Kleine Stoffe ganz groß...(DIY)

  Wenn man so näht und näht und näht, fallen jedes Mal kleinere und größere Stoffreste an.
Oft sind es die schönsten Stoffe...kariert, geblümt, gepunktet oder mit großen Kulleraugen,
von denen ich mich nicht einmal von dem kleinsten Zipfelchen trennen mag.

ABER, was damit machen?

Hier kommt eine schöne Lösung und es
macht riesig viel Spaß!

Ihr braucht:
*verschiedene Stoffeste
*eine Leinwand (Größe nach Wahl)
* eine Schere
*Bastelkleber
*Textilfarbe
*einen dünnen Pinsel
*Schrägbänder und Zackenlitze
*ein paar Ideen für Motive




Fertig
♥♥♥
                                    


                                               Zwei dieser Bilder sind weitergewandert,
denn auch ich durfte mir diese schönen Dinge
aus einem Wanderpaket aussuchen.


Eine weitere, sehr hübsche Stoffresteverwertung
zeige ich Euch bald.

Habt einen wunderbaren Tag.

Eure Tanja

UND wenn Ihr hier klickt,
könnt Ihr bei meinem Basil-Gewinnspiel
mitmachen.


Kommentare:

  1. Das ist ja eine niedliche Idee.
    Gggglg
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. eine tolle Idee! Und ich hab gerade all meine Reste verschenkt!!!

    AntwortenLöschen
  3. Och, das ist ja schön fürs Kinderzimmer...
    Liebe Gruesse
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    das ist wirklich eine wundervolle Idee. So was ist schön für zu Hause aber auch zum verschenken und auf jeden Fall einzigartig :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja traumhaft schön, eine wundervolle Resteverwertung.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Eine traumhafte Idee. Besonders das Bild mit den Muffins hat es mir angetan. Vögelchen sind bei mir zur Zeit aber auch der Hit.

    AntwortenLöschen
  7. ... das ist eine zuckersüße ...total leckere Idee ♥

    Drück dich Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    danke für diese tolle Idee, da ich mich nicht mit meiner Nähmaschine anfreunden kann, kommt dein DIY genau richtig.

    Einen schönen Sonntag.

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,

    was für eine wundervolle Idee!

    Beide Bilder hast du ganz toll gemacht...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Ahhhh, was für ne tolle Idee!!!!! Auf der Suche nach schönen Blogs bin ich gerade auf Deinen gestoßen und er ist sooo bezaubernd. Hier bleibe ich und machs mir gemütlich!!!

    Liebste Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,
    was für oberentzückende Bilder, die sind supertoll geworden, eine klasse Idee!!!!Ich wünsche dir einen wundervollen Tag und schicke die liebsten Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. Eine ganz süße Resteverwertung - die Cupcakes, die Vögle und die Eule sind zuckersüß geworden! Hab einen wunderbaren Sonntag.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    was für eine tolle Idee, die muß ich mir unbedingt merken und bei den viiiiieeeeelen Stoffresten die ich hab könnten so einige schöne Bilder entstehen. Danke fürs teilen mit uns.
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  14. Das ist eine geniale Idee!!!
    Am besten gefällt mir natürlich das Bild mit den Muffins:0)
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Zuckersüße Bilder. Wir heben auch jeden noch so kleinen Stoffrest auf. Aber irgendwie ist dann doch die Zeit selten da um sie zu verwerten.

    AntwortenLöschen
  16. Die Idee ist klasse :o)))
    Meine Mädels haben auch immer so ihre Ideen...
    Liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja,
    die Idee ist klasse und gefällt mir sehr! Beide Bilder sind wunderschön geworden!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  18. wow das sieht ja toll aus :D vorallem das mit den cupcakes!

    AntwortenLöschen
  19. huhu!
    was für ne tolle idee!
    bin begeistert!
    glg,leila

    AntwortenLöschen
  20. wie schön! ich bin ganz hin und weg :)

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