- Anzeige -
Zimmer zu vergeben...vorzugsweise an Insekten :-)

Hallo Ihr Lieben, 
schon seit einiger Zeit lächeln mich auf Märkten und in anderen Gärten die verschiedensten Insektenhotels an. Dass wir so eines auch wollten, war schnell klar! Aber nur selbst gebaut, sagte die Kleine...war auch klar ;-) 

Nur habe ich es die ganze Zeit nicht geschafft, das nötige Holz zu besorgen, zurecht zu sägen und zu leimen, damit wir uns auch endlich mal eines bauen können. Mit Baby war das irgendwie noch unrealistischer.


ABER dann fiel mir vor Kurzem das Bauset "Mein erstes Insektenhotel" vom Kosmos Verlag in die Hände und meine Freude war riesig! Das kam ja wie gerufen :-)


Das Set besteht aus dem Holzhaus, das noch zusammengebaut werden muss. Holzwolle und Bambusröhrchen als Nistmaterial und ein tolles Heftchen sind in dem Set auch enthalten. In dem Heft werden die verschiedensten Insekten genauer erklärt, sowie viele Tipps rund um das Insektenhotel und weitere Lebensräume für Insekten.


Wir haben in unserem Garten noch weitere Nistmaterialien gesucht z.B. Stöcker, Zapfen und leere Schneckenhäuser.


Dann ging es ans Aufbauen. Da hat der große Schatz auch gerne mitgeholfen und es ging total einfach.



Wir haben die Holzteile noch zusammen geklebt. So hält es auch bei Wind ganz fest.


Und dann ging es ans Füllen. Das fand meine Kleine besonders toll.




  Und als alle Zimmer bezugsfertig waren, hat sie das Hotel von Außen noch angemalt. 



Dann sind wir durch den Garten geflitzt und haben den richtigen Platz gesucht. 




 und gefunden...



Zuerst haben wir es an einen Baum gehängt. In der richtigen Höhe, dass auch die Kleine zwischendurch vorsichtig schauen kann, ob schon ein Insekt eingezogen ist. Aber in dem beiliegenden Heftchen stand dann drin, dass das Insektenhotel fest montiert sein sollte. Jetzt ist es mit Blumendraht um den Baum gewickelt.



 Nun sind wir ganz gespannt, wann die ersten Ohrenkneifer, Florfliegen, Marienkäfer, Raupen und andere Insekten bei uns einziehen. 

 

Hier (klick) habe ich das tolle Insektenhotel als Bausatz von Kosmos gefunden. Es gibt dort noch andere tolle Sets, wie z.B. Geheimnisvolle Mineralien, Mein erstes Gewächshaus, Feen Garten, mein Limonadengarten, Fleischfressende Pflanzen, Lotus Blume und viele mehr.  

Sonnige Grüße, Eure Tanja



Kommentare:

  1. Ohh, so was gibt es auch schon bei Kosmos!? Tolle Idee! Wir haben auch schon vor einiger Zeit beschlossen, dass wir ein Insektenhotel bauen, aber auch noch keine Zeit gehabt. Eines hängt schon an der Schuppenwand, und ist bereits bewohnt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine klasse Sache!!!!! Ich drücke natürlich ganz feste die Daumen, dass das Hotel recht bald ausgebucht ist!!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, sowas wollte ich schon immer mal machen. Ich befürchte nur ich habe nicht den richtigen Platz dafür. Ob es auch an einer Hauswand befestigt werden kann? Da wäre es geschützt. Bäume habe ich keine im Garten, nur Sträucher.
    Würde mich über Bilder freuen, wenn das Ganze dann Bewohner bekommen hat :)

    Alles Liebe,
    Kivi
    http://kivi.dreamwidth.org/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi there! Mein Bruder hat sein Insektenhotel auf einem Holzbrett montiert, das er wiederum auf zwei Backsteine gestellt hat - es steht unter Sträuchern und wird eifrig bewohnt!
      Das LandEi

