Drei Wochen Blogpause Give-Away...

Hallo Ihr Lieben, 
die Taufe war wunderschön und ich habe mich sehr über Eure vielen, lieben Kommentare zu den Geschenken und Vorbereitungen gefreut.Vielen Dank :-)

***

Nach 1 1/2 Jahren Bloggen (wie die Zeit vergeht) kommt hier meine erste Pause. Wir haben Urlaub und wollen es voll auskosten. Das bedeutet ganz viel Familienzeit, Dinge die im Garten gemacht werden wollen und eine Reise nach Italien in die Toskana mit hoffentlich ganz viel Sonnenschein. 

Da ich drei Wochen nichts im Blog machen werde, außer bestimmt mal bei Euch vorbei zu schauen, habe ich mir ein drei Wochen Urlaubs Give-Away ausgedacht.  



 Es wird drei Sets geben, die ich verlose und Ihr habt
drei Wochen Zeit mitzumachen :-)

Set 1
Eine Teekanne von Lisbeth Dahl mit 1 l. Fassungsvermögen. Dazu zwei verschiedene Cupcakesförmchen in grün und rot mit Punkten.


Set 2
Ein kleines Bonbonglas von Lisbeth Dahl, dazu ein selbst genähter Schlüsselanhänger mit Märchenmotiv.


 Set 3
Zwei rot-weiße Dosen vom Dänen für all den Kleinkram
wie Knöpfe, Bänder, Masking Tapes oder den heimlichen Schokivorrat :-)
Dazu eine Apfeltragetasche aus der Apfelglück Serie vom Moses Verlag.


Alles, was Ihr tun müsst, ist unten einen Kommentar zu hinterlassen und mir Euer Wunschset mitzuteilen.
 Es wird nämlich drei Lostöpfe geben.

Alle stillen Leser (ohne Blog) mailen mir bitte an zuckersuesseaepfel(at)gmx.de

Da ich im Moment jeden Tag unzählige Spam Kommentare bekomme, können für die Urlaubszeit nur andere Blogger kommentieren. Daher freue ich mich über Eure Mails :-)

Wenn Ihr das Give-Away Bild auf Euren Blog verlinkt, bitte noch einen Kommentar hinterlassen. Dann gibt es zwei Lose (im gleichen oder anderen Lostopf...wie Ihr wollt).


Und wer noch auf Facebook (hier) teilt (da freue ich mich auch ganz doll drüber), bekommt im Gewinnfall noch eine süße Überraschung dazu ;-)

Ich wünsche Euch allerschönste drei Wochen, 
bis bald Eure Tanja 

Schönes für die Taufe...(mit Überraschungs DIY)

Hey Ihr Lieben, 
wie versprochen kommt hier Teil 2 meiner Taufvorbereitungen. Es freut mich, dass Euch die Geschenke so gut gefallen haben :-) 

Für den Taufgottesdienst habe ich mir, als Patentante,  auch ein wenig was einfallen lassen.


 Es wird die klassische Taufkerze geben, obwohl ich diese hier besonders schön finde. DaWanda lässt wieder grüßen :-)


Dazu wird es ein Gedicht geben, das der Patenonkel und ich gemeinsam vortragen werden. 


 Und die anwesenden Kinder dürfen das Taufbecken mit Blumen schmücken. Dieser Korb ist nur ein Beispiel (damit Ihr wisst was ich meine ;-)), die frischen Blumen gibt´s natürlich erst zur Taufe.



 Und ganz besonders freue ich mich auf diese Überraschung. 


 Jeder Gast bekommt am Kircheneingang eine kleine Flasche, gefüllt mit Wasser. Dazu gibt es ein kleines Zettelchen, auf dem steht:


 "Die kleine Flasche mit Wasser während des Gottesdienstes in den Händen halten und durch die Körper-und Herzenswärme erwärmen. Vor der Taufe werden alle nacheinander ihr Wasser in das Taufbecken gießen und dem Kleinen etwas für seine Zukunft wünschen, z.B. Glück, Hoffnung, Freude, Liebe, Glauben, Freunde...
Dies kann jeder, wie er möchte, in Gedanken machen oder laut aussprechen."

