Wachsmalblöcke und Stifte reinigen und wieder schöne klare Farben haben

Meine Kinder lieben es zu malen und haben die verschiedensten Stifte. Darunter auch einen Korb voll mit Wachsmalblöckchen. Es waren die ersten "Stifte" meiner Kinder und auch in ihrem Kindergarten werden die Wachsmalblöcke zum Malen gerne verwendet. 

 
Meine Kinder lieben es, damit zu malen und sind immer voller Eifer dabei. Jedoch werden die Blöcke beim Aneinanderreiben, im Körbchen oder der Schüssel, nach einer Weile schmutzig und malen keine klaren Farben mehr. 


Darum nehmen wir uns zwischendurch immer mal wieder Zeit und reinigen die Wachsmalblöcke. Das geht ganz einfach und die Kinder helfen gerne und konzentriert mit.

In den Frühling und Sommer mit Maas

Der Mai steht vor der Tür und wir freuen uns auf die warmen Temperaturen. Draußen spielen, Picknicken, Ausflüge ins Grüne und an den Strand und mit dabei, die zauberhafte Biokleidung von Maas.


Seit Jahren bin ich großer Maas Fan und freue mich auf jeden Katalog, der kommt. Die neuen Kollektionen haben immer wieder ganz besondere Highlights, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Und ich liebe es, im Frühling unsere Kleiderschränke zu sortieren und ein paar neue und ganz besonders schöne Teile einziehen zu lassen. Dieses Mal nicht nur für die Kinder, sondern auch für mich.


Das süße Mädchenshirt mit Federn von meiner Tochter, passt perfekt zu der schön gemusterten Wendehose aus dem weichen Interlock-Jersey. Dazu die Schirmmütze in dem sanften Malve, schon kann die Sonne scheinen und der Kopf ist gut geschützt.

Ein tolles Interview mit der Fernsehköchin und Autorin Sarah Wiener


Schon eine ganze Weile wollte ich wieder ein Interview machen, am liebsten mit der Fernsehköchin und Autorin Sarah Wiener! Aber so richtig habe ich mich nicht getraut, sie zu fragen. 

Dann sah ich ein Bild von ihr, wie sie bei der didacta Messe den Stand der Waldorfschulen besucht hat, denn sie selber war Waldorfschülerin. In dem Moment war meine Scheu überwunden und ich habe mich riesig gefreut, als Sarah Wiener dem Interview dann zugestimmt hat. 

Sarah Wiener wurde 1962 in Halle (Westfalen) geboren und verbrachte eine außergewöhnliche Kindheit und Jugend bei ihrer Mutter in Wien. Zuerst ging Sie auf eine Waldorfschule, später auf ein Mädcheninternat, dass sie vorzeitig beendete. Nach einer Reise durch Europa zog sie zu ihrem Vater nach Berlin, der dort mehrere Restaurants führte und lernte die Liebe zum Kochen und Backen kennen. 

Quelle: Fotograf: Lukas Barth

Auch ohne Schulabschluss und Berufsausbildung ist die berühmte TV-Köchin einen beeindruckenden Weg gegangen, wurde Inhaberin mehrerer Restaurants, führt ein Event-Catering Service, die Holzofenbäckerei Wiener Brot in Berlin und hat eine Vielzahl von Kochbüchern veröffentlicht. Seit 2007 geht Sarah Wiener mit dem französischen Kochsender arte und dem österreichischen Sender ORF zusammen auf kulinarische Reise. Mit ihrem Brandenburger Gut Kerkow erfüllte sie sich ihren Lebenstraum von der biologischen Landwirtschaft. Im Hofladen und Online Shop werden unter anderem selbst produzierte Fleisch- und Wurstwaren verkauft. 


Mich fasziniert nicht nur der besonderer Bildungsweg von Sarah Wiener, sondern auch ihr fester Standpunkt beim Kochen und Backen. Nachhaltig, frisch, biologisch, regional und saisonal sollten die Lebensmittel sein. Dazu unkomplizierte Rezepte, statt Fertigessen und Fast Food! Sie ist für eine artgerechte Tierhaltung und gegen Genfood

- Anzeige -
Bauernhofurlaub für Familien im wunderschönen Südtirol und eine ganz tolle Verlosung für Euch

Als wir im letzten Jahr nach Venedig gefahren sind, führte unser Weg auch durch Südtirol. Nachdem wir den Brennerpass überquert hatten, war schlagartig Sonnenschein und wir hatten das Gefühl, im Urlaub zu sein! Die Landschaft, die mediterrane Atmosphäre, alles zusammen war einfach unglaublich schön!


