Ein Blick in unseren Garten

Auf Instagram zeige ich Euch ja immer wieder auch Bilder und Videos aus unserem Garten. Aber hier auf dem Blog kommt der Garten im Moment etwas zu kurz. Daher gibt es heute einfach mal wieder einen Einblick, was bei uns so passiert. 


Wenn es im Frühling plötzlich warm wird und alles fängt an zu blühen, bekommen mein Mann und ich immer eine leichte Gartenpanik. Denn von null auf hundert wollen wir ihn wieder schön haben, aber das klappt mit zwei Kindern und unseren Berufen natürlich nicht. 



Also wurschteln wir uns Schritt für Schritt vor und ich muss gestehen, meine Gartenliebe muss jedes Jahr wieder neu wachsen.

Großes Traktorglück mit dem neuen BERG Buzzy John Deere und einer tollen Verlosung für Euch

Bei dem heutigen Post weiß ich nicht, wessen Herzen höher schlagen werden! Die der Kinder oder die der Papas! Denn als mein Mann und mein Sohn den neuen BERG Buzzy John Deere ausgepackt haben, waren sie sofort hellauf begeistert und ganz schnell am Zusammenbauen. Und auch ich muss gestehen, diesen Traktor finde ich richtig klasse! 


Denn mit dem besonderen Pedal-Gokart im John Deere Design, können nun auch kleinere Traktorfans zwischen zwei und fünf Jahren über die Felder, Wiesen und Straßen fahren und lernen ganz nebenbei noch das Prinzip des Pedaltretens, das sie später für das Fahrrad fahren brauchen. 


Das Besondere ist nicht nur das Aussehen, sondern dass es auch mit seinem kleinen Besitzer mitwächst. So kann der Sitz in drei verschiedenen Positionen eingestellt werden und auch das Lenkrad ist stufenlos in der Höhe verstellbar


Wie alle BERG Buzzy-Modelle fährt auch der Trecker vorwärts und rückwärts und kommt in wenigen Sekunden vollständig zum Stillstand. Es könnte sogar dank seiner flüsterleisen EVA-Massivreifen auch in der Wohnung gefahren werden, unser kleiner Traktorfan nutzt ihn am liebsten im Garten, bei uns in der Straße und wenn wir auf dem Bauernhof sind. 

Das beste Rezept für Knoblauchsoße zum Grillen, Feiern und Genießen

Die Sonne lacht, der Grill wird wieder rausgeholt, los gehts mit dem Schlemmen. Ich habe heute für Euch das beste Rezept für eine Knoblauchsoße, die Ihr wunderbar vorbereiten könnt und die zu allem schmeckt! Egal ob zu Brot, Gemüse, Antipasti, Fleisch, Fisch oder Würstchen.  


Ihr braucht für eine große Schale:

* 250 Gramm Mayonnaise
* 500 Gramm Quark (20%)
* 3/4 Becher Sahne 
* 4-6 Knoblauchzehen (keine Knollen)

 Die Zubereitung geht ganz schnell und einfach. 
Alle Zutaten, bis auf den Knoblauch, werden mit dem Rührbesen in einer großen Schale miteinander vermischt. Die Sahne braucht nicht geschlagen zu werden, sie kommt einfach flüssig dazu.

Zauberhafte gehäkelte Blütenhaarspangen und ein gehäkeltes Blütenarmband

Oh Mai, mein Lieblingsmonat…. überall blüht und duftet es, bei jedem Gang in den Garten gibt es ein neues Blümchen zu entdecken und es duftet nach Apfelblüten. Herrlich. Und was liegt da näher, als auch Haar und Kleidung mit ein paar hübschen Blüten zu verzieren. Also greift zur Häkelnadel, auch unterm blühenden Kirschbaum lässt es sich prima häkeln. Ich habe dieses Mal eine Anleitung für ein paar zauberhafte Blüten und Blätter aufgeschrieben. Und ich zeige euch, wie ihr damit Haarspangen und Armbänder verzieren könnt. 


Was ihr braucht:
Das Baumwoll-Garn Catania von Schachenmayr in den Farben Mimose, Orchidee, Rosa, Hellblau, Sonne, Weiß, Apfel und Moos.


eine 2,5 Häkelnadel

Schere

Nadel

Haarspangen

Heißklebepistole

Die Abkürzungen für die Maschenarten:

FM feste Masche

Stb Stäbchen

Dstb doppeltes Stäbchen

LM Luftmasche

KM Kettmasche

WLM Wendeluftmasche

Los geht es mit der kleinsten Blüte, dem gehäkelten Vergissmeinnicht. Wir beginnen mit der Farbe Sonne (Partnerlink).

Das Buch "Zauberzarter Elfengarten -Elfengleiche Handarbeiten für Herz & Hand" mit einer schönen Verlosung für alle Elfenfans

Die liebe Daniela Drescher kennen viele von Euch sicher noch aus meinem Interview. Sie veröffentlicht die schönsten Kinderbücher und Illustraionen und unsere ganze Familie ist ein großer Fan von ihr. Nun hat sie zusammen mit Michèle Brunnmeier und Natscha Schröder ein weiteres wundervolles Buch veröffentlicht. 



 Das Buch ist nicht nur auf den ersten Blick sofort ein Hingucker, auch inhaltlich ist man überrascht von den vielen, wunderschönen kreativen Ideen rund ums Basteln, Sticken und Nähen. 



In zarten Pastellfarben und mit wunderschönen Naturaufnahmen, werden die einzelnen Anleitungen Schritt für Schritt erklärt.