Die Schulrucksäcke und Ranzen von ergobag mit einer SUPER Verlosung


Heute ist der letzte Tag meiner Schulkindaktion und es fehlt natürlich noch etwas ganz, ganz wichtiges für alle Schulkinder, der Schulranzen
 
Meine Tochter wollte unbedingt zu einer Schulkindparty und sich dort ihren Schulranzen selber aussuchen. Diesen Wunsch habe ich ihr natürlich erfüllt, denn es ist ihre Einschulung und sie soll sich den Ranzen nach ihren Vorstellungen aussuchen.


Dort angekommen, stürzte sie sofort auf einen ergobag zu und wir hätten theoretisch gleich wieder gehen können, denn der war es! Er sah super aus, erfüllte alle unsere Kriterien und saß wie angegossen. Trotzdem probierten wir noch weitere Modelle von verschiedenen Firmen und in verschiedenen Materialien. Aber auch nach über einer Stunde stand fest, dieser Schulranzen muss mit! 


Daher möchte ich Euch die ergobag pack-Schulrucksäcke und die ergobag cubo Schulranzen heute genauer vorstellen und habe Euch auch eine SUPER Verlosung mitgebracht.

Ergobags sehen aus wie innovative Trekking Rucksäcke und vereinen doch alles, was ein richtig guter Schulranzen braucht. Sie sind bequem zu tragen und verlagern das Gewicht von den Schultern auf den stabileren Beckenbereich.

Quelle: www.ergobag.de
Gerade für die kleinen Schulanfänger, die oft viel zu schwer tragen müssen, ist dies eine rückenschonende Hilfe! Dazu ist er überall so verstellbar, dass er dem Rücken und der gesamten Statur des Kindes perfekt angepasst werden kann. Er wächst mit dem Kind die ganze Grundschulzeit mit. Auf der Ergonomieseite von ergobag könnt Ihr noch mehr darüber erfahren. 


Aber nicht nur dies unterscheidet den ergobag pack-Schulrucksack und den ergobag cubo von anderen Schultaschen. Die Ranzen werden zu 100 % aus recycelten PET-Flaschen hergestellt und schützen so die Ressourcen unserer Erde. 


Dazu gibt es bei allen Taschen von ergobag, egal ob auf dem Kindergartenrucksack oder dem Schulranzen die Möglichkeit, diese mit Kletties nach seinen Vorlieben zu gestalten. Flugzeuge, Bauernhoftiere, Pferde und Autos, Sportarten und Raumschiffe, Ballerinas, Prinzessinnen, Fußball und noch viele, viele mehr. Jedes Kind findet hier sicherlich etwas, dass ihm gefällt.


Meine Tochter liebt Pferde und Elfen und wechselt gerne zwischen diesen Kletties. Der Vorteil ist, wenn es uninteressant wird, kommt einfach etwas Neues. Das geht bei einem festen Motiv nicht. Dazu kann sie auch Kletties selber gestalten und anfertigen lassen. 

Die ergobags gibt es in vielen verschiedenen Farben und Mustern. Eine Überblick über die ganze Kollektion findet ihr direkt auf der Internetseite von ergobag


Und wenn ein Kind es lieber ganz pur und ohne Kletties haben möchte, gibt es die sehr schöne pure Canvas Kollektion in rot und grün. 


Für die ergobag pack-Schulrucksäcke, die ergobag cubos und die satch ab der 5. Klasse gibt es auch eine große Auswahl an weiterem Zubehör. Federmäppchen und Federtaschen, Brustbeutel, Sporttaschen, Trinkflaschen, Heftebox, Schlampermäppchen, Laptoptaschen, extra Sicherheitssets mit Reflektoren und Sportbeutel.

 
Ich denke, dieser Schulranzen wird für meine Tochter die ganze Grundschulzeit ein Highlight bleiben und auch wir als Eltern sind überzeugt, für ihren Rücken und Körper den richtigen Schulranzen gefunden zu haben. 

 Und nun, haltet Euch fest! 

Ich verlose einen Ergobag pack Schulrucksack oder Ergobag cubo Schulranzen, den sich der Gewinner selber aussuchen darf. 

 Und so könnt Ihr mitmachen: 

1) Schreibt mir hier auf dem Blog oder bei Facebook, dass Ihr mitmachen wollt und welchen ergobag Ihr gerne haben möchtet. Dieser Wunsch ist nicht verbindlich, Ihr könnt Euch im Gewinnfall auch noch umentscheiden.

2) Seid Fan der Zuckersüßen Äpfel auf Facebook, Instagram, Google Friend Connect oder abonniert den E-Mail-Newsletter (unten im Blog).


