Eine Häkelanleitung für eine Halloween Girlande

Eine Häkelanleitung für eine Halloween Girlande

{Anzeige}

Jetzt ist es draußen schon so richtig herbstlich geworden. Die Bäume verlieren ihre Blätter, die Luft ist frisch und nachts wird es richtig kalt. Morgens ist es noch so dunkel, dass wir bei Kerzenschein frühstücken. Mit dem Herbst kommt die Vorfreude auf Kürbissuppe und gemütliche Abende am Kamin. 
 
Und vor allem bei den Kindern die Vorfreude auf Halloween. Für dieses Jahr wollte ich ihnen eine kleine Girlande häkeln, die wir in unserer Küche aufhängen können. 
 

Eine Halloween Girlande häkeln

 
Die Anleitung dafür habe ich für euch aufgeschrieben Die Girlande kann man natürlich auch viel schauriger gestalten. Dafür einfach dem Kürbis ein gruseliges Gesicht aufsticken und das Gespenst nicht ganz so niedlich machen.
 

 

Ihr braucht für die Häkelgirlande:

 
Schachenmayr Catania in 00110 schwarz, 00249 gold, 00162 kaffee, 00189 jaffa, 00157 marone,00412 moos, 00240 hyazinth, 00385 mint, 00222 orchidee, 00106 weiß, 00115 signalrot
 
Häkelnadel 2,0 mm
Etwas Füllwatte
Schere
Nadel
 

Abkürzungen der Maschenarten:

 
M Masche
R Reihe
Rd Runde
fM feste Maschen
Km Kettmasche
Lm Luftmasche
hStb halbes Stäbchen
Stb Stäbchen
 

Anleitung für die Fledermaus in Schachenmayr schwarz {Partnerlink}:

 
1. R: 19 Lm anschlagen, ab der 2. M von der Nadel aus 8 fM, 2x (2 fM), 8 fM, 2 Wl (=18 M)
2. R: 9 hStb, 2x(2 hStb), 9 hStb, 2 Wl (=22 M)
3. R: (hStb, Lm, Stb, Lm, hStb),4 fM, (hStb, Lm, Stb, Lm, hStb), 4 fM, (hStb, Lm, Stb), (Stb, Lm, hStb), 4 fM, (hStb, Lm, Stb, Lm, hStb), 4 fM, (hStb, Lm, Stb, Lm, hStb) (=60 M)
Das Garn nicht abschneiden, sondern beide Flügelseiten und entlang der 1. R fM häkeln (in Ecken 3 fM). Garn abschneiden und vernähen.
 

Anleitung für den Kopf:

 
1. Rd: 6 fM in einen Magic Ring häkeln (=6 M)
2. Rd: jede M verdoppeln (=12 M)
3. Rd: fM, (Km, Lm, hStb, Lm, Km), Km, (Km, Lm, hStb, Lm, Km), fM (den Rest der Runde nicht weiter häkeln).
Garn abschneiden und den Kopf mit den Ohren nach oben zeigend mittig am Körper fest nähen.
 


Anleitung für das Eichenblatt, 2 x in Schachenmayr kaffee und gold {Partnerlinks}:

 
Wie für die Herbstgirlande häkeln.
 


Kürbis in Schachenmayr jaffa, marone und moos 2x häkeln {Partnerlinks}:

 
1. Rd: in jaffa 6 fM in Magic Ring häkeln (=6 M)
2. Rd: jede M verdoppeln (=12 M)
3. Rd: jede 2. M verdoppeln (=18 M)
4. Rd: fM, verdoppeln, fM, wiederholen (=24 M)
5. Rd: fM, 2 hStb, (2 Stb), 3 Stb, (2 Stb), 2 hStb, fM, 2 Km, fM, 2 hStb, (2
Stb), 3 Stb, (2 Stb), 2 hStb, fM (=28 M)
Farbwechsel zu marone
4 Lm, ab der 3. M von der Nadel aus 2 fM, Km in die erste M der Rd.
Garn abschneiden und vernähen.
Für das Kürbisgrün rechts neben den Stiel einstechen und in moos 10
Lm anschlagen. Ab der 2. M von der Nadel aus immer 2 fM in eine M
häkeln, Km in den Kürbis.
Garn abschneiden und vernähen.
 

