Näh-DIY mit Mini Give-Away...

Hey Ihr Lieben, 
ich danke Euch für die vielen lieben Kommentare und E-Mails, die Ihr mir zu dem Artikel im Lübecker Stadtmagazin geschrieben habt. Ich habe mich unheimlich gefreut :-).

Heute nun das Näh-DIY, denn ich habe ein paar große Gläser verschönert. Die möchte ich Euch zeigen. 


 Alles was Ihr braucht, sind:

* große Gläser mit Bügelverschluss
* Maßband
* schöne Stoffe
* Spitze
* Zackenlitze
* Schere
* Nähmaschine samt Zubehör

oder eine kleine Portion Glück am Ende des Posts :-)



Meine schönen Gläser habe ich wieder (hier) bei 
Gläser & Flaschen gefunden. Ich schaue gar nicht mehr woanders, denn dort finde ich alles was ich suche (und noch mehr) immer ganz schnell. 


 Zuerst nehmt Ihr das Glas und messt den Umfang an der breitesten Stelle aus, plus 2 cm Nahtzugabe. Dann messt Ihr noch die Höhe aus und gebt auch 2 cm Nahtzugabe hinzu. Nach diesen Angaben schneidet Ihr einen breiten Streifen
aus. 

Danach stellt Ihr das Glas auf einen anderen Stoff und malt einen Kreis mit 1 cm Nahtzugabe drum herum. Ihr habt dann pro Glas einen Kreis und einen Streifen.



 An dem breiten Streifen wird nun die Naht, die später oben ist, umgenäht. Danach den Stoff umdrehen und auf den Stich eine schöne Spitze oder Zackenlitze aufnähen.


 Nun die Naht an der schmalen Stelle rechts auf rechts zusammennähen.



Als Nächstes einfach den Kreis an den unteren Rand (wieder auf rechts) annähen. Ihr habt dann einen Boden.


So sieht es fertig genäht aus. Nur noch den Stoff umdrehen und...



Fertig sind die schönen Gläserkleidchen :-)



 

Bei uns stehen ein paar umkleidete Gläser in der Küche, für das Morgenmüsli, Rosinen und allerlei anderes Leckeres. 

Sie können aber auch gut für Nähzubehör, Bonbons, als Geschenkverpackung oder was Euch sonst noch so einfällt, genommen werden.


Und wer gerne eines dieser schönen Gläser haben möchte, hinterlässt mir einfach bis zum nächsten Post einen Kommentar. 

Gebt bitte an, welches der drei Gläser Ihr gerne hättet und wenn ihr Leser ohne Blog seid, Euren Namen/Spitznamen und Wohnort z.B.Tanni aus Lübeck. 

Gerne auch eine Mailadresse oder bald wieder vorbeischauen ;-) 

Sonnige Sommergrüße, Eure Tanja
♥♥♥



Kommentare:

  1. Theresi aus Stadtilm möchte gerne das Glas mit den großen Früchten :)
    rethesa-mueller@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    die sind ja bezaubernd! Und da ich selbst nicht die größte Nähkünstlerin vor den Augen des Herrn bin, würde ich mich über einen GEwinn kindisch freuen. Wenns nicht klappt, dann danke ich schon mal für das DIY und die Gläseradresse - super!
    Liebe Grüße und Knuddels Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Oh sind die toll!! Ich hüpfe liebend gern in den Lostopf. Am tollsten finde ich das Glas mit dem Apfelstoff - zuckersüß!

    Liebste Grüße
    Christina
    ellies(@)christinaa.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Tanja
    Das ist wirklich eine zauberhafte Idee!! Großartig! !
    Da hüpfe ich doch schnell mal mit ins Lostöpfchen. Am besten würden die großen Äpfelchen in unsere Küche passen.

    Die liebsten Grüße sendet
    Steffi aus Köln :)

    AntwortenLöschen
  5. eine sehr süße idee! wird garantiert nachgemacht :-) am schönsten finde ich das glas mit den äpfeln! liebe grüße von Stina aus Itzehoe

    AntwortenLöschen
  6. Ach, liebe Tanja, na da hast Du aber ein süßes DIY gemacht! Tolle Idee und mit den süßen Äpflen. Weißt Du zufällig, wie die kleinen Äpfelchen heißen. Da fehlt mir noch der Name in der Apfelgalerie! Und nun gut, wenn ich schon da bin, ja... dann könnt ich doch... du weißt schon... ja... MITTEN IN DEN LOSPOTT HÜPFEN. Vielleicht sind mir die Äpflein hold! Kram, Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen
  7. Oh die sind ja so bezaubernd!
    Ich hüpfe in den Lostopf und bedanke mich für deine tollen DIY Ideen.
    Ganz liebe Grüße vom Bodensee,
    Gina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    Das ist eine tolle Idee, ich muss ich Abspeichern.
    Wenn ich Glück habe, dann hätte ich gerne das Glas mit den Blümchen.
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,


    ist das mal süß!
    ...und sooo schöne Stoffe...
    Bin die nächsten Wochen Adressentechnisch
    nicht erreichbar und freue mich heute einfach
    nur dir einen lieben Gruß zu
    hinter lassen...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,
    alle drei Gläser sind wunderschön .... doch mein Favorit ist das gestreifte ...
    Bei uns gewittert es gerade sehr stark .... freue mich das die Luft etwas abkühlt, denn ich empfinde schon 29 Grad mittlerweilen als angenehm ...