Wir fuhren entlang der großartigen Alpen, pausierten zwischen Weinreben und sahen das schönste Bauwerk der Welt, die Dolomiten! Spontan entschieden wir uns damals, auch in Südtirol zu bleiben, so gut gefiel es uns. Wir hätten unseren Urlaub zu gerne noch verlängert und es war klar, nach Südtirol reisen wir wieder!  


Und beim nächsten Mal auf einen der 1.600 Südtiroler Bauernhöfe von dem Verbund „Roter Hahn“.

Die Bauernhöfe von „Roter Hahn“ findet man in allen Landesteilen in Südtirol und sind eine wunderbare Mischung aus Urlaub und Genuss in ländlicher Atmosphäre, die vor allem Kinder so lieben.

Die Bauernhöfe haben entweder Zimmer oder Ferienwohnungen, oft ist ein leckeres Bauernfrühstück mit dabei und die Höfe sind alle (mit bis zu maximal fünf) Blumen zertifiziert. Viele der Bauernhöfe produzieren auch eigene Produkte.

Eine Anleitung für süße Frühlingsbilder selber filzen

Im Winter haben meine Tochter und ich zauberhafte Filzbilder selber gemacht. Die Anleitung habe ich Euch hier gezeigt. 


Nun haben wir die Winterdekoration weggeräumt und frühlingsfrische Farben ziehen bei uns ein. Mit dabei natürlich auch neue Filzbilder für die Wand. Man kann die Bilder aber auch ganz wunderbar auf Karten kleben und verschenken oder mit auf den Jahreszeitentisch stellen.

 Für die Filzbilder braucht Ihr wenig Materialien und vom Anfänger bis zum Profi kann sie jeder. Auch für das Filzen mit Kindern eignen sie sich. Man probiert einfach aus und was einem nicht gefällt, nimmt man wieder ab.


Ihr braucht zum Trockenfilzen:
* Einen Schwamm
 * Bunte Filzwolle
* Filznadeln
* Bastelfilz 
* Eine Schere

Das Lieblingsessen meiner Kindheit von Alexandra von "Reges Leben"

Ihr wisst, ich liebe alte und klassische Rezepte, die nach Kindheit und vielen Erinnerungen schmecken.

Ein Essen, das mich sehr an meine Kindheit erinnert, ist das Rezept für eine Hühnersuppe, das ich Euch schon mal gezeigt habe.

Und da wir ja alle das ein oder andere Lieblingsrezepte aus der Kindheit haben, zeige ich Euch nun immer mal wieder auf meinem Blog ein Rezept von einer anderen Bloggerin. Den Anfang macht die liebe Alexandra vom Blog "Reges Leben".


Alexandra ist Mama von vier Kindern und hauptberuflich Diplom Kauffrau. Sie lebt mit ihrer Familie im Herzen des Ruhrgebietes und schreibt dort ihren Blog Reges Leben. Auf ihrem Blog teilt sie mit ihren Lesern lustige Alltagsgeschichten einer Großfamilienmama, Bastelarbeiten nach Jahreszeiten, sowie Koch- und Ausflugstipps.

Und nun übernimmt Alexandra, die uns ihr Lieblingsrezept "Bratkartoffeln mit Spiegelei" mit einem tollen Trick und der schönen Geschichte dahinter verrät.

Viel Spaß beim Lesen und beim Kochen und guten Appetit,


Die Troxler Werkstätten mit einer tollen Verlosung für alle Kaffee- und Keksliebhaber

Heute habe ich einen ganz wunderbaren „Blick ins Bioregal“ aus den Troxler Werkstätten in Wuppertal für Euch. Selten habe ich mir so gewünscht, Ihr könntet etwas riechen und schmecken, dass ich Euch zeige! Denn der frisch gemahlene Bio Kaffee und die selbst gebackenen Plätzchen sind etwas ganz besonderes und riechen und schmecken einfach unglaublich gut!


