Wundervoller Frühlingsmarkt...


Heute war ich auf einem Frühlingsmarkt im Rideaux-Suédois,
der alle Shabby-Handmade-Landhausstil-Herzen höher schlagen lassen hat.

Das kleine Lädchen war draußen und drinnen ganz zauberhaft dekoriert,
ich bin zig Runden gegangen um ja nichts zu übersehen.
Nach jeder Runde wanderte wieder etwas Richtung Kasse,
sooo viele schöne Dinge habe ich gefunden.

Dort traf ich nicht nur die liebe Christiane Gatermann,
der dieses zauberhafte Lädchen gehört, sondern lernte auch noch
Petra von"Kleine Paulinas",
Anja von "Moritzmützen" und
Nell aus dem "Shabby Roses Cottage" kennen. 
  
Da ich fotografieren dufte und vor dem großen Andrang da war,
kommen nun ganz viele Fotos und
am liebsten würde Euch noch viele, viele mehr zeigen.

Kommt mit und macht mit mir einen Bummel über den Frühlingsmarkt
im Rideaux-Suédois.


So eine weiße Emailleschüssel
war schon lange ein Wunsch von mir...
nun steht sie bei uns im Garten



In der großen Dose hinten links
sind nun meine Nähgarne

Musste mit...
wunderschön steht das Rosenlicht 
jetzt auf meinem Buffetschrank




Sehr Ihr das hellblaue, gehäkelte Handtuch mit Pilz?
Das kam auch mit - so sweet!


Und ein Kleidchen mit Hose und Haarreifen
für meine Kleine


Zuckersüß...die kleinen Paulinas

Bänder brauchte ich natürlich auch...

Die Moritzmützen sind traumhaft

Und der Schmuck aus Glasperlen
von Shabby Roses Cottage zauberhaft

bis ins kleinste Detail


Das ist doch alles so so schön,
findet Ihr nicht auch?


Mit diesen wundervollen Frühlingsblumen verabschiede
ich mich heute von diesem Bummel.

Was ich sonst noch so schönes auf dem Frühlingsmarkt
gekauft habe, zeige ich Euch ein anderes Mal.

Eure Tanja

Ps. Der Frühlingsmarkt war gleichzeitig auch ein "Abschied",
dass Rideaux-Suédois schließt vorerst aus gesundheitlichen Gründen.
Ich wünsche Frau Gatermann alles Liebe und Gute und hoffe ganz doll,
dass Sie Ihr wundervolles Lädchen bald wieder eröffnen kann.


Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder,
    leider konnte ich heute nicht hinfahren,hab mal wieder Nachtdienst aber ich war vom letzen Mal ganz angetan und hoffe,dass es bald ein nächstes Mal gibt,dann fahr ich ganz bestimmt auch wieder hin ...,
    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. So tolle Sachen, da wäre ich gern dabei gewesen. Sehr schöne Bilder hast du gemacht. Ich wünsche Dir viel Freude an diesen wunderschönen Dingen. Die weiße Emailewanne hätte ich mit Sicherheit auch mit genommen.
    Ganz liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    was für wunderschöne Bilder du gemacht hast!Ja,das war ein sehr,sehr schöner Tag!Wir werden jetzt alle ganz,ganz fest die Daumen drücken, das alles ganz schnell wieder gut wird!Einen wundervollen Start in die neue Woche und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    ist schließe mich Petra an: Deine Bilder sind toll geworden!
    Schön, dass Du da warst!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Tanja,

    oh ja das scheint wirklich ein toller Frühlingsmarkt gewesen zu sein. Wunderschöne Bilder von dir.
    Bin schon gespannt, was du dir noch so schönes geholt hast :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  6. Folge Dir nun auch! Oh, was für schöne Sachen! Wäre auch gern dort gewesen!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,
    den Tip hast Du mir ja schon mal gegeben. Aber natürlich haben wir es noch nicht geschafft. Ist bei mir auch etwas "Selbstschutz". Da kann man ja schnell in einen Kaufrausch geraten...
    Danke für die wunderschönen Einblicke.
    Einen lieben Gruß an Euch alle von
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. oh welch wunderschöne fotos - fast fühle ich mich als wäre ich wirklich dabei gewesen. obwohl es „in echt" sicher noch viel tolelr war als virtuell gesehen… (seufz)
    auch ich drücke christiane ganz fest die daumen, dass es bald eine fortsetzung geben wird. und bis dahin sehe ich mir einafch nochmal deine fotos an und träume mich ein bisschen in den nachmittag…
    liebe grüße, bernadette.

    AntwortenLöschen
  9. Oh Möönsch, da sind wir uns sicher über den Weg gelaufen und da wir uns nicht kennen, haben wir uns nicht erkannt. Ich war auch schon so um halb eins da.... Schade, dass wir uns nicht getroffen haben.

    Es war wirklich toll und ich hätte auch bestimmt jedes zweite Teil mitnehmen können!

    Lieben Gruß Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandy,
      ohh schade, ich war bis ein Uhr da...da sind wir uns sicher begegnet. Beim nächsten Mal machen wir ein Erkennungszeichen aus :-) Hätte Dich auch gerne kennen gelernt.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  10. Hallo Tanja, ach du meine Güte, was für eine Pracht.
    Ich wäre gerne dabei gewesen, aber leider....
    Aber deine Photos konnten einen guten Eindruck vermitteln,
    vielen Dank dafür!!!
    L.G. Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie wunderschön, da hätte es mir aber auch sehr gut gefallen und ich wäre bestimmt auch nicht mit leeren Händen nach Hause gekommen ;)

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  12. wie schön, dort wäre ich auch gerne gewesen ... Danke für den Einblick und die schönen Fotos. Liebgruß

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tanja,
    Ist ja klar, dass man da nicht mit lehre Hände nach Hause geht!! Es sieht ja zu schön aus!
    Dank deine Fotos habe ich fast das Gefühl,ob man sekber rumgebummelt hat!!
    Lieben Gruß,
    Jojo

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