Zauberhafte Papierblumen mit Kindern basteln (DIY)

Zauberhafte Papierblumen mit Kindern basteln (DIY)

Ob zum Muttertag, Geburtstag, Sommerfest oder einfach als schöne Frühlings- und Sommerbastelei, habe ich Euch heute ganz zauberhafte Papierblumen mitgebracht, die ich schon als Kind gebastelt habe. Ich liebe ja solche schlichten und schönen Klassiker und auch meine Tochter war ganz begeistert.


Ihr braucht für die Blumen:
  1. Krepppapier in verschiedenen Farben (Partnerlink) 
  2. Kunstbast, Blumendraht oder anderes, festeres Band (Partnerlinks)  
  3. Schaschlikspieße aus Holz (aus dem Supermarkt)  
  4. Schere  
  5. Buntstift (am besten in weiß) 
  6. eventl. Büroklammern

 
Für die Blütenblätter einen breiten und langen Streifen (ca. 20 cm lang und 6 cm breit) vom Kreppband abschneiden und viermal in gleicher Breite übereinander legen. 

Erst ein Stück abschneiden.

Diese mit jeweils zwei Büroklammern fixieren (alter Trick aus Erziehertagen), damit nichts verrutscht. 

Viermal übereinander legen, eventuell fixieren und mit dem Stift ein Blatt aufmalen.

Nun frei Hand mit dem Buntstift ein großes Blatt aufmalen und es ausschneiden. Ihr habt danach vier gleich große Blätter. 

 Vom Kreppband ein schmales, langes Stück (ca. 3 cm breit und maximal 10 cm lang) abschneiden. 


Dieses um den Holzspieß wickeln, die spitze Seite von dem Holzspieß zeigt dabei nach unten. Das Kreppband mit einem Stück Band festbinden. 


Danach die obere Seite etwas hochschieben und mit der Schere mehrmals einschneiden, damit es etwas ausfranzt. 


 
 Nun die vier Blätter drum herum legen und zu einer Blüte formen, sie liegen dabei leicht übereinander. Die Blüten auch noch mal mit dem Band oder Draht fixieren und schon ist die Blume fertig. 


Wir wollten gar nicht wieder aufhören, die Papierblumen zu machen und so entstand ganz schnell ein zauberhafter Papierblumenstrauß, den man verschenken, dekorieren oder sich selbst in die Vase stellen kann. 

 
Ich wünsche Euch und Euren Kindern ganz viel Spaß beim Blumenbasteln, 


Dieser Post enthält Affiliate Partnerlinks, die Euch bei einer Bestellung nicht mehr kosten. Wenn Ihr über sie einkauft, bekomme ich einen kleinen Anteil, für den ich neue Bastelsachen kaufe. Lieben Dank.

  1. Was für eine wunderschöne Idee liebe Tanja. Die werden wir heute Nachmittag gleich basteln.

    Viele Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
  2. Danni Lindemann11. Mai 2018 um 09:49

    Richtig schön!!!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben DANK für das tolle Tutorial! Die Blumen sehen toll aus! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen

♥ Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe obere Leiste) und in der Datenschutzerklärung von Google. ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?