Die Troxler Werkstätten sind Teil eines großen Ganzen, das rund 450 Menschen in allen Altersstufen eine Heimat, sinnvolle Arbeitsmöglichkeiten und die Gelegenheit gibt, ihre individuelle Persönlichkeit zu entwickeln.
Hierbei gibt es verschiedene Werkstattbereiche für Menschen mit Behinderungen, die durch die Arbeitsplätze und die Gemeinschaft, eine besondere Chance bekommen, ein sozial handelnder Mensch zu sein und im Leben einer wertvollen Arbeit nachzugehen. Sie haben trotz ihrer Beeinträchtigungen einen festen Platz in der Gesellschaft!

Quelle: www.troxler-werkstaetten.de
 Dadurch entwickeln die unterschiedlichen Werkstätten bei Troxler, zum Beispiel im Atelier, der Schmiede, die Leder,- Kerzen und Papierwerkstatt, in der Filzwerkstatt, in der Gärtnerei, der Tischlerei, Bäckerei und in der Kaffeerösterei, die verschiedensten Produkte mit einer hohen Qualität.

Was wir von Kindern lernen können: In Menschen das Positive zu sehen!


Immer wenn ich meine Tochter von der Schule abhole, erzählt sie voller Begeisterung von ihrem Vormittag. Was sie in der Schule gemacht haben, was passiert ist und mit welchen Kindern sie etwas erlebt hat.

Da ich mit den meisten Kindern aus ihrer Klasse und den Paten der Kinder (aus der achten Klasse) aber wenig Kontakt habe, kenne ich noch längst nicht alle und kann die Namen, die sie mir nennt, manchmal nicht zuordnen. Dann frage ich sie immer mal, ob sie mir beschreiben kann, welches Kind sie gerade meint. Und genau aus diesem Grund, ist dieser Post entstanden!


Denn wenn ich sie dies frage, erzählt sie mir von den anderen Kindern. UND IMMER, wenn sie dies tut, beschreibt sie die Kinder positiv und voller Begeisterung! Dann erzählt sie mir von dem Jungen, der so starke Hände hat, dass er eine ganze Bank alleine tragen kann. Oder dem Mädchen, das so tierlieb ist, weil es ihr letztens bei einer Käferrettung geholfen hat.


Von kleinen Fußballern, die wie Profis spielen. Von Kindern mit schönen Haaren und strahlenden Lächeln. Von Mädchen, die schnell laufen können oder so hübsche Sommersprossen auf der Nase haben. Von den längsten Zöpfen! Kinder, die gut Einrad fahren können oder im Rechnen und Stricken die Schnellsten sind. Oder dem Mädchen, das immer so eine hübsche Jacke trägt. Ganz kuschelig und weich! Und immer tut sie dies ohne Neid und Missgunst, ohne auch nur einen Ansatz von „Ich möchte das auch haben oder können"!

Omas Rezept für einen leckeren Eierlikörkuchen

Heute habe ich ein ganz besonderes Rezept für Euch, das auch noch perfekt zu Ostern passt. Die Mutter meines Mannes macht diesen leckeren Eierlikörkuchen, seitdem ich denken kann. Es gibt ihn bei fast jedem Kaffeebesuch, denn er lässt sich auch wunderbar einfrieren. Dadurch hat sie ihn immer auf Vorrat und wenn er mal nicht auf dem Tisch steht, wird er sofort von allen Verwandten vermisst. 


Da in diesem Kuchen Eierlikör enthalten ist, bleibt er den Erwachsenen vorbehalten und die Kinder bekommen eine leckere Alternative. Zum Beispiel meine leckeren Überraschungs Cupcakes.

Diese Zutaten braucht Ihr:
* 250 Gramm Margarine
* 250 Gramm Zucker
* 4 Eier
* 250 Gramm Mehl
* 1 Päckchen Backpulver
* 120 Gramm Schokostreusel
* 250 ml Eierlikör (selbst gemacht oder gekauft)

- Anzeige -
Das interaktive Malbuch macht Bilder lebendig


Bisher hatte meine Tochter mit digitalen Medien kaum Berührungspunkte, aber nun als Schulkind möchte ich sie langsam heranführen und ihre Medienkompetenz Schritt für Schritt aufbauen. Hierfür finde ich Spiel- und Lernprogramm für den Computer oder das Tablet ideal, bei denen sie nicht nur still vor dem Monitor sitzt, sondern aktiv mitmachen kann.


Als ich ihr erzählte, dass es ein Malbuch gibt, bei dem ihre Bilder später lebendig werden und eine Geschichte erzählen, war sie sofort begeistert und konnte es kaum erwarten anzufangen!