3) Alle, die über Facebook mitmachen, liken bitte auch die Seite von ergobag.

Ich freue mich natürlich sehr über jedes Teilen, egal ob auf Eurem Blog oder auf Facebook.

Nun wünsche ich Euch ganz viel Glück, 



Das Gewinnspiel endet am 08.05.2016 um (23.59 Uhr). Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Zu gewinnen gibt es einen ergobag nach Wahl. Den Gewinner gebe ich in meiner Gewinnerliste (hier) auf dem Blog bekannt. Schaut bitte immer wieder mal drauf, damit Ihr nicht verpasst, ob Ihr gewonnen habt. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
         
 Diese Verlosung entstand mit freundlicher Unterstützung von ergobag.
Herzlichen Dank dafür
 

Die vier schönsten Freundebücher für Schulkinder


Da ich Euch ja gerne unsere Lieblingsbücher zeige, dürfen auch bei der Schulkindaktion ein paar Bücher nicht fehlen. Daher habe ich Euch heute richtig schöne Freundebücher für Mädchen und Jungen mitgebracht.

 Im Laufe der Kindergartenjahre sind mir schon einige Freundebücher über den Weg gekommen. Und da auch Schulkinder gerne Freundebücher miteinander tauschen, habe ich mir mal verschiedene angeguckt und vier ganz unterschiedliche für Euch herausgesucht. 
  

Das erste Buch, ist ein Freundebuch für die ganz coolen Jungs. "Meine Freunde & Komplizen" aus dem Coppenrath Verlag.


Das ganze Buch ist von den Texten und Zeichnungen so aufgebaut, als wären die Kinder "Diebe, Gauner und Räuber". Daher müssen sie auch einen Steckbrief ausfüllen! Natürlich ein riesen Spaß, wenn man beantworten soll, wie sein Deckname ist und warum nach einem gesucht wird? Oder wo das Hauptquartier ist (die Adresse) und für welches Essen man meilenweit gehen würde. 


Im "Meine Freunde & Komplizen"
gibt es neben den Seiten zum Ausfüllen auch einen Geburtstagskalender und mehrere Extraseiten für Klassenfotos, Sprüche und geheime Botschaften, die die Kinder mit einer Geheimschrift schreiben können.


 Dazu können von den Kindern Fahndungsfotos und Phantombilder eingeklebt werden. Schicke Autos und lustige Illustrationen im Comicstil sorgen sicherlich dafür, dass vor allem Jungs gerne in dieses Freundebuch hineinschreiben.


 "Meine Freunde & Komplizen"  
Coppenrath Verlag
ISBN: 40-50003-70364-0 
Weitere Informationen und einen Blick ins Buch 
findet Ihr, wenn ihr aufs Bild klickt*:

 

***

Das zweite Freundebuch ist etwas für alle ganz kreativen Köpfe. Mein Kinder Künstler Freundebuch von der Labor Ateliergemeinschaft im Beltz & Gelberg Verlag.


Dieses Buch macht richtig Spaß! Schon auf der ersten Seite erwarten das Kind ganz andere Fragen, als sonst. Der Name rückwärts geschrieben, was interessiert mich gar nicht, dass finde ich sehr lecker, voll peinlich, sehr eklig oder voll cool.


Dazu Fragen, die sicher zu großen Lachern führen. 

 Ob das Kind schon mal Popel gegessen hat? Ob man schon mal geschummelt hat? Oder was man richtig doof findet!



Auf weiteren Seiten können die Kinder sich ein Zimmer in der Chaos WG selber malen, dass statistische Freundschaftsamt füllen, eine Freundschaftssuppe kochen und die schlimmsten Schimpfwörter eintragen. 



Dieses Buch wird sicherlich Jungs und Mädchen sehr gefallen. 

Mein Kinder Künstler Freundebuch
Labor Ateliergemeinschaft
Beltz & Gelberg Verlag
ISBN: 978-3-407-79475-8
Für mehr Informationen einfach aufs Bild klicken*:

http://www.amazon.de/Kinder-K%C3%BCnstler-Freundebuch-Labor-Ateliergemeinschaft/dp/3407794754/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1461881163&sr=1-1&keywords=9783407794758

 ***
 Das dritte Buch ist der Traum aller Pferdefans und eines der ganz klassischen Freundebücher. 


Das besonders Schöne an diesem Eintragebuch ist, dass es trotz der süßen Pferdezeichnungen in den Fragen nicht von Pferden handelt. So können auch Mädchen und Jungen, die nicht reiten oder keine Pferdefans sind, alle Fragen beantworten.


