glückliches und gesundes neues Jahr LG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Melanie, das wünsche ich Dir auch. Viele Grüße, Tanja

      Löschen
  2. Moin.
    Vor ein paar Wochen entdeckte ich deinen Blog zufällig.
    Bin seit dem begeisterte Leserin.
    ❤️ lichen Glückwunsch zum "Geburtstag"
    Und für's neue Jahr Glück, Kraft und Mut für alles da kommt. Und vor allem Gesundheit für dich und deine Familie
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Steffi, ganz lieben Dank, darüber freue ich mich sehr. Ich wünsche Dir auch ein schönes neues Jahr. Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  3. Ein gesundes und glückliches Neues Jahr! Ich freue mich schon auf das was da noch kommt!
    Christine Spr.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    herzlichen Glückwunsch zum 8.Bloggeburtstag.Wie schön, dass ihr diesen besonderen Tag mit einem so zauberhaften Kuchen feiert.Es ist jedes Mal eine große Freude auf deinem authentischen,herzenswarmen, kreativen,lebensbejahenden,inspirirenden und rundherum wunderschönen Blog zu lesen.
    Ganz,ganz liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank für Deine lieben Worte Lydia. Ich freue mich, dass Du hier liest. Ganz viele Grüße, Tanja

      Löschen
  5. Liebe Tanja, herzlichen Glückwunsch zu deinem Bloggeburtstag!Acht Jahre schon,wie toll,was alles daraus entstanden ist!Ich freue mich jedenfalls schon auf das nächste Jahr mit dir.
    Viele Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Monika, wie lieb von Dir. Ich freue mich, dass Du als treue Leserin dabei bist.

      Ganz viele Grüße, Tanja

      Löschen

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?