Rezept für eine asiatische Ramen Suppe

Rezept für eine asiatische Ramen Suppe

Herbst-und Winterzeit sind für mich auch immer Suppenzeit und ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren. So wie das Rezept für die asiatische Ramen Suppe, das ich von meiner Freundin Jim, die uns schon mal etwas über das Mamasein in Laos erzählt hat, bekommen habe.
 
Ramen eignet sich wunderbar als Resteverwertung
 
Das Besondere der Ramen mit Ei liegt darin, dass man es mit allem möglichen Gemüse, Tofu oder Fleisch und verschiedenen Gewürzen variieren und kombinieren kann und diese Suppe sich dadurch auch wunderbar als Resteverwertung eignet.
 
Einfach in den Kühlschrank schauen, was noch da ist und daraus eine leckere Ramen-Suppe zaubern. 



Asiatische Ramen-Suppe mit Ei 


 
Die Basis ist: 
 
1 bis 1,5 Liter Gemüsebrühe, Hühnerbrühe oder Misobrühe
2 EL Sojasoße 
 
1/2 bis 1 TL Knoblauchpulver (Partnerlink) oder 2 frische klein geschnittene Knoblauchzehen

Ein kleines Stück frischer Ingwer (ca. 15-30 Gramm)
 
Ich habe noch diese Gewürze dazugegegeben: 
 
1/2 TL Kurkuma (Partnerlink)
 
 

Für meine Ramen Suppe habe ich in der Brühe gekocht:

 
Zwei klein geschnittene Frühlingszwiebeln (es geht auch Lauch)
 
 Eine Handvoll in Scheiben geschnittene Pilze (Shiitake, Champignons, Kräutersaitlinge o.ä.), 
 
Vier klein geschnittene Möhren
 
Eine klein geschnittene rote oder gelbe Paprika
 
Eine Handvoll frischer Spinat, Pak Choi oder Chinakohl
(klein geschnitten) 
 
Drei Esslöffel Mais 

Die Ramen Nudeln (nach Packungsanweisung) und drei Eier (ca. 10 Minuten) in zwei kleinen Töpfen extra kochen.
 
Klein geschnittenes Hühnerfleisch, Schweinefleisch oder Tofu werden in Fett in der Pfanne angebraten. Ich habe dafür Kokosfett genommen. Das schmeckte sehr gut. Es geht aber auch jedes andere Öl.

Die Ramen Nudeln nach dem Kochen abgießen und erst einmal zu Seite stellen. Es macht nichs, wenn sie kalt werden. Die Eier pellen und halbieren.
 
Wenn das Gemüse in der Brühe weich ist, die Brühe noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
 
Nun die Nudeln in eine tiefe Schale (diese sind perfekt dafür und es gibt sie in allen Farben/Partnerlink) oder einen Suppenteller legen.

Darauf wird die heiße Brühe mit dem Gemüse gegossen. 
 

Ramen-Suppe mit Fleisch oder Tofu und Ei


Nun wer mag ein paar Stücke Fleisch oder Tofu drauf legen. Dazu ein halbes Ei und alles mit Sojasprossen garnieren. 



Die Ramen Suppe schmeckt unglaublich lecker, ist sehr gesund und wärmt so richtig gut durch. 
 
Für manche Kinder ist sie vielleicht zu scharf. Meine ältere Tochter mochte sie sehr, für die jüngeren Jungs war sie noch nichts. Aber für uns Große mache ich sie nun öfters. 

Viel Spaß beim Probieren, 
 



Wollt Ihr mal asiatisches Sushi selbst machen? 
Hier habe ich ein Rezept samt Anleitung für Euch. 

Oder wie wäre ein Ingwershot für extra Power und Vitamine?

 

Herzlich Willkommen bei Zuckersüße Äpfel, dem kreativen Familien- und Reiseblog. Hier wird gebastelt und gewerkelt, gehäkelt, gekocht und gebacken, gelesen, gespielt und gereist. Dazu gibt es immer wieder schönes und nachdenkliches aus dem Alltag als Mama von drei Kindern. Authentisch und liebevoll, so wie wir sind, nehmen wir Euch mit in unsere bunte Welt. Ihr könnt mir auch per Newsletter, Facebook, Instagram oder Pinterest folgen.

Kennt Ihr schon meine Bücher? Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Das kreativ-köstliche Jahreszeitenbuch (Partnerlink) enthält viele kreative und leckere Ideen für die ganze Familie rund um die vier Jahreszeiten.

Und mein neues Buch Feste feiern mit Kindern (Partnerlink) enthält viele tolle Bastel,- Werk-, Dekoideen und leckere Rezepte für wunderschöne Feste aller Art.

Dieser Blogpost enthält Affiliate Partnerlinks. Wenn Ihr über sie einkauft, kostet es Euch nicht mehr, ich bekomme aber einen kleinen Anteil. Wenn möglich, kauft Bücher bitte im örtlichen Buchhandel. Vielen Dank dafür.

Kommentar posten

♥ Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst. Ich freue mich sehr darüber ♥ Meine Datenschutzerklärung (DSGVO) findest Du in der oberen Leiste ♥



Whatsapp Button works on Mobile Device only

Wonach suchst du ?