Die tollen Fahrräder für Kinder von woom

Die tollen Fahrräder für Kinder von woom

(Anzeige) 

Nachdem mein Sohn uns im letzten Urlaub überraschte und sich in der Fahrradvermietung einfach auf ein Fahrrad setzte und losfuhr, war nun natürlich auch der Wunsch nach einem eigenen Fahrrad sehr groß. Und das nicht nur bei ihm, sondern auch bei meiner Tochter, die gerade einen Schub gemacht hat, so dass Ihr altes Fahrrad zu klein wurde. 

 Daher sind zwei neue woom Fahrräder bei uns eingezogen und nicht nur meine Kinder, auch wir Eltern sind total begeistert! 


Die Firma woom stellt in sechs verschiedenen Größen Lauf- und Fahrräder für Kinder von 1,5 bis 14 Jahren her, die robust, sportlich und richtig schick sind und trotzdem alles mitmachen. Besonders toll finde ich, dass sie so geschlechtsneutral aussehen und sowohl für Jungen, als auch für Mädchen geeignet sind. 



Auch die Helme von woom sehen richtig klasse aus und bieten dabei rundum guten Schutz. Sie sitzen über den Schläfen und dem Hinterkopf, haben einen leicht zu bedienenden Magnetverschluss und lassen sich mit verschiedenen tauschbaren Polstern perfekt einstellen. Das extra Visier sieht nicht nur sportlich aus, es ist auch ein zusätzlicher Aufprallschutz. 



Meine Kinder wollten ihre Fahrräder in Blau haben, es gibt sie aber in fünf verschiedenen Farben. Dazu jede Menge tolles Zubehör, wie Schutzbleche, Helme, Gepäckträger, Handschuhe, Lampen und Ständer, Klingel, Trinkflaschen und einigem mehr.


Damit die Fahrräder auch sicher an der nächsten Eisdiele und dem Spielplatz stehen, haben wir zwei passende Schlösser von woom


Mein Sohn ist so stolz und glücklich, sein erstes Nummernschloss für sein eigenes Fahrrad. Am liebsten würde er beides abends mit ins Bett nehmen. 


Dank des Alumniumrahmens sind die Fahrräder zwar sehr stabil, aber viel leichter als herkömmliche Kinderfahrräder! Mein Sohn sitzt auf seinem woom noch gerade, dass ist prima für sein Gleichgewicht, gerade als Fahranfänger. 


Bei meiner Tochter sieht die Haltung schon sportlicher aus und sie ist begeistert von ihrer 8- Gang Schaltung.



Dazu sind fast alle Fahrradteile bei woom individuell nach der kindlichen Anatomie und den jeweiligen Bedürfnissen des Alters entwickelt.


Das merkt man sofort an so tollen Details wie der Bremse, die auch für kleine Hände leicht zu bedienen ist.


Auf der Internetseite von woom kann man wunderbar das individuelle Fahrrad für sein Kind zusammenstellen. Zuerst gibt man das Alter und die Größe ein, danach ob das Kind schon gut Fahrrad fahren kann oder noch Anfänger ist und dann wird man zu dem Fahrrad weitergeleitet, dass gut geeignet ist. Danach noch die Farbe und das Zubehör zusammenstellen und schon ist das Traumfahrrad für das Kind fertig. 


Meine Kinder wollen nun jeden Tag Fahrrad fahren und wir freuen uns, dass beide sich so gerne an der frischen Luft bewegen und ihre Liebe zum Fahrrad fahren durch die woom Fahrräder noch verstärkt wurde.


Alles Liebe, 


Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit woom, herzlichen Dank dafür.

Kommentar veröffentlichen

♥ Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe obere Leiste) und in der Datenschutzerklärung von Google. ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?