Schön gepflegt mit der Naturkosmetik von Töpfer für die Schwangerschaft, Stillzeit und Babys

Schön gepflegt mit der Naturkosmetik von Töpfer für die Schwangerschaft, Stillzeit und Babys


{Anzeige}

 Die Haut leistet in der Schwangerschaft so unglaublich viel! Daher hat mein Körper während meiner drei Schwangerschaften jedes Mal eine extra Portion Pflege bekommen und ich habe ihn täglich eingeölt, eingecremt und massiert. Und eigentlich habe ich überhaupt kein gutes Bindegewebe und während ich als Jugendliche gewachsen bin, ist hier und da an den Oberschenkeln die Haut gerissen. 


Pflege für den Babybauch 


Ich war mir daher sicher, dass dies auch mit meiner Haut in den Schwangerschaften passieren würde, denn meine Babybäuche waren jedes Mal zum Ende hin so riesig! Daher habe ich jeden Abend, egal wie müde ich auch war, den Bauch und die Beine eingeölt, gecremt und massiert! Und es hat tatsächlich geholfen! Bei allen drei Kindern sind keine Risse hinzugekommen.

Hierfür habe ich zertifizierte Naturkosmetik verwendet, wie die Töpfer Mamacare Produkte, die fast nur biologische Inhaltsstoffe hat und ganz ohne Silikone Parabene, Parafine, Aluminium und Mikroplastik auskommt. 

Ölen und massieren gegen Dehnungsstreifen


Das Töpfer Mamacare Massage- und Pflegeöl unterstützt dabei auf natürliche Weise die Hautfunktion, verbessert die Elastizität der Haut und kann Dehnungsstreifen, wie bei mir, verhindern. Denn es enthält hochwertige Öle, wie Bio-Arganöl und Bio-Olivenöl, dazu wertvolles Marulaöl, das besonders rückfettend und feuchtigkeitsbindend ist. Auch die bewährte Töpfer Bio- Weizenkleie ist in dem Massage- und Pflegeöl enthalten. 


Ich glaube, nicht nur mir hat das regelmäßige Massieren des Bauches gutgetan, sondern auch meine Babys mochten diese extra Streicheleinheiten, die sie täglich über die Haut bekamen. Ich habe mal gelesen, dass die Babys es schon im Mutterleib spüren, wenn der Bauch massiert wird und dies als sehr angenehm empfinden. 

Pflege nach der Schwangerschaft


Auch jetzt in der Stillzeit öle und creme ich meinen Körper weiterhin regelmäßig mit der Töpfer Mamacare Naturkosmetik ein, denn meine Haut hat in den letzten Jahren so viel geleistet und am Bauch, der Brust und den Beinen kann sie gut noch extra Pflege gebrauchen.

 Zum einen möchte ich nur Stoffe an meine Haut lassen, die so natürlich wie möglich sind und meinen Körper weder belasten noch schädigen. Und zum anderen stille ich ja noch und möchte natürlich nicht, dass mein Sohn über die Muttermilch schädliche Stoffe aufnimmt. Dazu ist die Naturkosmetik von Töpfer Mamacare parfümfrei, so dass auch die empfindliche Nase meines Sohnes beim Stillen geschont wird. 


Hilfe bei müden und schweren Beinen 


Auch meine Beine lieben eine extra Portion Pflege und in der Schwangerschaft hatte ich jedes Mal dicke und schwere Beine. Hierbei hat mir die kühlende Beincreme aus der Töpfer Mamacare Serie immer gutgetan, denn sie enthält pflegenden Bio Arnika-Extrakt, der gleichzeitig auch die Blutzirkulation anregt. Dazu Töpfer Bio-Weizenkleie, hochwertige Bio-Öle aus Olive, Argan und Jojoba, Bio-Sheabutter und kühlendes Menthol. Das duftet angenehm und die Beine fühlen sich nach dem Eincremen gleich viel leichter an. Wenn man sie danach noch etwas hochlegt, verstärkt es den Effekt noch. Die Beincreme verwende ich immer noch sehr gerne, vor allem wenn die Temperaturen jetzt wieder wärmer werden oder ich lange am Schreibtisch sitze. 




Pflege für die Stillzeit 


Die Brustwarzensalbe von Töpfer hatte ich bereits bei der Entbindung dabei, denn die erste Zeit beim Stillen brauchte meine Brust immer viel Pflege. Die Brustwarzen sind durch die neue Beanspruchung viel empfindlicher und werden manchmal auch wund, wenn ich das Baby nicht gleich richtig angelegt habe. Auch später, wenn die ersten Zähnchen beim Baby kommen, freuen sich die Brustwarzen immer über etwas Extrapflege. Dabei ist auch die Töpfer Mamacare Brustwarzensalbe parfümfrei, ohne tierische Inhaltsstoffe, also auch kein Lanolin, Geschmacks- und geruchsneutral und sie besteht zu 85 Prozent aus biologischen Zutaten. Praktisch ist auch, das sie vor dem Stillen nicht entfernt werden muss.


Naturkosmetik auch für Kinder 


Da ich von den Mamacare Produkten ganz begeistert bin, habe ich für meine Kinder nun auch das erste Mal das Kinder Kleiebad aus der Töpfer Babycare Serie ausprobiert, das man bereits ab der Geburt verwenden kann. Das Kinder Kleiebad ist ein biologischer Badezusatz aus rein natürlichen Stoffen wie Bio-Weizenkleie, Bio-Olivenöl, Molke und ausgewählten Kräuterölen. Und nicht nur ich finde ihn für meine Kinder super, auch Öko Test hat diesen Badezusatz mit "sehr gut" bewertet. 


Mama-Tipps rund um die Töpfer-Babywelt,
die Schwangerschaft, das Stillen und die Körperpflege


Viele Mama-Tipps rund um die Töpfer-Babywelt und Mamacare-Pflege, wie man den Babybauch am besten massiert, alles rund um die Schwangerschaft, das Stillen und einen tollen Mama-Ratgeber, kann man auch auf der Webseite von Töpfer nachlesen.

Alles Liebe und viel Spaß beim Lesen und Pflegen wünscht Euch, 



Dieser Blogpost entstand in Zusammenarbeit mit Töpfer. 
Ganz herzlichen Dank dafür. 
  1. Hallo Tanja, vielen Dank für die Vorstellung, ich kannte die Produkte noch gar nicht. Kannst Du mir sagen, wo ich sie kaufen kann? Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sandra, ich habe die Pflegeprodukte bei uns bisher bei Denns, dm, Rossmann und im Babymarkt gekauft und gesehen. Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Die Töpferprodukte gibt es schon sehr lange. Als Baby wurde ich immer im Kleiebad gebadet.Toll, wenn sich eine Firma so lange am Markt behaupten kann.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lydia, ich finde es auch super, wenn eine Firma so lange so eine gute Qualität hat und auf dem Markt bestehen kann. Das spricht für sie.

      Ganz liebe Grüße, Tanja

      Löschen

♥ Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (siehe obere Leiste) und in der Datenschutzerklärung von Google. ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?