Feuer und Flamme...

Hallo Ihr Lieben, 
nein, ich bin nicht verschollen. Meine Kleine hat Kindergartenferien und der Sommer ist da :-) Wir sind entweder den ganzen Tag im Garten oder machen tolle Ausflüge und fallen abends nur noch hundemüde ins Bett.

Ein besonders schönes Erlebnis zeige ich Euch heute :-)

Wir möchten in unserem Garten gerne einen Ofen selber bauen. Liebe Freunde haben einen Lehmofen gebaut und uns zum Pizza backen eingeladen, damit wir gucken können, ob es wirklich etwas für uns ist. 

Kommt mal mit...


 Zuerst mussten wir fleißig Brennholz rund um die Feldmark sammeln. Alles, was an Resten herum lag wanderte in den Bollerwagen und wurde von starken Kindern zum Ofen gezogen.




Dort wurde fleißig mit Zeitungen und Ästen angeheizt und ein paar dicke Holzscheite wurden (von der Papa´s) nachgelegt. Danach musste der Ofen 1 1/2 bis 2 Stunden mit geschlossener Klappe richtig heiß werden. 


Dann hat man Zeit zum Spielen, Schnacken und Schnippeln.



Ein kleiner Spaziergang durch den Garten. Was für ein Sommertraum! 



Danach ging es an das Belegen der Lieblingspizza.Für jeden war etwas dabei und es entstanden die leckersten Kreationen.



Hier durften die Kinder mal nicht mitmachen, denn die heiße Glut muss herausgeholt werden und landet am besten in einem Zinkeimer weit weg!
Heiß, heißer, am heißesten!!!



Die Pizza wartet geduldig, bis sie in den Ofen darf.
Und endlich ist es so weit, die Vorfreude (und der Appetit) sind riesig :-)


Nach nur 4 Minuten waren die kleinen Pizzen schon fertig und seht mal das Backpapier! Sagte ich schon, dass so ein Ofen echt heiß wird?


UND geschmeckt hat diese Pizza, sooo lecker! 


So ein "einfaches", aber durch den Lehmofen doch besonderes Essen, draußen am Feldrand mit Sonnenschein in großer, lieber Runde war ein so schönes Erlebnis.

Wenn Ihr Mal die Chance bekommt, auf jeden Fall machen :-) Und wir? Wir sind nun noch mehr "Feuer und Flamme" für den eigenen Ofen im Garten :-)

Bis bald, Eure Tanja
♥♥♥

Kommentare:

  1. Richtig schön sieht das Ganze aus!! Und total lecker :) Da bekomme ich richtige Lust auf Pizza, am liebsten auch aus dem Lehmofen ;)
    Liebe Grüße und einen schönen Abend maackii

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,

    schön von dir zu hören. Das sieht alles KLASSE aus , so wie man sich
    Ferien vorstellt. Das Wetter spielt mit, Kinder die voller Eifer mit helfen und eine super leckere Pizza im Freien...so soll´s sein, da ist doch super klar, dass du grad viel besseres zu tun hast als vor dem Computer zu sitzen.
    Hab weiterhin so eine wundervolle ZEIT!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    So ein Ofen ist ja was tolles ....
    Es hat sicher viel Spass gemacht ...
    Habe noch einen schönen Abend

    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    was für ein erlebnisreicher Tag für die Kids. Der wird ihnen sicher noch lange in Erinnerung bleiben.
    Viele liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja, und schon bin ich Feuer und Flamme!
    So ein Ofen ist mein Traum aller Träume!
    Und Dein Garten ist einfach traumhaft schön. Vor allem das Mäuerlein mit den schönen Wildblumen und Rosen hat´s mir angetan!

    Bitte unbedingt mehr von draußen zeigen!

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja,
    wow, das verkohlte Backpapier ist schon beeindruckend!
    Aber die Pizza sieht sehr lecker aus! Und ich kann mir gut vorstellen, dass es ein tolles Erlebnis ist, das alles selber zu machen!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  7. oh, das war sicher ein wunderschönes und unvergessliches erlebnis ;-)
    eine wunderbare fotostory!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  8. Wir haben auch Freunde mit so einem Ofen..selber hatten wir auch schon mal überlegt. Platz wäre genug da, aber wir haben uns dann dagegen entschieden, weil wir ihn nicht oft genug nützen würden.

    Bin gespannt wie Eurer wird..Du wirst hoffentlich davon berichten.

    VG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,
    was für ein tolles Erlebnis für Kinder!
    Und es sieht soo lecker aus!! :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,

    von solch einem Ofen träume ich auch schon lange. Ich backe ohnehin so gerne.

