An apple a day keeps the doctor away!

  
Vom Pichler Verlag habe ich ein wundervolles Buch mit dem Titel
Äpfel-80 verführerische Rezepte
zugesendet bekommen, das natürlich ganz toll zu meinem Blog passt.

Maria Steinbauer, Betriebsführerin in einem Obstbaubetrieb
und ausgebildete Edelbrandsommelière,
zeigt in ihrem Buch kreative und abwechslungsreiche Rezepte
rund um den Apfel.

Leckere Vorspeisen, deftige Hauptspeisen und köstliche Nachspeisen und Kuchen,
die weit über die Klassiker hinaus gehen,
werden neben allerlei interessanten Hintergrundwissen
und Gesundheitstipps mit wunderschönen Bildern untermalt.
Die Kulturgeschichte des Apfels, unterschiedliche Sorten, Anbaugebiete,
Lagerung und die ganzheitliche Sinneswahrnehmung, sowie der Gesundheitsaspekt
des Apfelgenusses werden anschaulich beschrieben,
dazu 80 verführerische Rezepte…was wünscht man sich mehr?
 

Mir gefällt das Buch hervorragend und ich kann es Euch allen nur empfehlen.
Jede Seite zeigt wieder neues und interessantes über den Apfel.
Dazu die vielen leckeren Ideen… ich wusste gar nicht, dass der Apfel so vielfältig ist.

Als kleinen Vorgeschmack habe ich hier zwei Rezepte
aus dem Buch nachgemacht und möchte sie Euch zeigen.
   
Apfelschneenockerln mit Vanillesauce
Die Apfelschneenockerln kenne ich noch aus meiner Kindheit,
habe sie seit dem aber nicht mehr gegessen. Nun war es ein Genuss, aus Eischnee,
echter Vanille, Äpfeln und Vanillepudding (als Sauce)
diese Kindheitserinnerung wieder aufleben zu lassen
und auch meine Kleine war nicht zu bremsen...sooo lecker!
Einstimmig entschieden, die machen wir bald wieder!   


Apfelcarpaccio mit Katenschinken
 Abends gab es zu leckeren Baguettebrot dünne Apfelscheiben
mit Katenschinken, angereichert mit Olivenöl, weißem Balsamico
und allerlei Gewürzen. Erst waren wir etwas skeptisch,
aber es war super lecker!
Ein ganz neues Geschmackserlebnis auf der Zunge.
Auch mein großer Schatz war begeistert...das Apfelcarpaccio 
machen wir auch bald wieder!

Nun warten in diesem feinen Buch noch 78 weitere Rezepte
darauf ausprobiert zu werden.
Wie wäre es mit...
Apfel-Hühnchen Curry, Apfel Cordon bleu, Apfelknödeln,
Apfelstrudel im Glas mit Zimteis, Tarte Tatin oder Apfel Tiramisu?


Fein, fein...ich freue mich schon sehr darauf
und werde Euch wieder davon berichten.
 
Wer sich auch verführen lassen möchte...

Äpfel-80 verführerische Rezepte
Maria Steinbauer, Pichler Verlag
ISBN: 978-3-85431-531-5
Preis: € 14.95

 ♥♥♥ Herzlichst, Eure Tanja ♥♥♥

      

Kommentare:

  1. hmmmmm lecker, das versuch ich auch mal.

    Ein ♥chen für Dich.

    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. das klingt im wahrsten Sinne des Wortes (Titels) sehr verführerisch ;)

    Apfel-Tiramisu oder Apfelstrudel im Glas mit Zimteis, das klingt ja auch superlecker, bin gespannt auf mehr und Danke für den Buch-Tipp - ich liebe auch Äpfel und mir war auch nicht bewußt, dass man daraus so viel zaubern kann...

    Danke auch für Deinen lieben Kommentar, ich habe mich "wie ein Keks" ;) gefreut. Hab ein schönes Wochenende und bis bald :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja, ich finde Deine Blog soo schön. Jedes Mal gibt es einen neuen, tollen
    Bericht...herrlich, wie vielfältig Du schreibst! Dazu die schönen Fotos und Anregungen.

    Mach gerne weiter so...:-)
    Deine Julie

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und bin begeistert ;)

    LG

    http://abenteuerwunderland.blogspot.com/

    P.S: Ich folge dir jetzt :) Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust :) Hab gerade erst mit dem bloggen angefangen!

    AntwortenLöschen
  5. Apfel geht bei uns auch immer.Serh lecker.Danke fuers Zeigen.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  6. hhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmm...sieht DAS lecker aus. vor allem die Nockerln würden mir jetzt gut munden :-)

    Sonnige Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