Wunderschöne Osterkerzen selbst machen

Wunderschöne Osterkerzen selbst machen

Dieses kleine DIY eignet sich nicht nur ganz toll als Dekoration auf dem österlichen Frühstückstisch, sondern auch als schönes Geschenk, wenn man an Ostern eingeladen ist. 
 
Auf dem Tisch kann man die selbst gegossene Osterkerze später in einen Eierbecher stellen und dort anzünden. Das ist einfach zu hübsch! 
 

Für die Osterkerze in der Eierschale braucht Ihr:

  • Halbe Eierschalen von dem letzten Frühstück

  • Bienenwachspastillen {Partnerlink}
     
  • Docht zum Abschneiden {Partnerlink} 

  • Eine Schere

  • Wäscheklammern

  • Eine leere Eierschachtel

  • Ein hohes altes Glas {zum Beispiel leere Tomatensoße}
     

  • Ein Holzstäbchen

  • Einen kleinen Topf mit kochendem Wasser


So wird die Kerze in der Eierschale gemacht:

Füllt ungefähr 100 Gramm Wachspastillen in das hohe Glas und stellt dieses in einen Topf mit kochendem Wasser. Das Wasser sollte maximal bis zu Hälfte des Glases reichen. Nun das Wachs dort langsam drin schmelzen und dabei immer wieder mit dem Holzstäbchen umrühren. 

 


Den Docht ca. 3 bis 4 cm abschneiden, mit einer Wäscheklammer am Ende befestigen und in die halben Eierschalen legen. Diese in eine Eierschachtel stellen und mit dem heißen, flüssigen Wachs vorsichtig aufgießen. 

 

Achtung! Das flüssige Wachs ist sehr heiß und daher nicht für kleine Kinderhände geeignet.

Zauberhafte Osterkerzen selbst machen

Das Wachs trocknen lassen, fertig sind Osterkerzen. 

 


Mein Tipp: Bei zwei meiner Kerzen sind nach dem Trocknen nahe am Docht Löcher entstanden. Das Wachs dann einfach noch mal schmelzen und die Löcher damit auffüllen. Dann sieht man sie nicht mehr.


Hier habe ich auch noch ein kleines Video für Euch mitgebracht: 
 


 
Denkt bitte daran, die Kerzen nie unbeaufsichtig zu lassen.

 

Ich wünsche Euch viel Spaß bei dieser schönen Kreatividee, 

 


Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern. Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt. Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen. 
 
Kennt Ihr schon meine Bücher? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch (Partnerlink) enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten. 
 
Und mein neues Buch Feste feiern mit Kindern (Partnerlink) enthält viele tolle Bastel,- Werk, Dekoideen und leckere Rezepte für wunderschöne Feste aller Art. 
 
Und mein neuestes Buch "Zuhause ist, wo meine Hühner sind" {Partnerlink} mit vielen tollen Hühnerhaltern, kreativen Ideen für den Hühnerstall und das eigene Zuhause, sowie leckeren Rezepten für die Hühner ist im März 2021 erschienen.
 
Dieser Blogpost enthält Affiliate Partnerlinks. Wenn Ihr über sie einkauft, kostet es Euch nicht mehr, ich bekomme aber einen kleinen Anteil. Vielen Dank dafür.

  1. Alexandra Gerhard29. März 2022 um 20:50

    Du hast immer so tolle Ideen! Vielen Dank!

    Liebe Grüße, Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die liebe Nachricht, das freut mich sehr.

      Löschen

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber. ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?