Häkelanleitung für ein Vergissmeinnicht-Mädchen

Häkelanleitung für ein Vergissmeinnicht-Mädchen

{Anzeige}

 

Juhu… jetzt haben wir endlich wieder Frühling. Wo früher der Herbst mit seiner Gemütlichkeit und seinem Kerzenduft immer mein Liebstes war, ist jetzt der Frühling mit seinen Farben und seiner Leichtigkeit meine absolute Lieblingsjahreszeit. Passend habe ich für euch die Anleitung für ein kleines Blumenkind mitgebracht. Es fühlt sich wohl auf dem Jahreszeitentisch (hierfür können auch die Augen dezenter aufgestickt werden) und überall dort, wo Frühlingssonne und Blücher sind. Und vielleicht bekommt es im Laufe des Jahres noch ein paar Geschwisterchen.

 


Ihr braucht für das gehäkelte Vergissmeinnicht-Mädchen:

Schachenmayr Catania in Serenity (Fb 00180), Wolke (Fb 00247), Rosé Gold (Fb 00433), Orchidee (Fb 00222) Mango (Fb 00411), Honig (Fb 00206), Moos (Fb 00412), Signalrot (Fb 00105) und Schwarz (Fb 00110) /Partnerlinks


Häkelnadel 2,0 {Partnerlink}

Füllwatte {Partnerlink}

Wollnadel

Chenilledraht, ca. 15 cm lang {Partnerlink}

Schere

 

 

Abkürzungen der Maschenarten:

M Masche

Rd Runde

fM feste Maschen

Km Kettmasche

Stb Stäbchen

Lm Luftmasche

 

Häkelanleitung für den Kopf und Körper:

 

1. Rd: In Rosé Gold 6 fM in einen Magic Ring häkeln (= 6 M)

2. Rd: In jede M 2 fM (= 12 M)

3. Rd: In jede 2. M 2 fM (=18 M)

4. Rd: 18 fM häkeln.

5. Rd: In jede 3. M 2 fM häkeln (= 24 M)

6.-10. Rd: Jeweils 24 fM häkeln.

11. Rd: Jede 3. und 4. M zusammen abmaschen (= 18 M)

12. Rd: 18 fM häkeln.

13. Rd: Jede 2. und 3. M zusammen abmaschen (= 12 M)

Fortlaufend mit Füllwatte ausstopfen.

14. Rd (Serenity): In jede 2. M 2 fM häkeln (= 18 M)

15. Rd: 18 fM häkeln.

16. Rd: In jede 3. M 2 fM häkeln (= 24 M)

17.-20. Rd: Jeweils 24 fM häkeln.

21. Rd: In jede 4. M 2 fM, dabei nur in die hinteren M-Glieder häkeln (= 30 M)

22.-25. Rd: Jeweils 30 fM häkeln.

26. Rd: In jede 5. M 2 fM häkeln (= 36 M)

27.-30. Rd: Jeweils 36 fM häkeln.

31. Rd: In jede 6. M 2 fM häkeln (= 42 M)

32.-33. Rd: Jeweils 42 fM häkeln.

34. Rd:Jede 6. und 7. M zusammen abmaschen, dabei nur die hinteren M-Glieder häkeln (= 36 M)

35. Rd: Jede 5. und 6. M zusammen abmaschen (= 30 M)

36. Rd: Jede 4. und 5. M zusammen abmaschen (= 24 M)

37. Rd: Jede 3. und 4. M zusammen abmaschen (= 18 M)

38. Rd: Jede 2. und 3. M zusammen abmaschen (= 12 M)

39. Rd: Immer 2 M zusammen zusammen abmaschen (= 6 M)

Mit der Wollnadel durch alle 6 vorderen M-Glieder fädeln, zusammen ziehen und vernähen.

 

Häkelanleitung für die Haare:

In Honig 1.-5. Rd wie Kopf häkeln

6. Rd: In jede 12. M 2 fM (= 26 M)

7.-10. Rd: Jeweils 26 fM häkeln.

1 Km häkeln. Garn länger abschneiden.

 

Häkelanleitung für den Dutt (2x häkeln):

1. Rd: In Honig 6 fM in einen Magic Ring häkeln (= 6 M)

2. Rd: In jede 2. M 2 fM häkeln (= 9 M)

3. Rd: 9 fM häkeln.

4. Rd: Jede 2. und 3. M zusammen abmaschen (= 6 m)

1 Km häkeln. Garn länger abschneiden und mit etwas Füllwatte ausstopfen.

 

Häkelanleitung für die Arme (2x häkeln):

1. Rd: In Rosé Gold 6 fM in Maggi Ring häkeln (= 6 M)

2.-3. Rd: Jeweils 6 fM häkeln.

4.-10. Rd (Serenity): Jeweils 6 fM häkeln.

Arm flach zusammen drücken und beginnend mit einer Steige Lm mit 3 fM zusammen häkeln. Garn länger abschneiden.

 

Häkelanleitung für die Bäckchen:

In Orchidee 5 fM in einen Magic Ring häkeln, mit 1 Km in die 1. M der Rd schließen. Garn länger abschneiden.

 

Häkelanleitung für das Vergissmeinnicht:

1. Rd: In Mango 5 fM in einen Magic Ring häkeln (= 5)

2. Rd (Wolke): *(1 Km, 2 Lm, 1 Stb, 2 Lm, 1 Km in 1 M)*, noch 4x wdh.

Garn länger abschneiden.

 

Den Chenilledraht sehr eng mit Garn in Moos Umwickeln und Enden vernähen. An das eine Ende mit Wolke die Blüte festnähen.

 

Fertigstellung des Mädchens:

Haar leicht schräg am Kopf festnähen. Dutts beidseitig auf den Haaren festnähen. Arme beidseitig am Körper festnähen. Mit einem geteilten Stück Garn in Schwarz und Signalrot Augen und Mund aufsticken. Die Bäckchen beidseitig im Gesicht festnähen. Das Vergissmeinnicht mit ein paar kleinen Stichen an Kopf und Körper festnähen. Dabei darauf achten, dass die Hände die Blume festhalten.

 


Ich wünsche euch ganz viele Frühlings-Blumen und ganz viel Spaß beim Häkeln,

eure Frau Apfelkern


Frau Apfelkern hat gerade auch das neue zauberhafte Buch "Häkel-Minis Frühling" {Partnerlink} veröffentlicht. 


Und, kennt Ihr schon unser neues Buch „Kochlöffel küsst Häkelnadel“ {Partnerlink} von Frau Apfelkern und mir? Viele schöne Häkelanleitungen mit den passenden leckeren Rezepten. Wundervolle Ideen für Dich oder zum Verschenken. 
 
 Dieser Blogpost enthält Affiliate Partnerlinks. Wenn Ihr über sie einkauft, bekomme ich einen kleinen Anteil, für den wir neues Kreativmaterial kaufen, ohne das es Euch mehr kostet. Vielen Dank dafür. Und er entstand in Zusammenarbeit mit Schachenmayr.
 
Urheberrechtlich geschützte Anleitung für den privaten Gebrauch.
© Doerthe Eisterlehner - Frau Apfelkern

Kommentar veröffentlichen

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber. ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?