Dazu ist es ganz auf die Schulkinder abgestimmt, mit der Klasse, dem Lieblingsfach, dem Lieblingslehrer und vielen weiteren Fragen rund um die Vorlieben des Kindes.


 Es gibt ausreichend Platz für die Fotos der Kinder und viele schöne Pferdezeichnungen.



Meine Schulfreunde

Kaufmann Verlag
ISBN: 978-3-7806-2876-3
Weitere Informationen findet Ihr, wenn ihr
aufs Bild klickt*:


Das vierte Eintragebuch werden vor allem die Mädchen lieben!  Das Pippi (Film) Freundebuch Meine allerbesten Freunde aus dem Oetinger Verlag.



Mit vielen schönen Bildern der Film-Pippi macht dieses Freundebuch sofort gute Laune und Lust aufs Quatsch machen.

Es gibt die normalen Fragen, nach dem Namen, der Adresse, Augen- und Haarfarbe, ABER dann kommen auch richtige Pippi Fragen.


Welche Schuhgröße hat man? Was würde das Kind gerne mal mit Pippi Langstrumpf machen? Worin ist das Kind richtig stark? Was ist die tollste Sachen, die man je gefunden hat und welches war die bisher schönste Reise? 



Dazu gibt es Platz für ein Foto des Kindes und viele lustige Bilder, die garantiert Jungen und Mädchen Spaß machen, sich in dieses Freundebuch einzutragen.


Das Pippi (Film) Freundebuch
Meine allerbesten Freunde Oetinger Verlag
ISBN: 978-3-7891-4188-1
Weitere Informationen findet Ihr,
wenn ihr aufs Bild klickt*:



Bei dieser tollen Auswahl findet sicher jedes Kind sein Lieblingsfreundebuch für die Schulzeit. Ich finde, es ist auch ein tolles Geschenk zur Einschulung.
 
Ganz liebe Grüße, 



* Enthält Amazon Links

Buchhüllen und Hefthüllen aus Stoff kinderleicht selber nähen


Heute gibt es in meiner Schulkindaktion mal etwas für alle Nähbegeisterten. Es ist kinderleicht, sieht zudem auch noch hübsch aus und schont die Bücher und Hefte. Hier kommt eine Anleitung für Buchhüllen und Hefthüllen aus Stoff . 

 
Die meisten Schulkinder schleppen jeden Tag einen Ranzen voll mit Büchern und Heften zur Schule hin und wieder zurück. Wenn dann Schulschluss oder Pause ist, wird alles schnell hineingestopft, dabei entstehen leicht Eselsohren und Knicke. 


Wenn dann noch ein Rest vom Frühstück seinen Weg nicht ganz in die Brotdose zurückgefunden hat und Krümel und Co ihr Bestes geben, sehen die Schulmaterialien ganz schnell alt aus. Abhilfe schaffen Buch- und Hefthüllen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. 


Man kann im Handel fertige Buchhüllen aus Kunststoff oder Buchfolie von der Rolle zum selber einschlagen kaufen. Alternativ kann man auch  Geschenkpapier nehmen und damit das Buch selber einschlagen. Und als vierte Variante, die ich Euch heute zeige, kann man einfach ein paar Stoffreste nehmen und die Buchhülle selber nähen. 
 
Der Vorteil von einer Buchhülle aus Stoff ist, dass sie nicht wie die aus Papier schnell einreißen kann. Und wenn sie doch mal schmutzig wird, dann ab damit in die Waschmaschine. Plastikumschläge finde ich persönlich nicht so schön und für die Umwelt die Stoffvariante auch einfach am Besten.  


Für die Stoffhülle nehmt Ihr Euch das Schulheft oder Buch und messt es mit dem Maßband ab. In der Höhe gebt Ihr 3 cm Nahtzugabe (oben und unten jeweils 1,5 cm) dazu. 

Für die Breite messt Ihr das Vorderteil, den Buchrücken und die Rückseite aus. Wichtig ist, dass Ihr hier zu der Gesamtsumme noch mal 22 cm dazu rechnet.
2 x 10 cm für den Umschlag
(rechts und links) und je 1 cm für die Naht


Wenn Ihr nun das Stück Stoff zugeschnitten habt, näht einmal rechts und links die schmale Seite je 1 cm um. 

  
Dann dreht Ihr den Stoff auf links und klappt die Enden beide jeweils 10 cm um. Nun steppt Ihr einmal mit dem geraden Stich beide Längsseiten entlang. 


