Rezept für ein leckeres Apple Crumble

Rezept für ein leckeres Apple Crumble


Hmmm, Euer Picknick in dem Zuckersüße Äpfel Film sah aber lecker aus, war eine der vielen Nachrichten, die ich vor Kurzem zu unseren neuen Film bekommen habe.

Unser Picknick im Zuckersüße Äpfel Film 


Und ganz aufmerksame LeserInnen haben in den Picknickkorb die wunderschöne Form gesehen, die ich in unserem Urlaub auf Usedom extra für den Film gekauft habe. 


Ein Rezept für ein Apple Crumble 


Darin war ein superleckeres Apple Crumble und heute habe ich Euch hierfür das Rezept mitgebracht. Denn ein Apple Crumble geht ganz einfach und schnell und schmeckt mit frischer Sahne, mit Vanilleeis oder Vanillesoße so lecker.  


 Ihr braucht an Zutaten für das Apple Crumble: 


 Eine Auflauf- oder Quicheform
(26 bis 30 cm Durchmesser)

  • 500-600 Gramm Äpfel   
  • 100 Gramm weiche Butter  
  • Etwas Butter zum Einfetten der Form
  • 150 Gramm Weizen- oder Dinkelmehl 
  • 80 Gramm Zucker 
  •  eventuell etwas Zimt
  • 1 Päckchen Vanillezucker 
  • Sahne, Vanillesoße oder Vanilleeis

 

Und so wird das Apple Crumble zubereitet: 


 Die Äpfel waschen, schälen und klein schneiden. 

Die Auflauf- oder Quicheform mit etwas Butter einfetten und die Äpfel hineingeben. 

Die weiche Butter, das Mehl, den Vanillezucker und Zucker miteinander verrühren. Wer mag, kann noch etwas Zimt mit einrühren (ich liebe es). Den Streuselteig nun auf die Äpfel geben.

Das Crumble bei 200 Grad Umluft/185 Grad Ober-und Unterhitze für etwas 20 bis 25 Minuten backen, bis es goldbraun ist.

Dazu einfach geschlagene Sahne, Vanillesoße oder Vanilleeis servieren. So schnell gemacht und so lecker!


Unseren Film mit dem leckeren Picknick könnt Ihr Euch übrigens hier noch mal anschauen. 




Viel Spaß und lasst es Euch schmecken, 





Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern und meine internationale Interviewreihe "Mamasein in ...". Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.  Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt
 

Kennt Ihr schon mein Buch? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten.
  1. Hallo liebe Tanja!

    Gratulation zu deinem tollen Film. Ich liebe deinen Blog er ist so authentisch. Ihr seid eine wundervolle Familie. Weiter so.

    Ein großer Fan und Oma zweier süßer Mädels.

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja, vielen Dank, dass Du das Rezept mit uns teilst. Die Form ist wirklich wunderschön. Von welcher Firma ist sie denn?
    Ganz liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Steffi, vielen Dank. Die Form ist Bunzlauer Keramik, aber ich kenne den Namen der Serie leider nicht. Ganz liebe Grüße, Tanja

      Löschen

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?