Das optimale Futter für Hühner - die Mischung macht´s

Das optimale Futter für Hühner - die Mischung macht´s

{Anzeige}
 
Bevor unsere Hühner zu uns kamen, habe ich nicht großartig über ihr Futter nachgedacht. Ein paar Körner und ansonsten das, was bei uns übrig bleibt. Das würde sicherlich ausreichen. Erst nach und nach habe ich immer mehr dazu gelesen und mit Erstaunen festgestellt, was die Hühner alles für Vitamine und Nährstoffe brauchen. 
 


Ausgewogene und vollwertige Nahrung, auch für Hühner

 
Ich wusste nicht, dass Hühner eine ausgewogene und vollwertige Nahrung brauchen, damit sie gesund bleiben und regelmäßig Eier legen. Dazu gibt es immer wieder Sondersituationen, wie Erkrankungen, Wechsel der Jahreszeiten, Würmer oder die Mauser, in denen man das Futter noch anpassen muss.
 

Welche Lebensmittel schaden Hühnern? 

 
Einige Lebensmittel können die Hühner sogar schädigen oder zu ihrem Tode führen, wie Avocado, Zitrusfrüchte, Kohl, zu viele Zwiebeln und lange Grashalme die den Kropf verstopfen. Dazu giftige Pflanzen und Süßigkeiten aller Art. Die Reste vom täglichen Mittagessen oder die sogenannten Hühnereimer, in denen alle Reste des Tages kommen, sollten daher überdacht werden, um den Hühnern nicht zu schaden. 
 

Fleisch für Hühner

 
Auch den Fleischkonsum von Hühnern sollte man überdenken. Denn obwohl sie natürlich Regenwürmer und Insekten im Garten picken, kann es gut sein, dass sie durch die Gabe von Fleischresten aus der eigenen Küche einen Kannibalismus entwickeln und sich gegenseitig angreifen. 
 
Die Gabe von Fleischmehl und Katzen- und Hundefutter, das Fleischmehl enthält, ist zwar nicht verboten, aber die Eier dürfen dann weder verkauft, noch verschenkt werden. Dies liegt daran, dass für das Fleischmehl oft auch Kadaver von verendeten und erkrankten Tieren verwendet werden und eine Übertragung von Krankheiten durch das Fleischmehl dadurch nicht ausgeschlossen werden kann. 
 
Unsere Mädels lieben vor allem getrocknete Mehlwürmer und zwischendurch bekommen sie dies als extra Leckerei. Aber auch hier können wir beobachten, dass es bei unseren Hühnern dann kein Halten mehr gibt und sie sich schon mal gegenseitig gepickt haben, um ja die meisten Würmer zu bekommen. 
 
Auch unser Einstreu mit Eukalyptus bestelle ich bei Eierschachteln

 

Körnerfutter für Hühner

 

Körnerfutter für Hühner ist wichtig, denn es liefert schnell verfügbare Energie und in den Keimen stecken wertvolle Fette, Mineralstoffe und Vitamine. Aber das reine Getreidefutter reicht oftmals nicht aus, damit die Hühner kraftvoll und gesund durch alle Jahreszeiten kommen. 
 
Es fehlt dort eine ausreichende Menge an essenziellen Aminosäuren und ungesättigten Fettsäuren, wie sind in Getreide, biologischem Soja, Mais, Reis, Erbsen und Sonnenblumenkernen vorhanden sind. Auch Spurenelemente können, je nach Futterqualität, ebenfalls fehlen.
 
 
Die Mischung macht´s

Hühnerfutter bei Eierschachteln 

 
Ich kaufe unser Hühnerfutter regelmäßig bei Eierschachteln und dort habe ich im Blog auch entdeckt, was Hühner noch zusätzlich neben den Körnern alles brauchen. 
 
Für einen schönen gelben Dotter, brauchen Hühner Vitamin A, das sie hauptsächlich aus Grünfutter wie Salat, Kräutern und Luzerne bekommen. Auch für die Schalenbildung fehlt im Körnerfutter oftmals Kalkgrit. 
 