Die Buchklappen werden nun umgedreht, die Ecken (z.B. mit einem Stift) schön herausgearbeitet und die Buchhülle noch einmal gebügelt. Theoretisch ist die Buchhülle nun schon fertig.

Wer mag, faltet die Längseiten noch einmal knapp um und steppt sie mit gradem Stich jeweils bis zu den Buchklappen entlang. Dann sieht es schön gleichmäßig aus. 


Die ganze Buch- und Hefthülle dauert ungefähr 10 bis 15 Minuten und ist mit etwas Hilfe auch als Nähprojekt für Kinder geeignet. Es gibt natürlich noch die aufwendigere Variante mit Innenfuttter, aber ich finde diese ist schön, praktisch und völlig ausreichend.

Man kann sie Außen auch noch schön verzieren und individuell gestalten. Da macht das Lernen mit so farbenfrohen Buchhüllen doch gleich doppelt so viel Spaß.


Viel Spaß beim Nachnähen und bis bald, 

Gesundes sitzen für Schulkinder mit dem swoppster und eine super Verlosung


Ich habe Euch ja angekündigt, bei meiner Schulkindaktion gibt es auch ein paar ganz tolle Preise zu gewinnen. Heute habe ich etwas Besonderes für Euch, an das sich einige vielleicht auch noch erinnern. Im letzten Jahr habe ich hier unseren tollen Kinder Drehstuhl swoppster für den Schreibtisch vorgestellt. 



Der swoppster Kinderstuhl ist speziell für Kinder zwischen 4-12 Jahren und maximal 50 Kilo geeignet. Er gibt dem natürlichen Bewegungsdrang der Kinder, den sie vor allem auch in langen Sitzphasen haben, durch sein
3D-Bewegungsgelenk automatisch nach. So können sich die Kinder nach vorne, hinten und zur Seite neigen, ohne zu kippeln. Der Rücken bleibt dabei gerade, die Sitzposition bequem.


Eine Feder sorgt für gesundes Auf-und Abschwingen, mit den Beinen und dem eigenem Körper wird das Gleichgewicht gehalten. Dieses Ausbalancieren hält die Muskulatur des Kindes auch bei langen Schularbeiten aktiv. Durch die Bewegungen werden das Gehirn und der Körper auch beim Sitzen besser durchblutet und mit Sauerstoff versorgt. Dies erhöht die Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit beim Lernen.



Eine Anleitung hilft dabei, die seitliche Flexibilität, die Federspannung und die Höhenverstellung richtig einzustellen. Der Stuhl hat zwei verschiedene Fußvarianten. Entweder flexible Rollen oder feste Standfüße. Dazu kann die Sitzhöhe kinderleicht zwischen 32 cm und 47,5 cm individuell eingestellt werden.



Den Kinderdrehstuhl gibt es in vier schönen Farben. Rot, Blau, Grün und Orange.
Alle Informationen rund um den Kinderstuhl swoppster von aeris und die Händerliste findet Ihr hier.  

Es gibt dort auch vier verschiedene Aktiv-Stühle für Erwachsene. Darunter auch den swopper, der wie der swoppster für die Kinder aufgebaut ist, nur in groß. Für alle, die beruflich jeden Tag lange sitzen, ist es der perfekte Stuhl, um trotzdem in Bewegung zu bleiben. Man kann man den swopper sogar 14 Tage unverbindlich testen.

Quelle: aeris

 Und nun kommt die große Verlosung. Denn heute habt Ihr die Chance, einen swoppster für Euer Kind zu gewinnen! Egal ob Schulstarter oder bereits Schulkind, dieser Gewinn ist einfach toll. 



Und so könnt Ihr mitmachen: 


1) Schreibt mir hier auf dem Blog oder bei Facebook, dass Ihr mitmachen wollt und welche Farbe Euer swoppster im Gewinnfall haben soll.

2) Seid Fan der Zuckersüßen Äpfel auf Facebook, Instagram, Google Friend Connect oder abonniert den E-Mail-Newsletter (unten im Blog).


3) Alle, die über Facebook mitmachen, liken bitte auch die Seite von aeris.

Ich freue mich natürlich sehr über jedes Teilen, egal ob auf Eurem Blog oder Facebook.

Nun wünsche ich Euch ganz viel Glück, 


Das Gewinnspiel endet am 30.04.2016 um (23.59 Uhr). Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Den Gewinner gebe ich in meiner Gewinnerliste (hier) auf dem Blog bekannt. Schaut bitte immer wieder mal drauf, damit Ihr nicht verpasst, ob Ihr gewonnen habt. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
         
 Diese Verlosung entstand mit freundlicher Unterstützung von aeris. 
Herzlichen Dank dafür.