Hexenhut in kaffee, hyazinthe und gold {Partnerlink}:

 
1. R: 2 Lm, in die 2. M von der Nadel aus fM, Wl (=1 M)
2. R: verdoppeln, Wl (=2 M)
3. R: 2x verdoppeln, Wl (=4 M)
4. R: verdoppeln, 3 fM, Wl (=5 M)
5. R: verdoppeln, 4 fM, Wl (=6 M)
6. R: 6 fM häkeln, WL (=6 M)
7. R: verdoppeln, 5 fM, Wl (=7 M)
8.-9. R: 7 fM häkeln, Wl (=7 M)
10. R: verdoppeln, 6 fM, Wl (=8 M)
11.-12. R: 8 fM häkeln, Wl (=8 M)
13. R: verdoppeln, 6 fM, verdoppeln, 5 Lm (=15 M)
14. R: ab der 2. M von der Nadel aus 14 fm, 5 Lm (=19 M)
15. R: 14 fM. Von jetzt den Hut mit fM umhäkeln (in Spitzen 3 fM). Garn abschneiden und vernähen.
 
Für das Hutband in hyazinthe 15 Lm anschlagen. Ab der 3. M von der Nadel aus 13 hStb häkeln. Garn abschneiden und Hutband am Hut fest nähen. Mit gold eine Schnalle aufsticken.
 

Bonbons 3x häkeln in mint und orchidee {Partnerlink}:


1.Rd: mit orchidee in einen Magic Ring 6 fM häkeln (=6 M)
2. Rd: jede 2. M verdoppeln (=9 M)
3. Rd: jede 3. M verdoppeln (=12 M)
4-6. Rd: jeweils 12 fM häkeln (=12 M)
7. Rd: Jede 3. und 4. M zusammen abmaschen (=9 M)
Mit Füllwatte ausstopfen
8. Rd: jede 2. und 3. M zusammen abmaschen (=6 M)
Farbwechsel zu mint:
9. Rd: jede M verdoppeln (=12 M)
10. Rd: 12 fM häkeln (=12 M)
Mit Km beenden und vernähen.
 
Jetzt aus der 1. Rd des Bonbons 12 fM aufnehmen und darüber
nochmal 12 fM häkeln (insgesamt 2 Rd)
Mit Km beenden und vernähen.
 

 

Anleitung für das Gespenst in weiß {Partnerlink}:

 
1. R: 3 Lm, ab 2. Von der Nadel aus 2x verdoppeln , Wl (=4 M)
2. R: verdoppeln, 3 fM, Wl (=5 M)
3. R: verdoppeln, 4 fM, Wl (=6 M)
4. R: verdoppeln, 5 fM, Wl (=7 M)
5. R: verdoppeln, 6 fM, Wl (=8 M)
6. R: verdoppeln, 7 fM, Wl (=9 M)
7.-11. R: jeweils 9 fM häkeln, Wl (=9 M)
12. R: verdoppeln, 8 fM, Wl (=10 M)
13. R: 10 fM häkeln, Wl (=10 M)
14. R: verdoppeln, 9 fM, Wl (=11 M)
15. R: (fM, Lm, hStb, Lm), 3 fM, (hStb,Lm, Stb, Lm, hStb), 3 fM, hStb, (hStb, Stb), (Stb, hStb, Km) (=22 M)
Garn nicht abschneiden, sondern die Rundung des Gespenstes (nicht entlang der 15. R) mit fM umhäkeln.
Garn abschneiden und vernähen.
 
Mit schwarz ein paar Augen und mit rot einen Mund aufsticken.


Die Girlande mit Schachenmayr kaffee {Partnerlink} zusammen häkeln:

 
50 Lm, fM in Bonbon, 12 Lm, 2 fM in Kürbis, 15 Lm, 3 fM in Geist, 10 Lm, fM in Bonbon, 10 Lm, fM in Hexenhut, 10 Lm, 2 fM in Eichenblatt, 10 Lm, 2 fM in Kürbis, 10 Lm, 2 fM in Eichenblatt, 10 Lm, fM in rechten Fledermausflügel, 10 Lm, fM in linken Fledermausflügel, 10 Lm, fM in
Bonbon, 50 Lm
 

Fertig ist die Halloween-Girlande.
 
Ganz viel Spaß beim Häkeln und noch ganz viel goldenes Herbstlicht,
 
 

The Link to the Crochet pattern from essiebirdies in English is here:

Halloween Garland


Dieser Blogpost enthält Affiliate Partnerlinks. Wenn Ihr über sie einkauft, bekomme ich einen kleinen Anteil, ohne das es Euch mehr kostet. Vielen Dank dafür. Und er entstand in Zusammenarbeit mit Schachenmayr.
 

Kommentar posten

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?