Komm doch mal nach Skien in Norwegen

Komm doch mal nach Skien in Norwegen


Heute nimmt uns die liebe Danica mit nach Norwegen. Sie hat schon mal hier bei mir auf dem Blog über ”Weihnachten in Norwegen” erzählt und möchte uns gerne die schöne Stadt Skien zeigen, in der sie lebt. Skien ist die Hauptstadt der Telemark und liegt ca. 2 Stunden südlich von Oslo. 

Unser Lieblingsplatz in Skien 


Einer unserer liebsten Plätze ist der wunderschöne Brekkeparken. Ein traumhafter Park im Herzen von Skien. Hier kan man viel erleben. Der Park ist umringt von wunderschönen Blumenbeeten. Hier stehen überall kleine Häuschen, die wir Stabburd nennen. Früher hat man in diesen gewohnt. Heute gehören sie zum Museum und werden 2-3 mal im Jahr für Publikum geöffnet. Dort sitzen dann Damen und Herren in bäuerlicher Kleidung und erzählen von all den Geschichten, die einem Gänsehaut bereiten. Oft werden hier hausgemachtes und handwerkliche Kunst verkauft.

Brekkeparken/ Quelle: Danica privat

Besondere Erlebnisse für Kinder und Erwachsene im Brekkeparken sind der Afternoon Tea im Café, Äpfel pflücken, die verschiedenen Märkte, der 17. Mai und der Weihnachtsmarkt. 

An Halloween wird der ganze Park in ein gespenstisches Eldorado verwandelt. Hier gibt es Geister, Gnome und Wichtel die Unfug treiben. Dort wir auch von der grauen Dame berichtet. Die Geschichte besagt, dass die graue Dame im Haupthaus spukt.Viele haben sie gesehen und es gibt viele Geschichten aus diesem alten Park, mit seinen mystischen kleinen Häuschen.

Halloween im Brekkeparken/ Quelle: Danica privat

Ein süßes Café in Skien 


In dem Brekkeparken gibt es auch ein kleines Café in dem Hausmannkost verkauft wird. Und im Sommer kann man dort einen gemütlichen Afternoon Tea geniessen.
In Sofies Teesellskap im Brekkepark kann man sich verkleiden, wie Kinder, die um 1900 gelebt haben. Man serviert den Kindern Tee und Kekse in Porzellan Tellern-Tassen und alles ist ganz vornehm. Dort werden die Kinder mit Ihrem Lieblingskuscheltier eingeladen und es werden auch Crocket gespielt und Glanzbilder gesammelt.

Skien von oben / Quelle: Danica privat

Besondere Orte für Familien in Skien 


Es gibt hier in Skien soviel zu erleben und zu erkunden. Wir haben eine wundervolle Natur die zum Wandern animiert. Wasser und Wald gehen Hand in Hand in dieser kleinen Stadt. Wir haben verschiedene Märkte und den großen Schriftsteller Henrik Ibsen. Den Telemarkskanal sollte man sich unbedingt anschauen und die vielen Bauernhöfe, die zum Einkaufen und Besuch einladen. Wenn man hier lebt, kann man Anteile an einem Bauernhof erwerben, wo man sich dann sein Obst und Gemüse frisch holen kann.

Quelle: Danica privat

Wenn man erst einmal in Skien ist, muss man sich unbedingt das Telemarksmuseum anschauen und Skiens älteste Straße Snipetorp. Da steht die Welt immer ein bisschen still, wenn dort zum Markt geöffnet wird. Im August ist immer Mersmak. Dort kommen Leute aus den verschiedenen Regionen, aber auch aus den Ausland und verkaufen Ihre Produkte. Eine Tour auf dem Telemarkskanal ist zu empfehlen. Oder einfach zum Blumen und Beeren pflücken in die schönen Wäldern gehen.


Schöner Shoppen in Skien 


Bummeln kann man in der Innenstadt. Nicht sehr groß, aber sehr gemütlich. Mehrmals im Jahr gibt es hier kleine Märkte, an Weihnachten ist es wunderschön geschmückt, man kann mit dem Pferdewagen fahren und alles ist in eine urige Gemütlichkeit getaucht. Hier geht der Trend immer mehr über zu Second Hand über und über die Sozialen Medien wird fleissig verkauft oder getauscht. Kinder haben sogar eigene Tauschmärkte für Spielzeug und der Flohmarkt ist auch sehr beliebt in Norwegen.

Skien in Norwegen Quelle: Danica privat

Vielen Dank liebe Danica für die tollen Tipps. Ich würde am liebsten sofort für einen Besuch zu Euch nach Skien kommen.




Weitere Beiträge aus meiner Blogreihe "Komm doch mal nach..." findet Ihr hier.

                                                 Bis bald, 



Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern. Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt.

Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.

Kennt Ihr schon meine Bücher? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch (Partnerlink) enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten.

Und mein neues Buch Feste feiern mit Kindern (Partnerlink) enthält viele tolle Bastel,- Werk-, Dekoideen und leckere Rezepte für wunderschöne Feste aller Art.

Dieser Blogpost enthält entweder unbezahlte Links oder Affiliate Partnerlinks zu den Büchern. Wenn Ihr über sie einkauft, kostet es Euch nicht mehr, ich bekomme aber einen kleinen Anteil. Wenn möglich, kauft Bücher bitte im örtlichen Buchhandel. Vielen Dank dafür

Kommentar posten

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?