Blätter stanzen, eine Bastelidee für Groß und Klein

Blätter stanzen, eine Bastelidee für Groß und Klein

Vor kurzem habe ich Euch unsere schöne Blättermalerei gezeigt. Daraufhin schrieb mir meine Leserin Manuela, sie hat gerade Blätter gestanzt und zeigte mir davon ein paar Bilder. Das fand ich so toll, dass ich Euch diese Bastelidee auch gerne zeigen wollte. 
 
 

Blätter ausstanzen 

 
Die gestanzten Blättermotive, kann man zum Dekorieren, zum Bekleben von Karten oder Gläsern, als herbstliche Lichter, nehmen. Oder man machte daraus ein buntes Herbstkonfetti, zum Beispiel bei einem Geburtstag. 

Bastelidee für Kinder

 
Man braucht für diese Bastelidee nur schöne und bunte Blätter und ein paar Motivstanzer {Partnerlink oder aus dem Bastelgeschäft}, schon kann es losgehen. Auch Kinder können bei dieser Kreatividee wunderbar mitmachen.
 

Weitere Ideen entstehen

 
Wichtig ist nur, dass man entweder die Blätter vorher schon etwas presst. Aber nur so lange, bis noch etwas Restfeuchtigkeit vorhanden ist. Sonst zerbrechen sie beim Stanzen. Oder, dass die ausgestanzten Motive danach noch gepresst werden. 
 
Hierfür kann man eine Blütenpresse {Partnerlink} oder auch ein dickes Buch nehmen. Ich würde zwischen die Buchseiten noch einfaches Papier legen, damit das Buch nicht verschmutzt. 
 


Karten und Lichter mit Blättermotiven 

 
Mit einem Klebestift {Partnerlink} lassen sich die Blättermotive danach wunderbar auf einfache Karten {Partnerlink} oder leere Gläser als Upcycling kleben. Die Gläser kann man noch mit einem schönen Band verschönern, ein Teelicht hinein und fertig ist das zauberhafte Herbstlicht. 
 
Für ein buntes Herbstkonfetti braucht man zwar etwas mehr Geduld, aber es sieht bei einer Feier als Tischdekoration bestimmt richtig toll aus! 
 

Auch die gestanzten Blätter sehen toll aus 

 
Ich finde nicht nur die kleinen Motive, sondern auch die Blätter mit den ausgestanzten Motiven, kann man noch wunderbar weiter verwenden und zum Beispiel mit etwas Tesafilm ans Fenster kleben oder eine Herbstgirlande daraus machen. Hierfür einfach die Blätter jeweils am Stiel entlang eines Bandes festknoten und die Herbstgirlande ins Fenster oder an die Tür hängen. 
 

Eine wundervolle und einfache Idee. Vielen Dank liebe Manuela, dass ich sie hier mit meinen LeserInnen teilen darf. 
 
Und Euch allen viel Spaß, 
 

 Bilder: Manuela Ziegert

 

Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern. Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt. Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen. 


Kennt Ihr schon meine Bücher? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch (Partnerlink) enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten.  


Und mein neues Buch Feste feiern mit Kindern (Partnerlink) enthält viele tolle Bastel,- Werk-, Dekoideen und leckere Rezepte für wunderschöne Feste aller Art. 

 

Dieser Blogpost enthält Affiliate Partnerlinks. Wenn Ihr über sie einkauft, kostet es Euch nicht mehr, ich bekomme aber einen kleinen Anteil. Wenn möglich, kauft Bücher bitte im örtlichen Buchhandel. Vielen Dank dafür.

Kommentar posten

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?