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Eine super Idee, hab mir letztens erst wieder Gläser gekauft und manchmal ist es ja auch gut, wenn man nicht gleich sieht was drinnen ist, ich denke da an Süßes. Ich würde die Leckerlis im Glas mit den großen Äpfeln verstecken.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja klasse. Ich würd sie glatt alle drei nehmen... Mein Favorit sind aber die großen Äpfel...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. hallo tanja!
    die sehen alle klasse aus! würde gerne mein glück versuchen! schönes we euch noch <3
    vlg mia
    sahnebomber@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde alle drei Gläser bezaubernd. Und ich steh auf Äpfel, eins von den beiden Apfelgläsern hätt ich gerne ;)

    Hühüpf ... ab in den Lostopf

    Liebe Grüße
    Andrea
    a at macob dot de

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tanja.

    Na da will ich mal lieber schnell einen Kommentar schreiben. Die sind ja total witzig dieser " Überzieher " für Weckgläaser. Tolle Idee .
    Und toll umgesetzt. Ich finde sie wirklich alle drei schön und möchte mich am liebsten nicht entscheiden, aber wenn, dann nehme ich das blau gestreifte, weil alle das mit Äpfeln wollten, soll das gestreifte doch nicht traurig sein....

    Lieber Gruß Inga

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen...
    Super sehen sie aus, deine Gläser! Diesen Post setze ich mir auf die Merkliste. Perfekt für lichtempfindliche Backvorräte.
    Als thurgauer Mädchen bewerbe ich mich sehr gerne für das Apfelglas:-)
    Liebe Grüsse
    Nina Feinbäckerin
    http://feinbaeckerin.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  17. Oh sind die süüüüß!!!!! *einbisschenkreisch*

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  18. Och sind die toll geworden, bin gespannt ,was da mal reinkommt.
    Und jaaa was gefällt mir wohl am besten :))
    Na klar die großen Äpfel,passend zum Blog *lach*
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  19. Die sind ja klasse. Danke für die Idee.
    Ich mag das gestreifte Glas sehr gerne.

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
  20. Einfach nur goldig. Mein Favorit ist das gestreifte Glas. Gerne versuche ich mein Glück und hoppel in Dein Lostöpfchen. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tanja,

    die Gläser in ein "sommerliches" Gewand zu stecken ist toll. Vor allem, wenn man die Gläser als Geschenkverpackung für ein Mitbringsel o.ä. nutzen möchte. Dann sieht man nämlich nicht gleich, was darin versteckt ist :-)

    Mein Favorit wäre das maritime in blau weiß geringelt.

    Sonnige Sonntagsgrüße,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Olala, ich würd sagen zuckersüss ist diese Idee. Und meinen Reststoffberg wächst und wächst und nun habe ich dank dir einen weitere Idee für die Verwertung. Merci Beaucoup Madame!
    Herzliche Grüsse
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  23. Die sind aber schön!! Und danke für die Anleitung!!
    Ich hätte sicher Verwendung für diese schönen Gläser!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tanja, die Gläser sehen wundervoll aus! Ich liebe deinen Blog...du machst wundervolle Sachen!
    Also mir würde das gestreifte Glas am Besten gefallen...UND ich hüpfe sehr gerne mit in den Lostopf!

    Herzlichst Corinne aus der Schweiz!

    AntwortenLöschen
  25. Ach wie süß.

    Mein Favorit ist das Glas mit den großen roten Äpfeln

    Mimi aus Ludwigshafen

    AntwortenLöschen
  26. Schön sind die. Mein Favorit ist das 2. Glas mit den kleinen Äpfeln(?) und dann das mit den großen roten Äpfeln.

    Iris
    (maienkrnzchen@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tanja,
    ist das eine süüüße Idee!!!! Toll, daß Du sie verlost!
    Mir gefällt das 2., mit den kleinen Äpfeln, am allerbesten.
    Hab einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Tanja,
    schön das erste Foto mit den schönen Stoffen hat mich begeistert. Und je weiter ich den Post durchgelesen habe - desto mehr stieg meine Begeisterung. Tolle Gläser - die Gefallen mir richtig gut.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  29. Schöne Idee, richtig süß! Mir gefallen die großen Äpfelchen am besten. Tolle Idee, spontan ein Glas zu verlosen, ich würde ich freuen, wenn ich es gewinne :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tanja!
    Das ist ja eine ganz süße Idee, auch toll wenn man mal etwas eingemachtes verschenkt!
    Gerne mache ich bei deiner Verlosung mit! Ich finde die Gläser mit den Äpfelchen schön, da kann ich mich nicht entscheiden! :)