Also haben wir uns die FriXon Colors Stifte und das myFRIXbook dazu geschnappt und los ging es.

Zuerst lädt man sich die App, die man kostenlos im Google Play Store oder App Store bekommt, für sein Tablett oder Handy herunter. Ich habe als Suchbegriff myFRIXbook eingegeben, schon wurde es mir angezeigt.

Süße Osterhasen zum Basteln für Kinder als Osterdekoration

Heute geht es hier weiter Richtung Ostern, denn die Kinder haben ganz niedliche Osterhasen gebastelt. Die schmücken nun unsere Fenster und lächeln allen, die vorbeigehen entgegen. 

 
Ich mag gerne Bastelideen ohne viel schnick schnack. Für diese süßen Osterhasen braucht Ihr nur ganz wenig Materialien. 

 

Eine supersüße Häkelanleitung für Osterhasen Eierbecher

Heute gibt es hier wieder eine unglaublich süße Häkelanleitung von der liebe Frau Apfelkern. Kleine Osterhasen als Eierbecher! Sie passen einfach perfekt zu jedem Osterfrühstück und machen sofort gute Laune. Wenn Ihr noch mehr so tolle Ideen von Ihr sehen wollt, schaut mal auf Instagram vorbei. Was sie dort zaubert ist unglaublich!!!

 Nun ist es gar nicht mehr lang hin bis zum Osterfest. Schon als Kind habe ich die frühlingshafte Leichtigkeit des Festes geliebt. Falls euch noch eine Kleinigkeit für die Festtafel fehlt oder ihr noch jemandem eine Freude zu Ostern machen wollt: Ich habe heute die Anleitung für Ratzfatz-gehäkelte Haseneierbecher. Mit kleinen Puschelschwänzchen. 

Was Ihr braucht: 


- Anzeige -
Das Babboe Big- Elektro Lastenfahrrad mit einer Wahnsinns Verlosung für Euch!

 Als mein Sohn ein paar Monate alt war und der Frühling begann, wollte ich unbedingt mit meinen Kindern zusammen Fahrrad fahren. Alle Wege, egal ob zum Kindergarten, zum Markt und Einkaufen, zum Bauernhof, zu den Großeltern und zu unseren Freunden, eigneten sich perfekt, um sie mit dem Fahrrad zu erreichen. 


 Jedoch war meine Tochter damals noch zu jung zum Selberfahren und mein Sohn viel zu klein, um im Kindersitz auf dem Fahrrad zu sitzen. Bevor wir Kinder hatten, haben mein Mann und ich während unserer Urlaube in Dänemark und in Holland, immer wieder Lastenfahrräder gesehen. Dort gehören sie zum normalen Stadtbild dazu. 

Auf der Babywelt Messe bin ich dann ein Babboe Big Probe gefahren und war hin und weg! Danach wurde mein Wunsch nach einem eigenen Lastenfahrrad immer größer. Also sparte ich alles zusammen, machte mehrmals Flohmarkt und dann war es soweit, ich habe mir überglücklich ein Babboe Big- Elektro Lastenfahrrad gekauft! 


Seitdem fahren wir mit unserem Lastenfahrrad und auch wenn meine Tochter mittlerweile alleine Fahrrad fahren kann, so fährt sie zwischendurch immer noch begeistert in dem Babboe Lastenfahrrad mit und passt auch als Schulkind noch gut hinein. Vor allem, wenn sie nach der Schule müde ist oder wir in die Stadt fahren, habe ich sie lieber sicher vor mir sitzen, als wenn sie unkonzentriert mit dem eigenen Fahrrad fährt. 

Heute möchte ich Euch etwas mehr über unser Babboe Big- Elektro Lastenfahrrad erzählen und am Ende habe ich noch eine unglaubliche Verlosung für Euch, auf die ich mich schon seit Wochen freue! Denn ich darf ein nigelnagelneues Babboe Big- Elektro Lastenfahrrad an Euch verlosen! Ist das nicht der Wahnsinn!!!! 

Unser Wochenende an der Ostseeküste im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand

Am letzten Wochenende haben wir kurzerhand alle Termine abgesagt und sind bei schönstem Wetter für ein Familienwochenende an die Ostseeküste im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand gefahren.


