Ein Rezept für selbst gemachte Kräuterlimonade

Limonaden selber herzustellen ist ganz einfach und ich finde, sie schmecken immer doppelt so lecker, als die gekauften Limonaden. Dazu weiß man genau, was drin enthalten ist und man kann sie wunderbar zusammen mit den Kindern machen. 

Unsere selbst gemachte Kräuterlimonade ging ganz einfach und schmeckte so unglaublich lecker, dass meine Tochter sie sich zu ihrem Geburtstag demnächst noch mal wünscht. 


Ihr braucht nur wenig Zutaten, jedoch muss sie ungefähr 5-6 Stunden ziehen, damit die Kräuter sich richtig entfalten können. Ist es von der Temperatur heiß, helfen ein paar Eiswürfel, sie nach der Ziehzeit wieder in eine erfrischende Limonade zu verwandeln. 


Kräuterlimonade ganz einfach selbst gemacht  

 Für die Kräuterlimonade braucht Ihr nur: 

* 1,5 Liter Sprudelwasser
* 750 ml naturtrüben Apfelsaft 
*  Verschiedene frische Kräuter, zum Beispiel:
Minze, Zitronenmelisse, Giersch, Gundermann




Und so wird die Limonade gemacht: 

Ihr könnt alles zusammen in einen Getränkespender (Partnerlink) geben, wie ich ihn habe. Oder ihr setzt die Limonade in einem Topf an und füllt sie später in kleine Flaschen um.

Die Kräuter waschen und klein zupfen. Das Sprudelwasser mit dem Saft vermischen und die Kräuter hinzugeben. Alles 5-6 Stunden ziehen lassen. 


Schon ist die Kräuterlimonade fertig und schmeckt köstlich! Perfekt für eine Gartenfeier, einen Geburtstag, Grillen, eine Taufe und jedes andere schöne Fest. Oder einfach mal zwischendurch für die eigenen Lieben.
Lasst es euch schmecken, 



Dieser Post enthält einen Affiliate Partnerlink. Wenn Ihr darüber etwas kauft, bekomme ich einen kleinen Anteil, euch kostet es jedoch nicht mehr. Ganz lieben Dank.

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,
    die Limo ist bestimmt sehr lecker.Ich habe schon öfter Zitronenlimo selbstgemacht,die ist richtig gut,besonders wenn es sehr heiß ist.
    Viele Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Mmhh.. so schmeckt der Sommer, nicht wahr?! Bei uns gibt es häufiger Zitronenlimo.. auch sehr lecker. Kräuterlimo haben wir noch nie gemacht, dass probieren wir mal aus. Allerdings haben wir nicht so einen hübschen Spender. Herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