 Mit diesem Wasser erfolgt dann die Taufe. Ach, das wird bestimmt schön :-) (Ich bin bei so etwas ja immer ganz sentimental...schnief)


Diese supersüßen kleinen Flaschen (von hier*) sind ideal für diese schöne Überraschung.


 Nun kann es also losgehen und wir freuen uns auf Sonntag.
(Bitte alle ganz fest die Daumen drücken, dass die Sonne sich mal blicken lässt.)


Bis bald, Eure Tanja

Dieser Post enthält einen Amazon Affiliate Link.


Besondere Geschenke für einen besonderen Tag...

Hey Ihr Lieben, 
dieser Mai ist bisher so aufregend, ein Ereignis folgt dem Anderen. Jeder Tag ist gefüllt mir Neuem, schön aber auch ganz schön anstrengend. 

 Diese Woche werde ich das erste Mal Patentante und ich freue mich schon sehr auf die Taufe. Daher zeige ich Euch heute mal die Geschenke für den kleinen Mann. Vielleicht ist von Euch ja auch gerade jemand auf der Suche nach einem besonderem Geschenk.



Er bekommt: 

1) ein schönes Kissen 
2) einen selbst gemachten Lebensbaum
3) eine SchöneKinderTageBox

Das Kissen war am einfachsten. Im Geschäft gesehen und mitgenommen :-) Ich finde es einfach zu süß und auch Jungen brauchen etwas zum Knuddeln.


Für den Lebensbaum habe ich eine Leinwand mit Acrylfarbe angestrichen, aus Tapetenresten einen Baum ausgeschnitten und aufgeklebt. Mit Masking Tapes folgten kleine Blätter.


 Dann habe ich kleine Holzscheiben (im Deko-oder Bastelgeschäft) mit seinem Taufpsalm, einem Foto von dem Kleinen und mir, einem Herz, einer persönlichen Botschaft, einem Fingerabdruck von mir, Blumen und einem Regenbogen bemalt und beschriftet. Eine kleine Holzscheibe ist noch frei. Dort kommt sein Fingerandruck am Tag der Taufe drauf. Das geht mit Stempelfarbe am Besten.



 Und zu guter Letzt, mein persönliches Geschenkehighlight, die SchöneKinderTageBox in petrol-blau. Ich habe sie im DaWanda Shop von SperlingB (hier) gefunden und für meine Kleine gleich eine in Apfelgrün (ihrer Lieblingsfarbe) mitbestellt.


 

In dieser Holzbox kann man auf schön gestalteten Karten alle besonderen Ereignisse des Kindes von der Geburt bis zum 
18. Lebensjahr eintragen.


* Die Geburt
* Das erste Lächeln & die ersten Schritte
* Der erste Zahn & das erste Wort
* Alle Geburtstage, die Taufe & Kommunion oder Konfirmation
* Urlaube & Ausflüge
* Das erste Mal alleine Fahrrad fahren & das erste Schwimmabzeichen
* Der erste Kindergartentag & die Einschulung
* Das erste Konzert & der erste Kinobesuch 
und so vieles mehr...


 Diese besonderen Dinge vergisst man ja schnell im Alltagstrubel und so eine Karte ist ruckizucki ausgefüllt. Dazu kann man ein Foto aufkleben und die schöne Erinnerungsbox füllt sich mit jeder Karte. 
Ich finde das ist eine so tolle IDEE!


Diese Boxen hat SperlingB auch für Hochzeiten, als Sammelbox für schöne Tage oder Momente, als Rezeptebox oder Jahreschronik und noch einige schöne Geschenkideen mehr. 

Falls Ihr auch gerade auf der Suche nach einem besonderen Geschenk seid. Hier findet Ihr den DaWanda Shop (klick) und hier (klick) den Webshop.

 
 Ich hoffe den Eltern (der Kleine ist ja noch zu klein ;-)) gefallen die Geschenke genauso gut wie mir. Im nächsten Post zeige ich Euch noch eine DIY Idee für einen besonders schönen Taufgottesdienst. 


Bis bald, Eure Tanja