Tolle Ideen für Halloween zum Basteln und Naschen


Heute wird es hier gruselig, denn bald ist Halloween und dafür habe ich Euch ein paar tolle Halloween Ideen zum Basteln und Naschen mitgebracht. 

Meine Tochter mag Halloween richtig gerne, wir feiern jedoch eher die harmlose Variante. Die letzten Jahre ging meine Tochter als Elfe und liebe Hexe und dieses Jahr plant mein Sohn als Biene zu gehen. Dazu etwas Kürbissdekoration und gefüllte Körbchen, für die Kinder, die bei uns klingeln.


Dieses Jahr wird es bei uns an der Tür Lollyspinnen, Kürbispäckchen und gruselige Mandarinen geben, die wir zusammen gebastelt haben. Ich freue mich jetzt schon auf die Gesichter der Kinder.


Für die Lollyspinnen braucht Ihr:
* runde Lollys
*eine Schere
* Wackelaugen* (8 cm Durchmesser)
* Klebe  


Nun nehmt Ihr zwei lange schwarze Pfeiffenputzer und schneidet diese jeweils in der Mitte durch, so dass ihr vier kleinere Pfeiffenputzer habt. Danach wickelt ihr sie nacheinander um den Lollystiele herum, in der Mitte einmal herumdrehen, damit die Beine halten. Wenn alle vier Pfeiffenputzer dran sind, hat die Spinne acht Beine. Die Beine werden gerade gezogen und die Füße nach unten umgeknickt. 


Danach klebt ihr noch zwei Augen, recht dicht beieinader, auf die obere Fläche der Pfeiffenputzer. Die Lollykugel ist der Po, daher die Augen weiter unten ankleben. Schon ist die gruselige Lollyspinne fertig.


 Dazu haben wir kleine Kürbispäckchen gebastelt, in die verschiedenes Naschen hineinkommt. 

Dafür braucht Ihr:
* Tesafilm 
* eine Schere
* Naschen für die Füllung


 Die Servierte wird einfach ausgebreitet, Naschen hineingelgt, die Ecken alle zu einem Päckchen eng zusammengelegt und mit Tesafilm fest umklebt. Nun scheidet Ihr die überstehende Servierte mit der Schere ab. Dabei brauchen die Kinder etwas Hilfe und die Schere sollte größer und schärfer sein. Danach klebt Ihr festes, grünes Klebeband um das Tesafilm und oben ein kleines Stück Klebeband als Abschluss. Fertig ist das Kürbispäckchen. 


Und bei dem ganzen Naschen, wird es nun noch mal fruchtig und gesund. Mit gruseligen Halloween Mandarinen.
 

 Ihr braucht dafür nur Mandarinen und einen schwarzen wasserfesten Stift. Ein paar gruselige Gesichter drauf gemalt, schon sehen die Mandarinen wie kleine Halloween Kürbisse aus. 


 So kann Halloween kommen und wir freuen uns auf einen Abend mit gruseligen kleinen Geistern, schönen Gedichten und vielen Leckerein

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Basteln und Eurer kleinen oder großen Halloween Feier. 


 Bis bald, 



* Dieser Post enthält Affiliate Links

Kommentare:

  1. Tolle Ideen. Und dann noch ganz einfach nachzumachen. Vielen Dank und ganz liebe Grüße von Katty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, dass freut mich. Viel Spaß beim Basteln und Feiern.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  2. Soooo toll! <3
    Ihr solltet noch ein paar mehr basteln, denn wenn die ersten Kinder bei euch waren, wird es sich rumsprechen, was es bei Euch Tolles gibt! ;-)
    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt liebe Nele, dass hat sich vom letzten Jahr schon herumgesprochen. Wir haben auch noch viel mehr gemacht, die passten nur nicht alle aufs Foto :-). Hatten einen richtig schönen Familienbastelnachmittag mit meinem Mann und den Kindern.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  3. Klasse

    So einfach geht's. Danke, da werden sich die Kinder freuen.

    Lieben Gruß
    Katharina I.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Kinder finden das richtig toll! Vor allem die Lollyspinnen bei den Großen, mein Sohn liebt die Mandarinen ;-).

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  4. hej tanja, na die sehen wirklich cool aus :0) ich mag ja keine spinnen, aber da könnte ich es mir doch glatt nochmal überlgen. danke für die tollen anregungen! ganz LG aus dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ulrike, ich mag Spinnen sonst auch nicht, aber diese finde ich klasse! Sehr gerne, ich freue ich, wenn Ihr etwas nachbastelt.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  5. Guten Morgen, liebe Tanja! Deine Halloween-Ideen sind bezaubernd! Die gruseligen Mandarinen finde ich super!! Dieses Jahr wird es bei uns kein Fest geben, da mein Kleiner eingeladen ist. Aber im nächsten ;)) Deshalb Danke für die Inspiration. Ganz liebe Grüße in den frühen Morgen, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole, sehr gerne, dass wird für Dich ja sicher auch ganz ungewohnt sein. Habt trotzdem einen schönen Halloweenabend und liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  6. Guten Morgen liebe Tanja, was für tolle Ideen. Die Spinnen finde ich ganz besonders gut. Mein absoluter Favorit. Aber auch die Tütchen und Kürbis Mandarinen sind genial. Danke für die tollen DIY.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Daniela, ganz lieben Dank. Ich mag die Spinnen ja auch am liebsten, aber die Mandarinen haben ganz schnell so eine tolle Wirkung. Und da greifen selbst die Kinder an Halloween gerne zu Obst, obwohl es drumherum nur süßes gibt :-).

