Knuspermüsli oder Granola ganz leicht selbst machen

Knuspermüsli oder Granola ganz leicht selbst machen


Jeden Tag esse ich eine Schüssel mit Joghurt, frischem Obst, etwas Honig und meinem selbst gemachten Knuspermüsli, auch Granola, genannt. 


Rezept für Knuspermüsli oder Granola


Das Knuspermüsli hat immer die gleiche Basis und ich erweitere es noch mit verschiedenen Nüssen, Kernen, Gewürzen, Schokoladenstückchen, Kakao, Kakaonibes oder (getrockneten) Früchten.  

Granola selbst machen 


Mein absolutes Lieblingsgranola ist mit Nüssen, Kakao, etwas Schokolade und getrockneten Himbeeren. Und genau dieses Rezept habe ich Euch heute mitgebracht. 

Ihr könnt aber auch Eure Lieblingszutaten austauschen, z.B. statt der Mandeln oder Kerne auch Kokoschips oder Haselnüsse verwenden. Und statt der Himbeeren schmecken in diesem Müsli auch sehr gut getrocknete Rosinen (Partnerlink)Datteln (Partnerlink/ die nehme ich) oder getrocknete Feigen (Partnerlink). 

Ihr braucht für das Knuspermüsli


* 200 Gramm feine Haferflocken
* 100 Gramm Mandel blanchiert (gehackt oder als Mandelstifte)
* 50 Gramm Sonnenblumen- oder Kürbiskerne ohne Schale
* 3 TL reines Kakaopulver (ohne Zucker)
* 6 EL Öl (z.B. Rapsöl)
* ca. 50 ml flüssigen Honig (Partnerlink- ich nehme tatsächlich immer genau den)


* ca. 50 Gramm klein gehackte Zartbitter Schokolade
* 25 Gramm getrocknete Himbeeren (Partnerlink als Beispiel) 

Wer es mag, kann noch 1 TL Zimt und etwas Vanille dazugeben.  

So wird das Granola gemacht


Die Zutaten (bis auf die Schokolade und Himbeeren) miteinander in einer Schale vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Müslimischung draufgeben und gut verteilen. 


Bei 160 Grad (Umluft) 20 bis 25 Minuten im Ofen backen, bis das Müsli ganz knusprig ist. Nach ungefähr der Hälfte wende ich die Masse einmal. Immer mal wieder schauen, am Rand wird das Granola schnell dunkel. 

Nach dem Auskühlen die klein gehackte Schokolade und die Himbeeren drunterrühren. Es schmeckt wunderbar mit Joghurt, Früchten oder pur mit Milch. 


 Viel Spaß mit Eurem Lieblingsknuspermüsli und guten Appetit, 



Dieser Text enthält ein Affiliate Links. Wenn Ihr über sie etwas bestellt,  bekomme ich eine ganz kleine Provision.Euch kostet es nicht mehr, aber ich kann uns dafür neues Bastel- und Backmaterial kaufen. Ganz lieben Dank. 


Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern und meine internationale Interviewreihe "Mamasein in ...". Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.  Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt.


Kennt Ihr schon mein Buch? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten.

Kommentar posten

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?