Ein Rezept für eine schnelle Erbsensuppe {vegetarisch, vegan oder mit Fleisch}

Ein Rezept für eine schnelle Erbsensuppe {vegetarisch, vegan oder mit Fleisch}

Dieser Blog ist ja auch so etwas, wie mein persönliches Familienkochbuch. Da wir immer neue Rezepte selbst machen, kommen auch hier immer wieder neue Rezepte hinzu. Das ist so wunderbar praktisch, wenn ich einfach schnell mal nachschauen kann und es dann hier wiederfinde. 
 
Meine Tochter liebt Erbsen und wünschte sich vor kurzem eine Erbsensuppe. Also überlegten wir uns, was alles hineinkommen soll und dann war die fertige Suppe so lecker, dass sie unbedingt auch hier einen Platz bekommen soll. Ihr könnt sie vegetarisch oder vegan machen. Oder mit Speck und Würstchen für alle, die gerne eine Fleischeinlage möchten. Bei uns in der Familie gibt es alle Vorlieben und daher sind solche Gerichte immer optimal. 
 


Hier kommt das Rezept für unsere schnelle Erbsensuppe 

 
Zwei Gläser/Dosen Erbsen {ca. 700 Gramm Erbsen}
Ein kleiner Sellerie
3 Möhren
5 Kartoffeln
1 Liter Gemüsebrühe
1-2 Tl. Salz
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel
Creme fraiche 
 
Für die nicht vegetarische Variante noch ca. 80 Gramm Speckwürfel und {pro Person ein bis zwei} Wiener Würstchen, sowie Öl zum Anbraten. 
 

Und so wird die schnelle und leckere Erbsensuppe gemacht 

 
Die Erbsen gut abtropfen lassen. Das Gemüse waschen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Alles zusammen mit der Gemüsebrühe, dem Salz und dem Lorbeerblatt köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. 
 
Die Suppe kurz mit dem Pürierstab {Partnerlink} anpürieren. 
 

Für die nicht vegetarische Variante: Den Speck mit etwas Öl in der Pfanne anbraten, auf etwas Küchenkrepp abtropfen lassen und in die Suppe geben oder extra servieren. Die Würstchen kurz in der Suppe ziehen lassen. 
 
Die Erbsensuppe mit einem Klecks Crème fraîche servieren, fertig ist sie. 
 
Lasst es Euch schmecken, 
 

 


Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern. Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt. Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.
 
Kennt Ihr schon meine Bücher? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch (Partnerlink) enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten.
 
Und mein neues Buch Feste feiern mit Kindern (Partnerlink) enthält viele tolle Bastel,- Werk-, Dekoideen und leckere Rezepte für wunderschöne Feste aller Art.
 
Dieser Blogpost enthält Affiliate Partnerlinks. Wenn Ihr über sie einkauft, kostet es Euch nicht mehr, ich bekomme aber einen kleinen Anteil. Wenn möglich, kauft Bücher bitte im örtlichen Buchhandel. Vielen Dank dafür.

Kommentar posten

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?