 Zuerst dachte ich am Freitag noch, ob sich das lohnt, nur für ein paar Tage alles für die ganze Familie zu packen? ABER, es hat sich auf jeden Fall gelohnt und ich war sehr froh, dass wir es gemacht haben! Und heute möchte ich Euch etwas von dem Wochenende und unseren Erfahrungen erzählen.


Ich denke, der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand ist für alle Arten von Familienurlaub an der Ostsee ideal, egal ob ein Wochenende, eine ganze Woche oder auf nur für einen Tagesausflug. Und egal bei welchem Wetter und in welcher Jahreszeit, es gibt unzählige Möglichkeiten mit der ganzen Familie drinnen und draußen schöne Dinge zu erleben.

Eine Anleitung für selbst gemachte Osternester aus Geschenkpapier

Ostern rückt in großen Schritten näher und heute habe ich eine ganz süße Idee, für selbst gemachte Osternester aus Geschenkpapier.
Das Schöne an den Osterkörbchen ist, dass sie ganz individuell gestaltet werden können. Je nachdem, ob für ein Kind oder Erwachsenen, einen Jungen oder ein Mädchen, kann man unterschiedliches Papier nehmen und schon sieht jeder Osterkorb aus Pappmaché anders aus. 


Und wie so oft bei mir, ist auch diese Bastelanleitung wieder kinderleicht. Meine Tochter hat fleißig mitgeholfen, nur was der "Osterhase" bringen wird, das weiß sie natürlich noch nicht. 

An Material braucht Ihr:
 * Luftballons 
* Geschenkpapier
* Kleister (für ein Glas habe ich drei Teelöffel genommen)
* Weißes Seiden- oder Krepppapier*
* Pinsel
* Große Schalen für die Luftballons  


- Anzeige -
Die spannenden Abenteuer von Frieda Fricke unmöglich! aus dem KOSMOS Verlag mit einer Verlosung für Euch

Heute geht´s hier richtig spannend zu oder eher gesagt ziemlich unmöglich! Denn ich möchte Euch ein tolles neues Buch für alle Kinder ab 7 Jahren vorstellen. Frieda Fricke unmöglich! aus dem KOSMOS Verlag.


Frieda lebt auf einem schönen Bauernhof am Deich und sie liebt es, mit ihrem Hund Lupo im Stall bei den sechs Kühen zu sein. Es ist ihr absoluter Lieblingsort! Sie lebt bei ihren beiden Tanten Siggi und Emmi, für die so ein quirliges Mädchen manchmal gar nicht so einfach ist. Dazu ist Tante Emmi auch noch unheimlich tüdelig. Aber alle zusammen sind glücklich auf dem Land und können es sich gar nichts anders vorstellen.


Frieda Fricke ist eigentlich auch ein ganz süßes Mädchen, aber die Erwachsenen um sie herum, denken oft, dass sie unmöglich ist! Denn sie sagt, was sie denkt! Und sie denkt oft ziemlich schnell, da kann schon mal das falsche Wort herausrutschen. Und sie streckt dem neuen Nachbarsjungen Mitja auch gerne mal die Zunge aus, dass passiert halt so! Aber ihre Tante Siggi sieht das ganz anders! Und eigentlich ist der neue Nachbarsjunge auch sehr nett. Und er hat ein unglaubliches Kinderzimmer, so etwas hatte Frieda noch nie gesehen! Eines Tages aber kommt Besuch vom Jugendamt und die machen immer so komische Sachen.

Unser Familienurlaub im Landal Ferienpark Stroombroeck in den Niederlanden

Heute nehme ich Euch mit auf unseren tollen Familienurlaub in den Niederlanden. Obwohl es gar nicht so weit weg von uns ist, waren wir mit den Kindern das erste Mal in den Niederlanden. Unser Ziel war der Landal Ferienpark Stroombroeck in Braamt in der Provinz Gelderland


 Die Landal Ferienparks kannten wir bisher noch nicht und ich freue mich immer sehr darauf, Neues kennenzulernen. Das Check-In im Resort war sehr herzlich, viele der Mitarbeiter sprachen sogar deutsch. Wir bekamen alles erklärt und den Parkplan mit vielen Informationen und den Aktivitäten für Kinder und Familien, die während unseres Aufenthaltes angeboten werden. 

 
Das waren eine ganze Menge toller Sachen, wie Basteln, Malen, Kinderschminken, Kids Bowling, eine Planwagenfahrt, ein Fußball Turnier, Kekse backen oder eine Schatzsuche als Seeräuber, Familienbingo und vieles mehr. Langweile kam da nicht auf! 


