Ein Auge Gottes {God´s Eye} selbst basteln

Ein Auge Gottes {God´s Eye} selbst basteln

Das Auge Gottes ist eine traditionelle Bastelarbeit aus Südamerika, die bereits mein Sohn mit seinen 5 Jahren mit etwas Unterstützung selbst machen konnte.

Ein buntes Auge Gottes selbst machen  


Mit verschiedener bunter Wolle wird das Auge Gottes "geflochten", das dann über das Kind oder auch ein kleines Baby wacht und es beschützt. Mit jeder neuen Farbe kommt ein guter Wunsch für dieses Kind daher.


Man kann es auch wunderbar verschenken, ein großes Mobile aus mehreren machen oder minikleine Varianten als Paketanhänger basteln. Auf auf dem Basar unserer Schule sind die Augen Gottes im Kindermarkt immer sehr beliebt. 

 

Zum Basteln braucht man: 


Um ein Auge Gottes zu basteln, braucht man verschiedene Wolle oder Wollreste, eine Schere und kleine gerade Äste oder Schaschlikspieße. 


 Für ein Auge Gottes braucht man zwei gleichlange Äste mit einer Länge zwischen 15 cm bis 20 cm. Diese von kleinen Knospen oder abstehenden Zweigen befreien. 

Nun die Äste überkreuzen und mit einem Knoten verbinden. Danach das Band kreisförmig drum herumwickeln, so dass das Kreuz richtig fest ist.  


Danach beginnt das "Weben" des Auge Gottes. Hierfür den Faden immer oberhalb der Äste entlangführen und einmal um jeden Ast wickeln. Danach weiter zum nächsten Ast gehen und wieder von oben einmal drumherum wickeln. 


So geht es immer weiter. Dabei den Faden zwischendurch etwas an die Mitte herandrücken, damit das gewebte Band wenig Lücken hat. Je dicker der Faden ist, umso schneller ist es fertig.  


Richtig hübsch sieht das Auge Gottes in bunten Farben aus.  Hierfür einfach den Faden abschneiden und eine andere Farbe heranknoten. Weiter geht es. 


Das Auge Gottes nun so lange weben, wie man möchte oder bis es nicht mehr weitergeht. 



Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln,



Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern und meine internationale Interviewreihe "Mamasein in ...". Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.  Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt
 

Kennt Ihr schon mein Buch? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten.

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?