Sicheres Fahren mit dem Lastenfahrrad

Sicheres Fahren mit dem Lastenfahrrad

{Anzeige}

Schon oft wurde ich gefragt, ob es denn einfach sei, ein Lastenfahrrad zu fahren oder ob man viel Übung dafür braucht. Manchmal stehen interessierte Eltern auch neben mir an der Ampel und stellen einfach mal diese und jene Frage. Oder sie kommen zu mir und fragen mich einiges, wenn ich das Rad gerade anschließe. Oft weiß ich auf die Fragen eine Antwort, aber nicht immer. 


Rund um die Sicherheit beim Lastenfahrrad fahren  


Daher finde ich es toll, dass der niederländische Lastenradhersteller Babboe und die Deutsche Verkehrswacht (DVW) nun zusammen ein Kooperationsprojekt starten, mit vielen praktischen Tipps für die sichere Fahrt mit Kind und Kegel. Dafür haben sie zusammen eine tolle Broschüre entwickelt. 

 
Die Broschüre “Lastenrad Sicherheit” gibt es jetzt auf der Website von Babboe als kostenlosen Download. In der Broschüre sind viele tolle Tipps rund um das sichere Fahren mit dem zweirädrigem und dreirädrigem Lastenfahrrad.


Das erste Mal Lastenfahrrad fahren 


Ich kann mich noch sehr gut an meine erste Fahrt und das Gefühl erinnern, das sich von Unsicherheit schnell in pure Begeisterung wandelte. Um meine Kinder nicht zu gefährden, bin ich damals aber erst einmal ohne sie gefahren und habe verschiedene Dinge, wie das Bremsen, Kurven fahren und verschiedene Straßen ausprobiert. 


Auch gibt es natürlich noch mal einen Unterschied, ob das Lastenfahrrad zwei oder drei Räder und ob es eine feste Transportkiste hat oder wie das Babboe Carve auch mitschwingen kann. 

Kann das Lastenfahrrad kippen? 


Beim Fahren hatte ich anfangs die Befürchtung, dass das Lastenfahrrad kippen könnte. Jedoch sind die zweispurigen Lastenräder Babboe Big und Babboe Curve mit Kippstoppern ausgestattet und bisher ist es mir zum Glück auch noch nie passiert. Bei größeren Unebenheiten wie Baumwurzeln und scharfen Kurven fahre ich aber deutlich langsamer.  

Auf Bordsteine fahre ich nie herauf oder herunter, damit die Räder und die Transportkiste nicht beschädigt werden oder das Rad kippt.


Die zweirädrigen Lastenfahrräder sollen sich wie die üblichen Fahrräder fahren, bei denen man das Gleichgewicht normal halten muss. Bei meinem Babboe Carve braucht man noch etwas mehr Übung und muss das Rad im Carve Modus gut in Balance halten. 


Mittlerweile habe ich viel Fahrpraxis mit meinen Babboe Lastenfahrrädern, kenne die Wege, die wir fahren und weiß, wann ich langsamer fahren muss, weil ein Weg zum Beispiel abschüssig wird. Je mehr man mit seinem Lastenfahrrad fährt, umso mehr Übung bekommt man beim Fahren. 

Alle Fragen rund um das Fahren eines Lastenrad


Aber natürlich hatte auch ich viele Fragen und finde es toll, dass in der Broschüre „Lastenrad Sicherheit“ nun alles zusammengefasst wurde. Da geht es um Fragen rund um die Fahrpraxis, die Beleuchtung, die Sichtbarkeit, die Transportbox, die Bremsen und Anschnallgurte, das Parken und einiges mehr. 


Meine beiden Jungs nehme ich am liebsten im Lastenfahrrad mit, denn sie sitzen dort höher, als im Anhänger und sind dadurch weniger den Autoabgasen ausgesetzt. Durch die hohe Paneele und Anschnallgurte können sie nicht herausfallen und mein Kleiner findet seine Babyschale so bequem, dass er beim Fahren regelmäßig darin einschläft.


Ich freue mich dann immer, dass sein Kopf nicht, wie in den üblichen Kindersitzen auf Fahrrädern, nach vorne hängt. Da kann ich immer gar nicht hinschauen, wenn ich das sehe. 

Auch wenn mein mittlerer Sohn schon gut alleine fahren kann. In der Stadt und auf viel befahrenen Strecken nehme ich ihn viel lieber in der Transportbox mit. Dort habe ich meine beiden auch während der Fahrt sicher im Blick und kann jederzeit mit ihnen reden. 



Ich wünsche Euch immer eine sichere Fahrt und alles Liebe, 


Dieser Blogpost entstand in Zusammenarbeit mit Babboe.
Ganz lieben Dank.  

Kommentar veröffentlichen

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?