Bekommen die Hühner nicht genügend Mineralstoffe, werden erst die Knochen angegriffen und später sieht man an den Eierschalen, dass diese zu dünn werden und sogar brechen. 
 
Unseren Hühnern steht daher immer eine auf sie abgestimmte Getreidemischung zur Verfügung. Diese ergänze ich noch mit Kalkgrit, Muschelkalk und je nach Bedarf, auch mit Bierhefe während der Mauser oder mit getrockneten Kräutern von Eierschachteln
 

Spezielle Kräutermischungen für Hühner

 Fertige Körnermischungen mit der optimalen Mischung 

 
Dazu bestelle ich dort für die optimale Versorgung unser Alleinfutter wie Legemehl, Pellets und verschiedene Körnermischungen, die mit Mais, eiweißreichen Leguminosen und Ergänzungen von Vitaminen, Spurenelementen und Kalk angereichert werden. 
 

Kleine 500 Gramm Futterproben

 
Besonders gut finde ich dabei, dass es auch kleine 500 Gramm Bio-Futterproben gibt, denn unsere Agathe ist ziemlich krüsch und isst zum Beispiel keine Pellets. Unsere beiden anderen Hühner sind da nicht so wählerisch. Daher habe ich mich erst einmal durch das Sortiment von Eierschachteln probiert, um das perfekte Hühnerfutter für alle zu finden.
 
Verschiedenes Hühnerfutter von Eierschachteln

Bio Futter für Bio Eier 

 
Natürlich hängen auch das Futter und die Qualität der Eier zusammen. Da wir selbst nur Bio Eier kaufen und uns wichtig ist, dass auch unsere eigenen Eier biologisch sind, achten wir auch beim Futterkauf auf biologische Zutaten. 
 
Dadurch habe ich damals auch auf den Onlineshop von Eierschachteln entdeckt, denn es ist gar nicht so einfach, hochwertiges und biologisches Hühnerfutter zu bekommen. 
 
Tolle Eierstempel mit passenden Stempelkissen
 
Dazu schmecken die Eier, je nach Grünfutter und Körnermischung anders. Das nussige Aroma von gutem Getreide findet sich zum Beispiel auch in den Eiern wieder. Eier von Hühnern, die mit hochwertigem Getreide gefüttert werden, schmecken also richtig lecker. 
 

Schönes für Hühnerhalter und tolle Geschenkideen

 
Und mein kleiner Tipp! Bei Eierschachteln gibt’s nicht nur Hühnerfutter, super Einstreu und die verschiedensten Schachteln für die Eier, sondern auch schöne Geschenkideen und Extras für einen selbst. Die Hühnerschilder finde ich besonders schön und eine größere Auswahl, habe ich noch nirgends gefunden. 
 
Schilder für den Hühnerstall

Stempel, Gewürze und Bücher rund ums Huhn 

 
Dazu gibt’s ganz neu tolle Stempel für die Eier und das leckere Bio Ei-Gewürz „Eivolution“. UND, die allerschönsten Hühnerbücher! Mein Buch wird es ab März 2021 auch bei Eierschachteln geben, darauf freue ich mich schon sehr. 
 
 
Bis bald, 
 

 
Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern. Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt. Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.
Dieser Blogpost enthält Affiliate Partnerlinks. Wenn Ihr über sie einkauft, kostet es Euch nicht mehr, ich bekomme aber einen kleinen Anteil. Vielen Dank dafür.

  1. Liebe Tanja,
    Eierschachteln- was für ein toller Name.Toll, dass ihr eure Hühner so hochwertig ernährt. VorJahren bekam ich mal Eier von einem Nachbarn. Die schmeckten ganz fürchterlich und es lag eindeutig am Futter.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lydia, ja das glaube ich auch. Ich habe mal Eier von Hühnern gegessen, die immer Knoblauch ins Trinkwasser, als Würmerprävention, bekommen haben. Die schmeckten mir auch überhaupt nicht. Da geht schon das Futter und Trinken der Hühner in die Eier über.

      Ganz liebe Grüße, Tanja

      Löschen

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?