Auch am Schreibtisch aktiv sein, so gehts....


 Hallo Ihr Lieben,
heute habe ich Euch für alle Schulstarter und aktiven Kinder am Schreibtisch ein ganz besonderes Produkt mitgebracht, den Kinder Drehstuhl swoppster. 


Natürlich fand ich unsere alten Holzstühle an dem Kinderschreibtisch sehr schön, aber täglich bot sich uns dieses Bild... 


Meine Kleine kibbelte ständig, bei jedem Malen und Basteln! Das fand ich nicht nur für ihren Rücken schädlich, sondern auch die Füße vom Kleinen, sind schon mehrfach drunter gekommen. Es war Zeit für einen neuen Schreibtischstuhl. Aber nicht irgendeinen, sondern einen, der auch für die späteren Schularbeiten und somit noch längeren Sitzphasen am Tisch perfekt geeignet ist. 


Speziell für Kinder zwischen 4-12 Jahren und maximal 
50 Kilo, bringt der 3D-Aktiv-Stuhl swoppster mehr Bewegung in das sonst so starre Sitzen. Denn Kinder haben noch viel mehr einen natürlichen Bewegungsdrang, als wir Großen. Und sie sitzen schon die vielen Stunden in der Schule ganz brav. Dann noch die Hausaufgaben zu Hause und wieder still sitzen? 


Bis zu 10 Stunden sitzt ein Kind mit Schule, Hausaufgaben, Computer und Fernsehen durchschnittlich am Tag! Dabei ist Bewegung für die Konzentration und geistige Entwicklung des Kindes von großer Bedeutung, dass wissen wir alle. 


Warum soll man dann also immer still sitzen? Mit dem swoppster kann meine Kleine sich nun trotz Sitzen ihrem Bewegungsdrang anpassen und durch das 3D-Bewegungsgelenk nach vorne, hinten und zur Seite neigen, ohne zu kippeln. Der Rücken bleibt grade, die Sitzposition bequem. 


Eine Feder sorgt für gesundes Auf-und Abschwingen, mit den Beinen und eigenem Körper wird das Gleichgewicht gehalten. Dieses Ausbalancieren hält die Muskulatur des Kindes aktiv. Dazu kann die Sitzhöhe kinderleicht zwischen 
32 cm und 47,5 cm individuell eingestellt werden.


Dem swoppster Schreibtischstuhl für Kinder von aeris liegt eine gut erklärte und bebilderte Anleitung bei. In drei Punkten wird genau gezeigt, wie der Stuhl vorab für das eigene Kind (je nach Gewicht) eingestellt werden soll. Die seitliche Flexibilität, die Federspannung und die Höhenverstellung



Dazu liegen dem Stuhl zusätzliche Standfüße bei, die je nach Bodenbeschaffenheit und Alter des Kindes, gegen die bereits vormontierten Rollen ausgetauscht werden können.

Es gibt den Kinderstuhl in vier schönen Farben; rot, blau, grün und orange.  


 Nun hat meine Tochter den swoppster einige Wochen getestet und wir möchten ihn nicht mehr missen. Sie liebt die Bewegungsmöglichkeiten und das Design des Stuhl und wir freuen uns zusätzlich über das gesunde Sitzen. 


 Für uns ist es der optimale Kinderstuhl am Schreibtisch und wenn der Kleine so weit ist, wird hier sicher noch ein zweiter swoppster einziehen. 

Hier (klick) findet ihr alle Informationen rund um den Kinderstuhl von aeris. Es gibt dort auch vier verschiedene Aktiv- Stühle für Erwachsene ;-)

 
Und wer sich den swoppster vor Ort anschauen möchte, findet (hier) die Fachhändler in der Nähe.

Liebste Grüße und bis bald, 
Eure Tanja


Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung von swoppster.


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Tanja,
    das ist ja ein toller Stuhl, den schauen wir uns im Geschäft mal genauer an. Wir bereiten nämlich gerade den Hausaufgabenplatz für unser künftiges Schulkind vor, passt total.

    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
  2. Kann den Stuhl wirklich emfehlen!
    Habe ihn mir selbst letztes Jahr zu Weihnachten "geschenkt" (die Erwachsenenversion natürlich).
    Meine Rückenschmerzen, weliche ich beim langen Sitzen immer hatte sind NICHT mehr vorhanden (ich hatte vorher auch einen "guten" Schreibtischstuhl).

    Mein Rücken dankt es mir, und ich bin froh um die lohnende Investition.

    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,
    oh - das hätten wir mal im letzten Jahr wissen müssen. So einen tollen Schreibtischstuhl hätten wir da sehr gut gebrauchen können :-)
    Sonnige Freitagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja, der Stuhl sieht toll aus.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die swopper und swoppster einfach nur gut. Und ich hätte sie gerne in der Schule, denn bei deinem Satz "Und sie sitzen schon die vielen Stunden in der Schule ganz brav." entfleuchte mir ein grinsendes "höhöhö", denn genau das tun sie eben nicht, wenn sie einigermaßen bei Verstand und nicht ausgestopft sind. Sie kippeln und zappeln und winden sich auf ihren Stühlen. Brav stillsitzen würde ich eher in den Themenbereich "Sagen und Legenden" packen. ;-)
    Möglicherweise SOLLEN sie das, aber die Realität sieht anders aus. Und das Sitzen vorm Fernseher und Computer sehe ich durchaus seeeehr kritisch - wobei: Da sitzen sie dann schon in der Regel brav. Zumindest überwiegend regungslos.
    Also: Ich bin absoluter Fan dieser Kippelsitze. Da ist Kippeln nämlich gewollt.
    Einem Jungen aus einer Fünften habe ich aus lauter Verzweiflung den fetten Gymnastikball meiner Großen mitgebracht, ich konnte es nicht mehr mit ansehen. Jetzt rollt er an seinem Platz ein bisschen herum, stört keinen, fällt nicht mehr um und kann sich besser konzentrieren. Entgegen anderslautender, düsterer Prophezeihungen einiger Lehrerkolleginnen existiert der Ball übrigens noch in seiner ursprünglichen Form und wurde nicht als Wurfgeschoss oder für naturwissenschaftliche Experimente für das Phänomen "Luftströme" missbraucht.
    Rücken- und nervenschonende Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen Tanja,
    der Stuhl sieht super aus. Vielen lieben Dank für den Beitrag.
    LG aus Marling

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tanja!
    Das Design finde ich wirklich einmalig schön, kein Wunder das Kids darauf wirklich stolz sind :) Meiner Tochter würde allerdings sicher ihre Stuhllehne fehlen, sie lehnt sich zwischendurch gern mal an.

    AntwortenLöschen
  8. ich finde solche Stühle sehr interessant. Danke für diesen Einblick :)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, echt ein interessanter Stuhl, ich überlege so einen auch für unsere Kleinen zu holen! :)

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