Dazu gibt es im Park einen tollen Indoorspielplatz und ein warm temperiertes Schwimmbad mit Babybecken und Kinderplanschbecken.
Wenn man im Ferienpark wohnt, ist der Eintritt zum Indoorspielplatz, dem Schwimmbad und den Saunen kostenlos. Wir sind jeden Tag baden gegangen, die Kinder rutschten, sprangen vergnügt ins Wasser oder spielten unter dem Wasserpilz.

Eine Anleitung für gebastelte Steckenpferde, die Eure Kinder lieben werden!

Meine Kinder lieben es, kreativ zu sein! Und die Idee Steckenpferde zu basteln, hat bei beiden eine so große Begeisterung ausgelöst, dass sie sofort anfangen wollten.

Daher habe ich Euch heute eine Anleitung für kinderleichte Steckenpferde mitgebracht, mit denen Eure Kinder garantiert viel Spaß haben werden. 


Die Steckenpferde gingen ganz einfach und wir brauchten nur wenig Materialien. Einzig der Zeitaufwand war etwas größer, denn das Einfädeln der Mähne dauerte eine Weile.

Mein kleiner Sohn hat den Kopf alleine gefüllt und mir bei einfachen Handgriffen geholfen. Meine Tochter hat ihr Pferd, mit ein paar Hilfestellungen beim Nähen, alleine gemacht.

Und hier kommt die Anleitung für Euch: 

- Anzeige -
Urlaub für die gestressten Kuscheltiere Eurer Kinder im Hotel DAS LUDWIG im schönen Bayern

Ich liebe es ja, wenn sich Menschen etwas besonders Kreatives einfallen lassen. Und wenn es dann noch so eine liebevolle Aktion wie die des Familien- und Sporthotels DAS LUDWIG ist, das im wunderschönen Bad Griesbach in Bayern gelegen ist, dann möchte ich Euch unbedingt davon erzählen!
Denn dort gibt es einen Urlaub für die gestressten Kuscheltiere Eurer Kinder. Und der schöne Urlaub wird auch noch bildlich festgehalten! Ist das nicht eine süße Idee?

Affenspaß am Pool.
Das es jede Menge gestresste Kuscheltiere in den Kinderzimmern gibt, glaube ich ja sofort! Da wird geknuddelt und gedrückt, manchmal auch geschubst und getreten, da wird ungefragt das Fell frisiert und nicht jeder hat das Glück, weich gebettet neben dem Kind zu schlafen, sondern landet kopfüber in der nächsten Spielzeugkiste!

Anleitung für ein Fühl- und Farbmemory aus Schraubdeckeln für kleine Kinder

Nachdem meine Spielideen mit den Fühlsäckchen viele von Euch so begeistert hat, kommt heute noch mal eine Spielidee für kleine Kinder, die gleichzeitig auch zur Förderung der Entwicklung genutzt werden kann.

Ein Fühl- und Farbmemory aus Schraubdeckeln.


Hierfür braucht Ihr:

* Mindestens 10 gleiche Schraubdeckel. Entweder sammelt Ihr welche von gleichen Produkten oder man kann auch schöne bunte Schraubdeckel (Partnerlink) kaufen.

* Flüssigkleber (ohne Lösungsmittel)

* eine Schere und Stift* verschiedene Materialien zum Einkleben.

Zum Beispiel: bunte Wolle, Moosgummi, Bastelfilz, Schleifpapier (fein bis grob), Filzwolle (Partnerlinks).

* Ein paar Gläser (ungefähr die gleiche Größe, wie die Deckel) zum Beschweren während des Trocknens und als Vorlage für die Kreise.

Die schönste Frühlingskleidung für Kinder und Erwachsene von Boden

Der Frühling kommt in großen Schritten! Schneeglöckchen, die Krokusse und andere Blümchen strecken ihre Köpfe heraus, die Sonne lacht und wir haben große Lust, ganz viel draußen zu sein und den Frühling zu begrüßen.

Mit dabei, unsere liebste Frühlingskleidung aus der neuen Boden Kollektion (Partnerlink), die ich Euch heute zeigen möchte

 
Seit Jahren bin ich ein großer Boden Fan, egal ob für mich oder meine Kinder. Immer wenn die neuen, bunt fröhlichen Kataloge in der Post sind, hüpft mein Herz! Und auch meine Tochter schnappt sich sofort einen und schaut ihn durch. 


