Ein tolles Hotel für die ganze Familie in Berlin

Ein tolles Hotel für die ganze Familie in Berlin

 (Anzeige)

Vor Kurzem habe ich Euch von unserem Wochenende in Berlin erzählt. Gewohnt haben wir in dieser Zeit im MEININGER Hotel am Alexanderplatz in einem Familienzimmer

Das Hotel ist ungefähr 15 Minuten Fußweg und zwei Stationen vom Alexanderplatz entfernt, sehr zentral im Prenzlauer Berg gelegen. Die U-Bahn-Station Senefelderplatz ist direkt vor der Tür und man hat einen Blick auf den Fernsehturm am Alexanderplatz. Der ist wie ein Wahrzeichen Berlins und prägt das ganze Stadtbild. 


 Auch im modernen Hotel findet man den Fernsehturm und die Innenstadt von Berlin in verschiedenen Grafiken überall wieder. 


Wir hatten ein Familienzimmer für vier Personen, ideal für eine Familienreise nach Berlin. Für die Kinder gab es ein modernes und bequemes Stockbett, für uns Erwachsene ein Doppelbett. Dazu ein eigenes Badezimmer mit Dusche und ein Balkon mit Blick über Berlin. 



Die Familienzimmer gibt es bis maximal sechs Betten, also auch für größere Familien. Die Zimmer sind alle inklusive Handtücher und Bettwäsche und Nichtraucherzimmer, was ich persönlich sehr gut finde.  

 
Richtig gut fand ich, dass unsere Fenster Aussenrolladen hatte. Dadurch konnten wir selbst einstellen, wie dunkel es im Zimmer sein soll und hörten keines der Kinder sagen, es ist noch zu hell zum Schlafen! 


 Für mich sind Hotels ja immer Entspannung pur, denn ich liebe es, morgens mit meiner Familie zu einem Frühstücksbuffet zu gehen. 


Im MEININGER Hotel Alexanderplatz gab es alles, was man für ein leckeres Frühstück so braucht. Verschiedene Brötchen und Brote, Aufschnitt, Käse, Aufstriche, Eier, Marmelade, Müslis, Joghurt und vieles mehr. Dazu kalte und warme Getränke. 



Die Übernachtungsgäste waren altersgemischt und international, man hat sofort das Gefühl, im Urlaub zu sein. Da sitzen Familien mit Kindern neben älteren Paaren, Backpaker neben Geschäftsreisenden und jungen Touristen aus den verschiedensten Ländern. Eine tolle und lockere Atmosphäre. 


Die Mitarbeiter an der 24 Stunden Rezeption des Hotels waren sehr nett und kinderlieb, halfen bei offenen Fragen und rufen auch gerne ein Taxi zum Bahnhof, welches genauso viel (oder eher wenig) kostet, wie ein Familienticket mit der S- und U Bahn! Daher meine absolute Empfehlung, mit dem Taxi zum Bahnhof zu fahren, falls man mit dem Zug anreist. Das spart Koffertragen in der U-Bahn und kostet nicht mehr. 


 Es gibt im Hotel einen Fahrradverleih, man kann Lunch Pakete buchen, es gibt Zimmer mit Haustieren und das W-LAN ist die ganze Zeit kostenlos. Dazu sind auch eine Waschmaschine und ein Trockner vorhanden, wenn man diese mal benötigt. 


Für die Unterhaltung gibt auch einen Billardtisch und ein Tischfußball. Nicht nur für Gruppenreisen und junge Leuten ein willkommener Treffpunkt, auch meine Kinder fanden die Gamezone toll. Denn dort gibt es auch verschiedene Brett- und Kartenspiele, für eine entspannte Zeit.

Möchte man sich selbst etwas zu Essen zubereiten, gibt es im Hotel auch eine Gästeküche mit Sitzmöglichkeiten. Ideal, wenn man als Familie seinen Geldbeutel etwas schonen möchte. 


Im Eingangsbereich stehen verschiedene Ständer mit Informationsmaterial über Berlin, Flyern und einer großen Sammlung kleiner Rabattkarten. Dort haben wir auch Ermäßigungskarten für das Naturkundenmuseum mitgenommen.

Bei Buchungen als Familie gibt es in den MEININGER Hotels zwei verschiedene Rabattmöglichkeiten. Je nachdem wir alt die Kinder sind und auch mit der Option, das Frühstück kostenlos dazuzubekommen.

Für uns war es ein sehr gutes Hotel, um als Familie eine schöne Zeit mit vielen Erlebnissen in Berlin zu haben. 

Liebe Grüße, 


Dieser Blogpost entstand mit Unterstützung vom MEININGER HOTEL Alexanderplatz in Berlin. Ganz lieben Dank dafür.
  1. Das Hotel hoersich ja toll an ,, vielen lieben Dank für den tollen Bericht.
    Wir gahref dieses Jahr wieder nach Berlin in den uUrlau. Wir mieten U s immer eine Ferienwohnung,, dieses Jahr genau am see.da können die Kinder Rudern und auch baden
    Berlin ist eine tolle staStund man findet immer wieder schöne Ecken die man noch nicht kennt

    AntwortenLöschen

♥ Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe obere Leiste) und in der Datenschutzerklärung von Google. ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?