      Löschen
  4. Hallo Kivi, Freunde haben ihr Insektenhotel an der Hauswand und dort leben schon einige Insekten, es geht also auch :-) Hauptsache etwas geschützt und fest.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    Insektenhotels finde ich auch klasse. Wir haben seit ca 4 Wochen eines auf dem Balkon.
    Spannend, zu schauen, wer sich für die freien Stübchen interessiert.
    Wirst du berichten, ob sich Untermieter einfinden?
    Viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia, na klar, ich berichte gerne, wenn die Gäste eingezogen sind :-)

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  6. Liebe Tanja,
    das ist ja eine tolle Sache!
    Bei Kosmos habe ich schon oft interessante Spiele
    gefunden! Einfach genial. Muss ich unbedingt für
    meinen Großen holen :-)
    Ganz viele liebe Sommergrüße zum Wochenende
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, sieht auf den Bildern ziemlich klein aus,
    aber der Anfang ist ja schon mal gemacht
    und vielleicht kommt ja noch eines dazu.
    Das steht auch auf meiner Todo Liste.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  8. So selbstgewerkelt ist es wirklich viel schöner und offenbar war die gesamte Familie mit reichlich Spaß dabei :-)
    Ich drücke euch mal feste die Daumen das sich viele Interessenten an Eurem gemütlichen Hotel einfinden werden und die Zimmer bald allesamt vermietet sind!

    Liebe Grüße und einen entspannten Sonntag,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,
    ein schönes Insektenhotel habt ihr da gebaut, bestimmt wird schon bald der ein oder andere Bewohner dort einziehen!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tanja
    eine tolle Idee, genau das Richtige für mein Patenkind! Danke für den Tipp!!
    GlG Moni

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tanja,
    wir hatten auch unseren Spaß beim Zusammenbauen. Ich hatte ein ähnliches bei Wehrfritz erstenden, die übrigens auch ganz tolle Kindersachen haben.

    http://www.wehrfritz.de/produkt/produkt_detail.mb1?k_id=36846&g_id=36783&s_id=34378&p_id=72810&set=shop&subset=&suchtext=&detail=on&mb_v301_s=3&mb_v301_g=58&back_sid=34378&back_gid=36783&wmnr_show=

    Einen schönen Sommer wünscht Dir Diana aus dem Weserbergland

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie toll! Ich wusste gar nicht das es die schon so "fertig" zu kaufen gibt. Richtig tolle Idee!
    Freu mich auf Bilder mit Euren neuen Mitbewohner :-)
    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja,
    da bin ich ja mal gespannt, wann bei euch die ersten Gäste einziehen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tanja,
    ich denke das Hotel wird gern gebucht werden - mit so viel Liebe hergestellt. 4 Zimmer reichen für den Anfang, da reicht dann auch das Personal vor Ort :) .
    Viel Spaß beim Beobachten und berichte mal, wer so zu Gast ist.
    Viele Grüße von Sabine, die gerade von der See verbrannt nach Hause gekommen ist :(((

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tanja,
    ja du hast recht. So ein Insektenhotel ist wirklich eine schöne und interessante Anschaffung. Und das nicht nur für Kinder. In dem Kindergarten, in dem ich arbeite, haben wir mit allen vier Gruppen ein riesiges Insektenhotel gebaut (ca 70cm breit und 1,50m hoch). Die Kinder sind immer noch begeistert am Einfüllen und Beobachten.
    Sei lieb gegrüßt
    Susi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Tanja,

    ich liebe die Sets dieser Firma ... die machen Spass und man lernt so nebenbei ganz viel ...

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. So, ich habe es auch mal wieder geschafft online zu gehen...Also besuche ich dich doch gleich mal.
    Das Hotel ist toll geworden! Kleiner Tipp: engen Maschendraht davor anbringen. Sonst kann es passieren, dass die Vögel die Halme rausziehen. Ging uns so, obwohl wir welchen hatten aber nicht eng genug...
    Liebste Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, wie übersteht denn das Insektenhotel von Kosmos den Winter. Ich bin am überlegen ob ich das auch mal austesten möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe, den Winter übersteht das Häuschen bisher recht gut. Nur die Vögel haben ein paar Röhrchen rausgezogen und sie für ihr Nest zu nutzen. Daher ist es nicht mehr ganz so vollständig. Geschützt unter der dicken Tanne hält es einiges aus.

      Viele Grüße, Tanja

      Löschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