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  7. Hallo liebe Tanja :) wow!!! Ich bin ja ein Halloween Fan und deine Ideen finde ich total super!!! Jede ist toll, die Mandarinen sind so simpel aber ein super Hingucker:) dieses Jahr feiern wir Halloween im Center Park, ich bin schon sehr gespannt was uns dort erwartet :)
    Liebe Grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, dass freut mich! Ja, die Mandarinen gehen superschnell und sind richtig ein Hingucker. OHHH, wow! Das würde ich auch gerne mal, ist sicher sehr schön. Center Park macht ja auch schon ohne Halloween richtig viel Spaß. Ich habe auch gesehen, dass im Legoland Billund ganz toll Holloween gefeiert wird. Nächstes Jahr vielleicht :-). Euch ganz viel Spaß.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
    2. Hallo Tanja :)
      Falls du es irgendwann mal schaffst dann geh mit deinen Kindern unbedingt mal in den Europapark:) er ist auch zu Halloween super geschmückt! (Eigentlich zu jeder Jahreszeit) kann es nur empfehlen :) meine kleine war dieses Jahr zum ersten Mal und es hat ihr sehr gut gefallen ;)
      Liebe Grüße
      Hikari

      Löschen
  8. Liebe Tanja,
    wow, was für tolle Ideen für eine Halloween-Party! Ich finde ja, dass Halloween unendlich viele Bastelmöglichkeiten bietet. ;-) Da ich mit sämtlichen Kindern der Familie feiern werde, kann ich Inspiration ohnehin gut gebrauchen!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr! Ich finde auch, man kann da soo viel mit den Kindern basteln und wir hatten einen richtig schönen Familienbastelnachmittag. Euch auch ganz viel Spaß und liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  9. Schöne Ideen! Vor allem die Mandarinen-Gesichter find ich eine tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die schauen auch richtig schön gruselig aus und sind doch so lecker! :-)

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  10. Hallo Tanja,
    das sind ja so süsse Ideen!Eigentlich mag ich diesen Halloween-Hype ja nicht so sehr,aber die Dekorationsmöglichkeiten mag ich schon.Bei uns im Rheinland gehen die Kinder ja traditionsmäßig nach den St.Martinszügen mit ihren Laternen von Haus zu Haus und singen,um Süßigkeiten zu bekommen.In den letzten Jahren kommt es mir so vor,als wären zu Halloween inzwischen schon mehr Kinder unterwegs.Eigentlich schade.
    Viele Grüße und viel Spaß zu Halloween,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Monika, ich halte mich bei dem Halloween Hype auch zurück, unsere Deko zu Hause sind meist nur ein paar Kürbisse. Also nichts wirklich gruseliges. Und wir kaufen keine Kostüme, sondern schauen, was da ist oder selbstgemacht werden kann. Aber besonderes Naschen und basteln, dass mag ich sehr gerne. Ich glaube auch, dass zu Halloween viele Kindern unterwegs sind. Bei uns ist St. Martin mit dem Laterne laufen, aber ohne Süßigkeiten. Da gibt es traditionelle Martinsgänse zum Abschluss, so Art gebackene kekse. Ganz liebe Grüße und Euch auch viel Spaß, Deine Tanja

      Löschen
  11. Das sind ja alles miteinander richtig tolle Ideen! Vielleicht besorge ich mir nun auch mal schwarze Pfeiffenputzer.. ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt, die Spinnen sind toll ;-)

      Ganz liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  12. Oh welch tolle Ideen, vielen Dank dafür :-)
    Wir sind gerade dabei eine HalloweenParty für die Pfadfindergruppe meines Sohnes zu organisieren, da kommen die Inspirationen gerade wie gerufen.
    LG Nicole von https://waldhausleben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, dass passt ja! Sehr gerne und Euch ganz viel Spaß beim Feiern.

      Liebe Grüße, Tanja

      Löschen
  13. Danke für den tollen Tipp liebe Hikari. Das werden wir sicher mal mit einer Reise verbinden, ist von uns ja ein ganz schönes Stück weit weg.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Das sind ja mal ganz zauberhafte Ideen!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  15. Coole Ideen! Bei uns gab es zur Gruselparty im Schulhort letztes Jahr Geister-Lollis, so ähnlich wie die Spinnen, nur mit einem Taschentuch drüber und einer Schnur "um den Hals". Mit schwarzem Stift Augen und Mund aufgemalt - fertig. Das fanden auch alle super. Happy Halloween und frohes Feiern!

    AntwortenLöschen
  16. oh tolle Ideen! Ich fand Halloween eigentlich immer gruselig (;)). Aber, ich fürchte in diesem Jahr kommen wir nicht mehr drumherum. Und mit so so schönen Ideen, finde ich es nur noch halb so schlimm

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