Eine Anleitung für ein gehäkeltes und gemaltes Blumenkind


Heute kommt wieder die liebe Frau Apfelkern mit einer ganz exklusiven Häkelanleitung nur für Euch!

 Ein gehäkeltes und bemaltes Blumenkind, das so richtig Lust auf den Frühling macht. Egal ob als süße Frühlingsdekoration zwischen den Blumen oder ob für den Jahreszeitentisch, diese Häkelanleitung macht sofort Lust aufs Nachmachen. 

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß dabei!

Eure Tanja


***

Oh wie freue ich mich zur Zeit, in den Garten hinaus zu blicken: Neben den Schneeglöckchen und Winterlingen, die bei uns schon eine ganze Weile blühen, haben jetzt auch die ersten Krokusse angefangen, ihre Blüten zu zeigen. Und auch Tulpen und Osterglocken strecken ihre Köpfe aus der Erde. Zur Zeit kann ich gar nicht genug von Allem haben was blüht.
 
Denn allzu lang erschien mir der graue Winter dieses Mal. Passend zum Frühling gibt es von mir diesmal die Anleitung für ein kleines Blumenkind. Es sind dafür ein paar Häkelkenntnisse erforderlich, aber im Internet findet man haufenweise großartige Anleitungen, die einem Schritt für Schritt die einzelnen Maschenarten erklären.

- Anzeige -
Macht mit und gewinnt tolle Preise bei der Wunschwald Kampagne von PEFC Deutschland e.V.


Heute möchte ich Euch auf etwas ganz Besonderes aufmerksam machen, die Wunschwald Kampagne!

Interaktiv wächst ein Wunschwald bei der aktuellen PEFC-Kampagne.
Foto: PEFC

Hier hat sich die Waldschutzorganisation PEFC Deutschland e.V. mit tollen Firmen zusammengetan, um mit der Aktion die Erhaltung der heimischen Wälder zu unterstützen! Denn wir alle wünschen uns einen Wald mit Zukunft!  Er ist unersetzlich für das Klima. Kostbar als Naherholungsgebiet für uns Menschen und wichtig als Lebensgrundlage für unzählige Tier- und Pflanzenarten


Daher ist wichtig, ein Bewusstsein zu schaffen, wie wir die Wälder schützen können!

Denn Gefahren gibt es für den Wald viele! Der Mensch durch direkte und indirekte Abholzung und immer mehr Bebauungen. Schädliche Insekten und Tiere, die Pflanzen und Bäume anfressen. Schäden durch Pilzbefall, Viren und Bakterien, Wettereinflüsse wie Orkane, Überschwemmungen, starker Frost oder Hitze, Erdrutsche, Blitzeinschläge und Schnee, der einen starken Druck auf die Bäume ausübt. Dazu sind Waldbrände eine besonders große Gefahr, wenn sie sich in den Kronen verbreiten oder als Torfbrände die Wurzeln der Bäume töten. Auch die Verschmutzung durch Pestizide und Müll, der von den Menschen liegengelassen wird, sind eine Gefahr für die Tiere und Pflanzen in den Wäldern

Daher ist es wichtig, bei Kindern und Erwachsenen die Aufmerksamkeit für den Wald wieder zu erhöhen und für das eigene Verhalten in der Natur zu sensibilisieren.

Quelle:www.wunschwald.com

Bei der Wunschwald Kampagne könnt Ihr man ganz einfach mitmachen und dabei noch tolle Preise gewinnen. 

Gebt auf der Internetseite Euren „Wunsch für den Wald“ ein und schon macht Ihr mit. Das kann alles sein! Neue Bäume zu pflanzen, mehr Vogelgezwitscher zu hören, Waldpädagogik für Kinder, die Abrodung der Urwälder zu stoppen, mehr Naturschutzgebiete oder einen Rückzugsort für Mensch und Tier zu schaffen!

Mein Buch ist da! Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch

 Auf diesen Post freue ich mich schon seit Monaten, denn nun ist es so weit! Mein Buch "Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch"ist im Verlag Freies Geistesleben erschienen und nun überall im Handel und online erhältlich.


 Es ist unglaublich, wie viel der Verlag und ich das letzte halbe Jahr daran gearbeitet haben und nun sehe ich Bücher noch einmal mit ganz neuen Augen. Wertschätzend war mein Blick schon immer! Aber wie viel Arbeit von vielen Menschen wirklich in jedem Buch steckt, das weiß ich erst jetzt! 


