Fruchtiger Curry-Nudelsalat und bayerischen Wurstsalat, zwei leckere Rezepte

Fruchtiger Curry-Nudelsalat und bayerischen Wurstsalat, zwei leckere Rezepte

Die letzten Wochen ist es einfach unglaublich heiß, so dass wir Mittags nur etwas Leichtes oder einen Salat essen

Viele leckere Ideen für ein leichtes Mittagessen hatte ich Euch ja letztens schon gezeigt. Heute habe ich Euch zwei Rezepte für sehr leckere Sommersalate mitgebracht. 


Einen vegetarischen und fruchtigen Curry-Nudelsalat und einen rustikalen bayerischen Wurstsalat. Beide Rezepte reichen für vier Personen oder eine kleine Schale. Wenn Ihr die Salate für eine Feier oder ein Fest machen wollt, die Menge einfach verdoppeln. 


 Für den fruchtigen Curry-Nudelsalat braucht Ihr: 

* 200 Nudeln (zum Beispiel Spirelli)
* 100 Gramm Maiskörner 
* 1 große Dose Aprikosen und ca. 50 ml Saft aus der Dose
(wenn ihr 300 Gramm frische Aprikosen nehmt, braucht Ihr 50 ml Aprikosensaft extra) 

Für das Dressing:
* 1/2 Becher Schmand (ca. 100 Gramm)
 * 125 Gramm Joghurt Salat-Creme 
* 1  Tl. Currypulver
* 1/2 Tl. Salz 
* etwas Pfeffer 

Die Zutaten für das Dressing miteinander vermischen und mit 50 ml Aprikosensaft cremig rühren.

Die Nudeln kochen und abkühlen lassen. Mit dem Mais, klein geschnittenen Aprikosen und Dressing vermischen. Den Salat gut durchziehen lassen. Danach ein paar Aprikosen oben aufgeben. Fertig ist er. 

 
Wer gerne Fleisch mag, kann noch klein geschnittenes und angebratenes Hähnchenbrustfilet drunter geben. 

Den rustikalen bayerischen Wurstsalat habe ich das erste Mal bei einer Reise nach München kennengelernt. Er geht ganz einfach und ist schnell gemacht. 


Für den bayerischen Wurstsalat braucht Ihr: 

* Eine dicke Scheibe Fleischkäse (200 Gramm)
* Ein Stück Gouda (ca. 250 Gramm)
*  Ein kleines Glas Gewürzgurken 

Den Fleischkäse, Käse und die Gewürzgurken klein schneiden und mit 3 Tl. Essigwasser von den Gewürzgurken vermischen. Gut durchziehen lassen, schon ist der Salat fertig. Dazu essen wir gerne frisches Baguettebrot. 


Ich wünsche Euch guten Appetit, 


Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama und meine internationale Interviewreihe "Mamasein in ...". Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.  Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt

Kommentar veröffentlichen

♥ Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe obere Leiste) und in der Datenschutzerklärung von Google. ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?