Mein schwedischer Lieblingsnachtisch, Zimtcreme mit Blaubeeren

Mein schwedischer Lieblingsnachtisch, Zimtcreme mit Blaubeeren

Egal ob im schwedischen Einrichtungshaus, während unserer Urlaube in Schweden oder im Sommer zu Hause. Wenn es frische Blaubeeren gibt, gibt es bei uns auch garantiert die schwedische Zimtcreme mit Blaubeeren


Die Zubereitung ist ganz einfach und die Zutaten reichen für drei Gläser. Braucht Ihr mehr, einfach die Menge der Zutaten anpassen. 


Für die schwedische Zimtcreme braucht Ihr: 

 * 200 ml Milch
* 200 ml Sahne 
* 1/4 Tl. Zimtpulver oder 1-2 Zimtstangen
* 6 Eigelb 
(aus dem Eiweiß kann man
zum Beispiel Baiser oder 
ein Eiweißomelette machen)  
* 80 Gramm Zucker
* 4 Tl. Speisestärke 
* ein Schälchen Blaubeeren  
* drei Gläser oder Schälchen


Und so wird die schwedische Zimtcreme gemacht: 

Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren, damit sich keine Klümpchen bilden. 

Das Eigelb, die Speisestärke und den Zucker miteinander verrühren. 

Die Blaubeeren waschen und trocken tupfen. 


Die Milch und Sahne zusammen aufkochen. Entweder das Zimtpulver hinzugeben oder 1-2 Zimtstangen ca. 5 Minuten bei geringer Hitze mitköcheln lassen. 

Die Milchsahne mit der Ei-Stärkemischung verrühren und zusammen aufkochen, bis sie eindickt. Dabei die Creme nicht aus den Augen lassen und immer rühren, sie brennt sehr schnell an.

 Nun einige Blaubeeren vorsichtig unter die Zimtcreme heben und sie auf drei Schalen oder Gläser verteilen. Mit weiteren Blaubeeren dekorieren. 


Gut abkühlen lassen. 
Fertig ist die Creme und sooo lecker! 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Kochen und Genießen.



Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern und meine internationale Interviewreihe "Mamasein in ...". Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.  Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt.  
Und kennt Ihr schon mein Buch? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten.

Kommentar veröffentlichen

♥ Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe obere Leiste) und in der Datenschutzerklärung von Google. ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?