Rechnen lernen und üben mit selbstgemachten Rechenscheiben aus Holz

Heute habe ich Euch ein kleines, aber feines DIY mitgebracht. Rechenscheiben aus Holz, die Ihr ganz leicht selber machen könnt. 


Für das Rechnen lernen und üben sollen in der Klasse meiner Tochter alle Kinder 30 gleiche Dinge in einem kleinen Säckchen mitbringen.

Damit werden die Kinder eine bildliche Unterstützung im Zahlenraum bis 30 beim Addieren und Subtrahieren haben. 


Ein Rezept für gefüllte Pizzaschnecken Bolognese aus dem Ofen


Heute habe ich Euch ein Rezept mitgebracht, dass besonders Kinder lieben! Gefüllte Pizzaschnecken aus dem Ofen. 

Unsere Lieblingsvariante ist mit einer frischen Bolognesesoße und Käse. Sehr gut schmecken auch Pizzaschnecken Hawaii, mit Tomatensoße, Ananas, Schinken und Käse oder Pizzaschnecken mit Tomatensoße, Oliven, Thunfisch und Käse. 

Ihr könnt sie aber auch vegetarisch, nur mit Gemüse oder mit Hackersatz, füllen. 


Die Pizzaschnecken eignen sich toll für ein schnelles Mittagessen im Alltag, da man hierfür auch fertigen Pizzateig nehmen kann.

Ein Interview mit Kindern über ihre Babboe Lastenfahrräder

Heute habe ich Euch mal etwas ganz anderes mitgebracht! Ich habe die Kinder von drei unterschiedlichen Familien über ihr Leben mit dem Babboe Lastenfahrrad interviewt. 

 Eine Familie die in der Stadt lebt, eine die auf dem Land lebt und eine Familie, die ihre Fahrräder bei der Auswanderung mit nach England genommen hat. Was für tolle und unterschiedliche Antworten dabei herausgekommen sind, könnt Ihr gleich lesen.

Und ich möchte Euch schon mal etwas ankündigen! Im April habe ich eine ganz ganz tolle Aktion für alle von Euch, die auch von einem Babboe Lastenfahrrad träumen. Die dürft ihr auf keinem Fall verpassen. 

Und nun geht´s los mit den Interviews.
Viel Spaß!
 
 Die Ersten sind Familie K. aus England. Sie fahren ein Babboe Big Elektro und ein Babboe Dog, in dem man nicht nur einen Hund, sondern auch Papas Grill super transportieren kann!
Familie K. aus England.
  
Stellt Eure Familie doch bitte kurz vor.
 Wir sind eine sechsköpfige Familie. Franziska (2), Florian (7), Rebekka (11), Ronja (13), Daniella (37) und Alexander (39). Das Babboe haben wir uns zur Geburt unseres vierten Kindes geschenkt. 6 Monate später kam dann auch das zweite dazu, denn Papa wollte auch mal mit dem Babboe fahren. Mama wollte aber nicht teilen, also brauchte er ein eigenes. Es ersetzt auf allen kurzen Strecken das Auto. Als wir nach England gezogen sind mussten unsere Babboes auf jeden Fall mit. 

Das Kinderkunst-Kreativbuch von Claudia von "Was für mich"

Manchmal lernt man Menschen kennen und ist sich sofort sympathisch. So ging es mir mit der lieben Claudia von dem Mama DIY Blog "Was für mich", als ich sie bei einem Bloggervent wiedergesehen habe und wir Zeit hatten, uns länger zu unterhalten. 


Claudia ist Grundschullehrerin und freie Journalistin und lebt mit ihren drei Söhnen, einem viertem Baby im Bauch und ihrem Mann im Hamburger Umland. Ihr kreativer Blog gehört zu meinen Lieblingen, in der mittlerweile immer größer werdenden Mama-Bloggerwelt

 Und Claudia hat nicht nur einen zauberhaften Blog, sondern auch ein ganz tolles Buch, dass ich Euch heute genauer vorstellen möchte: "Das Kinderkunst Kreativbuch"*.  


Das kreative Kunstbuch ist randvoll gefüllt mit tollen Ideen für alle Eltern, die gerne mit ihren Kindern zusammen basteln, malen und klecksen, zeichnen und drucken, kleben und bauen!