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tanja, mir gefallen deine eingekleideten Gläser ausserordentlich! Ich mache gerne bei deiner Verlosung mit. Das Glas mit den blau weissen Streifen im maritimen Look würde mir sehr gut gefallen. Liebe Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tanja,
    das ist mal wieder so eine typische Tanja-Idee! Schnell udn einfach, aber mit großer Wirkung!!! Die blau-weiß gestreifte gefällt mir als Blau-Fan natürlich ganz besonders gut!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Tanja.
    eine einfache und doch wirkungsvolle Idee, sehr hübsch.
    Mir gefallen auch die dicken Äpfel besonders gut.
    Herzliche Grüße
    Kerstin aus D.

    AntwortenLöschen
  34. Uhi dass ist ja eine tolle Idee. Da sieht das Müsli doch gleich viel besser drin aus. Also hüpfe ich mit ins Lostöpfchen.

    Am besten gefällt mir der weiß blau gestreifte :-)

    Viele Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Tanja,
    das ist ja eine zuckersüße Idee mit den Glasverschönerungen! So herrliche Stoffe hast Du gewählt, mir gefallen sie allesamt sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  36. Guten Morgen Tanja,
    das mit den Glasverschönerern ist ja eine süße Idee und so schnell gemacht :-)
    ICh finde das Glas mit den großen Äpfeln am Schönsten.
    Viele Grüße und einen sonnnigen Tag

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Tanja,
    was für eine nette Idee! Ich bewahre Knöpfe u.ä. in meinem Nähzimmerchen auch in diversen Gläsern auf. Und das Glas mit der Manschette mit den kleinen Äpfelchen würde sich dort ganz ausgezeichnet machen... :-)
    Ganz liebe Grüße
    Charlotte aus Niedersachsen

    AntwortenLöschen
  38. Hallo,

    Ich finde das ja eine so süße Idee. Ich bin noch auf der Suche nach einer schönen Aufbewahrung für meine Bügelperlen. Die wären genau richtig. Ich fänd die größeren Äpfel am schönsten (wobei ich alle total schön finde)

    Liebe Grüße

    Telfe (GFC)

    AntwortenLöschen
  39. Oh was für ein süßes DIY! Das Glas mit den Äpfeln gefällt mir besonders gut :D
    Grüßle Steffi

    AntwortenLöschen
  40. hallo Tanja! :)
    Was für ein süßes Giveaway!
    Ich kann mich gar nicht entscheiden aber das mit den Streifen ist sehr schoen. :)
    Liebe Gruesse,
    Mila
    mila.biggy@gmail.com

    AntwortenLöschen
  41. Das sieht ja ganz süß aus. danke für die Anleitung.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  42. Sehr schöne Idee, danke für die tolle Anleitung.
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  43. Das sieht so hübsch aus. So ein Glas hab ich noch hier und den Äpfelchenstoff hab ich auch.....nur ob ich das so genäht bekomme, weiß ich nicht. Ich hab absolut kein Näh-Gen und bin da einfach total talentlos. Also sollte ich am besten das gestreifte Glas gewinnen...:-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  44. Ach, sind das tolle Gläser! Habe auch seit kurzem eine Nähmaschine, vielleicht sollte ich mich auch mal ausprobieren. Aber erstmal nehme ich lieber an deiner Verlosung teil. Am besten gefällt mir das gestreifte Glas! LG Jana

    AntwortenLöschen
  45. Huhuu :)
    Eine total süße Idee!! Vielen Dank für dieses tolle DIY!
    Und viel Glück an alle Teilnehmers :)

    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße, maackii

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Tanja,
    klasse Idee, das DIY super toll erklärt!!!
    Bei den drei tollen Stoffen soll ich mich entscheiden?? Das fällt mir mächtig schwer.... der gestreifte würde gut passen, der mit den kleinen Äpfeln gefällt mir auch aber auch sehr gut.... merkste was???
    Herziche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  47. Hallo :)

    Da mag ich auch gerne mitmachen, der kleine Apfelstoff is super!

    Gruesse
    Shanna

    http://au-revoir-shosanna.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  48. Eine tolle Idee!! Schade, dass bei uns schon alle Regalfächer voll sind. Aber vielleicht kann ich es für meinen noch-in-Planung befindlichen Nähschrank für Knöpfe und Bänder und Garnrollen usw. als Inspiration übernehmen... Ich habe ähnlich schon Windlichter aus Konservengläsern "gepimpt", wie man Neudeutsch so schön sagt. Wenn du magst, schau mal hier:

    http://antetanni.wordpress.com bzw. http://antetanni.wordpress.com/2013/08/18/antetanni-bastelt-windlicht-upcycling/

    Schönen Sonntag und viele Grüße
    antetanni

    AntwortenLöschen
  49. Coole Idee. Ich werde mal ganz schnell meine Nähmaschine anschmeißen :) Danke und Grüße aus dem Meranerland

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber ♥