Die zauberhafte „Klassenreise mit Miss Braitwhistle“

Die zauberhafte „Klassenreise mit Miss Braitwhistle“

(Buchrezension/Anzeige)

Neuer Tag, neues Buch. Heute habe ich Euch eine humorvolle und aufregende Geschichte für alle Kinder ab 8 Jahren mitgebracht. 

Ein Highlight während der Schulzeit sind ja immer die Klassenfahrten! Wie gemein ist es da, wenn die Parallelklasse fährt, man selbst aber währenddessen die Schulbank drücken soll?!? So ergeht es auch der Klasse 4a in neuen Band „Klassenreise mit Miss Braitwhistle“, das gerade im Dressler Verlag erschienen ist! 


4a steht ja eigentlich für Albtraum! Denn es ist die gefürchtetste Klasse der ganzen Schule. Aber nun wird das „a“ zum Abenteuer, denn die neue Austauschlehrerin aus England, Miss Braitwhistle, übernimmt die Klasse! 

Sie hat nicht nur viele tolle Einfälle und eine besondere Handtasche dabei, aus der sie immer wieder wundersame Dinge zieht und die uns sehr an unsere geliebte Mary Poppins erinnert, sondern schafft es auch immer wieder, den Kindern aus brenzligen Situationen zu helfen. 


Und mit vereinten Kräften klappt es auch, dass die Klassenfahrt nun doch stattfinden kann! Aber aus dem Pool, der Hüpfburg und dem Maislabyrinth wie vorher erwartet, wird leider nichts! Der Pool wurde mittlerweile als Misthaufen umfunktioniert! Die Hüpfburg ist viel zu riskant und aus dem Labyrinth… tja, auch hier erleben die Kindern keinen Spaß, denn sie finden nicht wieder heraus! 

 
Stattdessen gibt es auf Eckis Erlebnishof die Kinder plötzlich harte Matratzen im Gemeinschaftsschlafraum. Und das auch noch zusammen mit der Klasse 4b, die sie so gar nicht mögen! Dazu Sauermilchgrütze zum Frühstück und Erntearbeit auf dem Feld! Die Begeisterung der Kinder könnt Ihr Euch denken! 


Aber die wundervolle Miss Braitwhistle schafft es, aus dem Chaos eine schöne Klassenfahrt zu machen. Und auch Franz, der die Geschichte erzählt, sowie Aki, Molly, Polly und die anderen Kinder helfen fleißig mit und so wird die Reise zu einem unvergesslichen und sehr lustigem Erlebnis.

Meine Tochter hat das Buch förmlich verschlungen und immer wieder hörte ich sie laut lachen über den lustigen Akzent und die englischen Wörter der Lehrerin aus England. Vor allem die Stelle, als Miss Braitwhistle verschiedene Eier auf Englisch bestellte, während die Kinder ihre Sauermilchgrütze mit Käfereinlage essen mussten, fand sie besonders toll. 


Denn es gab leider keine Eier mehr, diese hatten die Jungs gerade verputzt! Wenn da nicht Miss Braitwhistle besondere Handtasche und ein Hühnerstall in der Nähe wären. Und so gibt es hier seit dem Buch auch liebend gerne Toast mit scrambled eggs und sunny side eggs, die meine Tochter Sonntagsmorgens für uns zubereitet und dabei Miss Braitwhistle mit ihrem Akzent nachahmt.

Mit viel Wortwitz schaffte es die Autorin Sabine Ludwig, dass das Buch "Klassenreise mit Miss Braitwhistle" (Partnerlink) meine Tochter so richtig in ihren Bann gezogen hat, so dass sie nun unbedingt auch die anderen Bücher aus dieser Reihe lesen möchte. Und obwohl sie die ersten vier Bände (Partnerlink) nicht kennt, hatte sie keine Schwierigkeiten in das Buch hineinzukommen. 


Auf der Seite vom Dressler Verlag gibt es viele weitere tolle Informationen rund um Miss Braitwhistle, das geheime Tagebuch von Frau Sauermann, der grimmigen Klassenlehrerin aus der 4b und ein tolles Gewinnspiel, bei dem Ihr einen prall gefüllten Rucksack gewinnen könnt. 

Quelle: Dressler Verlag

Viel Spaß beim Lesen des Buches und viel Glück bei dem Gewinnspiel, 



 Dieser Blogpost enthält Affiliate Links. Wenn Ihr über sie einkauft, bekomme ich einen kleinen Anteil. Euch kostet es jedoch nicht mehr. Dieser Blogpost entstand in Zusammenarbeit mit dem Dressler Verlag. Herzlichen Dank.


Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern und meine internationale Interviewreihe "Mamasein in ...". Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.  Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt

  1. Die perfekte Lehrerin! Da wäre ich auch gerne noch mal in der Schule.

    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen

♥ Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe obere Leiste) und in der Datenschutzerklärung von Google. ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?