    Bin gespannt wie euer Ofen dann aussieht. Wir bekommen doch bestimmt Bilder zu sehen?!

    Zauberhafte Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  11. hej tanja,
    das ist ja eine super idee mit dem lehmofen und die pizzen sehen total lecker aus :0), wenn du magst, schau mal hier: http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2013/07/ich-mach-mir-die-welt.html
    LG aus Dänemark Ulrike

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein super Ferientag - so müssen Ferien sein, oder? Sommer, Sonne, ein riesen Garten und selbstgemachte Pizzaherzen, einfach fantastisch!
    Dann genießt Euren Urlaub mal :-)

    Sommerliche Grüße zum Wochenstart,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja!
    Da habt ihr ja eine original "Steinofen" Pizza bekommen. Die muss ja gut gewesen sein - Urlaubsfeeling pur.
    In diesem Ofen könnte man sicher auch super leckeres Brot machen.
    Respekt - so einen Ofen selber zu bauen - da haben eure Freunde ein Schmuckstückchen im Garten stehen.
    glg
    Sonja
    PS: danke für dein liebes Kommentar, am Badesee waren die Pancakes in nu gegessen.

    AntwortenLöschen
  14. Griaß Di Tanja,

    wow.... das kann ich mir gut vorstellen..... ein wunderbares Erlebnis!!!!
    So ein Garten-Ofen wär auch was für uns..... *träum*.... wobei ich da so garnicht als erstes an Pizza denke.... eher an leckeres Brot..... oh ich kanns fast schon riechen!!!!!!!!!!!!
    Hmmmm......

    Habt noch schöne Ferien!
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tanja!
    So einen Ofen kann ich nur empfehlen!!! Wir haben seit diesem Frühjahr einen Steinofen ( http://landei-alltag.blogspot.de/search?updated-max=2013-05-10T22:40:00%2B02:00&max-results=7 ) und backen darin Pizza, Kuchen und Brot. Und demnächst werden wir uns mal an Aufläufe, Eintöpfe und Fleischgerichte wagen, die kann man darin angeblich auch super machen. Ich bin sehr gespannt.
    Man muss anfangs etwas herumexperimentieren mit dem Teig, der Temperatur und der Garzeit, aber nach einer Weile hat man den Bogen raus und es schmeckt sooooo gut!!!
    Über das Backpapier auf den ersten Fotos habe ich mich allerdings etwas gewundert, das fackelt doch ab! Wir nehmen spezielle Pizzableche, die wir vorher gut mit Öl einfetten und dann mit Mehl ausstreuen, das klappt hervorragend ohne Kleben und Abbrennen. ;-)

    Liebe Grüße vom
    Pizzabäcker-LandEi

    AntwortenLöschen
  16. Wahnsinn - toll!!
    Die Bilder, der Ofen - einfach alles!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Wow, ganz toll. Ich fand es als Kind immer wundervoll in solchen Öfen Brot zu backen. Klingt als hättet ihr einen sensationellen Tag gehabt! (Abgesehen davon sind die Bilder wunderschön) Sonnige Grüße Katja - die jetzt Lust auf Pizza hat...

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Tanja,
    ach, sieht das schön udn lecker aus! Was für ein erlebnis, eine so leckere Pizza aus einem so herrlichen Ofen! Daß DIE geschmeckt hat, ist kein Wunder!
    Ich wünsch Dir einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Mhhh lecker... so ein Ofen ist echt toll! Brot aus so einem Ofen ist einfach unbeschreiblich gut...
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  20. Traumhaft, ich durft mal bei so nem Ofen auf nem Mittelaltermarkt helfen, der steht da immer auf der Wiese. Das Brot aus dem Ofen war der Hammer und die beste Bezahlung ür alle Arbeit :)

    AntwortenLöschen
  21. oh das glaub ich dir das dass lecker war....das sieht nach einem wirklich schönen tag aus...sowas hätte mir auch gefallen! ...super und lecker sieht das aus!!! :)...yammie :)

    AntwortenLöschen
  22. oh da wäre ich auch gerne dabei gewesen...wie lecker!vielen dank füs teilhaben!liebste grüße aus berlin

    AntwortenLöschen
  23. So ein Lehmofen ist wirklich toll! Unser Waldorfkindergarten hat so einen und die Kids machen dafür auch die Piiza selbst. Schön, dass solche Sachen nicht verloren gehen...
    Liebe Grüße Leene

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tanja, was für ein tolles Ereignis, sowas ist nicht nur für Kinder toll, das würde ich auch gern mal machen, denn ich liebe Pizza.
    Und die sehen soooo lecker aus...liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  25. eine geniale Idee diese Pizzen in Herzform!!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